+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 64 von 64

  1. Registriert seit
    18.05.2017
    Beiträge
    221

    AW: Badezimmer vollständig selber renovieren?

    Habe aktuell genau diese Baustelle in doppelter Ausführung!
    Zwei Bäder in Komplettsanierung! Nie im Leben hätten wir das selbst geschafft. Altes Haus Bj 1968....alle Leitungen mussten neu verlegt werden....Wasser-Abwasser-Heizung....dazu Strom.....
    Nächste Woche wird das erste Bad gefliest....Anfang war im Juli


  2. Registriert seit
    20.05.2004
    Beiträge
    923

    AW: Badezimmer vollständig selber renovieren?

    Also 2 Bäder hätte ich vermutlich nacheinander gemacht. Obwohl es gleichzeitig natürlich viel weniger Arbeit macht.

    Aber es gibt eine ganz andere Möglichkeit:
    Auf der letzten Messe hat man täglich ein vollständiges Bad aufgebaut.
    Die, auch für heutigen Verhä,tnisse, recht großen Fliesen, waren vollständig fertig zugeschnitten. Aussparungen für alle möglichen Anschlüsse, waren mit dem Laser genau an der richtigen Stelle, eingeschnitten. Selbst die Löcher für die Schrauben vom Handtuchhalter waren an der richtigen Stelle bereits vorhanden.

    Das erfordert natürlich eine Firma, die die Abmessungen vorher mit einem Lasergerät genau ermittelt. Dann werden die Teile in der Fabrik hergestellt und innerhalb eines Tages das vollständige Bad montiert. Das könnte man dann eigentlich auch selbst.


  3. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    2.588

    AW: Badezimmer vollständig selber renovieren?

    Zitat Zitat von Peter9 Beitrag anzeigen
    täglich ein vollständiges Bad aufgebaut.
    Die, auch für heutigen Verhä,tnisse, recht großen Fliesen, waren vollständig fertig zugeschnitten. Aussparungen für alle möglichen Anschlüsse, waren mit dem Laser genau an der richtigen Stelle, eingeschnitten. Selbst die Löcher für die Schrauben vom Handtuchhalter waren an der richtigen Stelle bereits vorhanden.

    Das erfordert natürlich eine Firma, die die Abmessungen vorher mit einem Lasergerät genau ermittelt. Dann werden die Teile in der Fabrik hergestellt und innerhalb eines Tages das vollständige Bad montiert. Das könnte man dann eigentlich auch selbst.
    Naja. Für 'nen Neubau vielleicht geeignet, aber für einen Altbau. Große Fliesen scheitern da schon daran, dass die Wand zu schief dafür ist.

    Und die Fliesen sind ja nun wirklich nur der vorletzte Punkt der Badsanierung. Wirklich Arbeit und Nerven haben der neue Estrich, neues Zu- und Abwasser, Strom, Wandanschlüsse, Deckenspachteln, Abdichtungen usw. gemacht. Den Raum, wenn das alles ordentlich ausgeführt wurde, noch mit Fliesen zu versehen ist zwar auch Arbeit, aber da kommt nicht mehr so viel Unvorhergesehenes. Anschließend die Keramik an die Wand zu bringen und ein paar Silikonfugen zu erstellen ist dann nicht mehr die Kunst...


  4. Registriert seit
    13.09.2017
    Beiträge
    7

    AW: Badezimmer vollständig selber renovieren?

    Hallo,
    wir haben unser Bad schon zweimal ohne Handwerker erneuert. Beim ersten Mal wurde unsere Abstellkammer abgerissen und wurde zur Dusche. Also unser Bad wurde etwas vergrößert. Das zweite Mal war ein Rohrbruch verantwortlich. Bei der erste Renovierung
    haben wir die Fliesen abgehauen, das bedeutet sehr viel Arbeit und Dreck / Staub der natürlich überall hinzog, weil diese Fliesen noch in Zementmörtel an die Wand gebracht wurden. Wasserleitungen mußten neu verlegt werden, Elektroleitung und Steckdosen wurden erneuert. Beim letzten Mal haben wir die Fliesen auf die vorhanden Fliesen geklebt. Ist eine wunderbare Sache. Arbeitsaufwand und Dreck hielt sich im Rahmen. Also für eine Baderneurung im bewohnten Haus nur zu empfehlen.

    Gruß Laura

+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •