+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.264

    AW: Weiße Wandfarbe

    Zitat Zitat von Margali62 Beitrag anzeigen
    Warum?
    Genauen Grund müßte ich erfragen. Ich weiß nur, das die Struktur der Farbe mies war und er 3 mal streichen mußte bis es ihm halbwegs gefallen hat. Diese Art der Farbe ist wohl nur für Raufaser tauglich.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  2. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.264

    AW: Weiße Wandfarbe

    Zitat Zitat von izzie Beitrag anzeigen
    Meiner Erfahrung nach meckern professionelle Maler über jede Farbe, die man als Endverbraucher im örtlichen Baumarkt kaufen kann. Taugt in deren Augen alles nix.
    Mag sein, aber die Profifarbe ist wirklich um Längen besser.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.


  3. Registriert seit
    12.11.2016
    Beiträge
    828

    AW: Weiße Wandfarbe

    Na und kommt man denn als "Normalo" an die Profifarbe?

    Ich kann nur raten bei der Malerfarbe nicht das billigste zu nehmen, da streicht man sich blöde. Ich hab aber auch mit Alpina sehr kräftig farbige Wände nicht mit einem Anstrich weiß bekommen, sondern musste mindestens zweimal drüber.

  4. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.264

    AW: Weiße Wandfarbe

    In guten Baumärkten bekommt man natürlich auch bessere Farben. Man kann
    auch als Normalo im Fachgroßmarkt oder Fachmarkt einkaufen.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  5. Moderation Avatar von izzie
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    9.236

    AW: Weiße Wandfarbe

    Es gibt in Baumärkten ganz fürchterliche billige Wandfarben. Die haben einen so niedrigen Pigment-Anteil, dass man da auch nach x-mal Überstreichen kein vernünftiges Ergebnis erzielen kann.

    Aber mit Alpina-Weiß oder auch Schöner Wohnen Polarweiß, die ja auch in den Produkt-Tests regelmäßig ganz vorn liegen, bekommt der begabte Heimwerker meiner Meinung nach ein gutes und in der Regel völlig ausreichendes Ergebnis hin.

    Wem das nicht langt, der kann natürlich auch Profifarbe kaufen.

    Oder einen Maler beauftragen. Aber da hat man, zumindest hier, Wartezeiten von 6-10 Monaten und Mondpreise, die dem Fachkräftemangel und dem momentanen Bauboom geschuldet sind. Und auch noch keine Garantie dafür, dass es hinterher besser aussieht als selbst gemalert, denn nicht alle professionellen Maler bzw. deren Angestellte sind auch gut.

    Wir haben da schon schlimme Wände gesehen, unter Zeitdruck von schnell angelerntem Personal hingeschludert, da hilft auch die teure Profifarbe nix und man hat hinterher jede Menge Ärger und immer noch keine schönen Wände.
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen


  6. Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    666

    AW: Weiße Wandfarbe

    @ Izzie: selbst würde ich keine Profifarbe verwenden. Maler benutzen nämlich Grundierungen, da sollte man sich auskennen.

    Bei mir ist es die Polar geworden. Ein Anstrich in einem durch aufgebracht. Der Weißgrad ist in Ordnung, mehr geht immer. Die Decke hat Schlieren, das hatte ich noch nie. Ich streiche nächstes Jahr noch mal da drüber, bis dahin ist es erst mal in Ordnung.


  7. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    13.183

    AW: Weiße Wandfarbe

    Alpina weiss. Deckt bei einmal streichen.

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •