+ Antworten
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 92
  1. Avatar von Complexity
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    612

    Yves Rocher Produkte

    Hallo Mädels,
    ich bin seit Jahren dort "Kunde" und werde mit Werbung überschwemmt. Alle Jubeljahre bestelle ich dort mal was und habe mir jetzt mal die "riche Creme" Tages- und Nachtpflege gegönnt. Kennt die einer? Ich bin super begeistert. Bin 35 und habe eigentlich Mischhaut (d.h. glänze wie eine Speckschwarte), neige aber leider trotzdem zu Fältchen. Das Zauberzeug fühlt sich unheimlich reichhaltig an (den ganzen Tag!) sieht aber ü-ber-haupt nicht fettig aus. Gibts noch mehr Fans hier?
    Viele Grüße
    complexity

  2. Avatar von Simplemind66
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    10.477

    AW: Yves Rocher Produkte

    Ich habe vor Jahren mal was da bestellt, wurde ewig mit Werbung überschüttet. Das hat mich so sehr abgeschreckt, das ich da nie wieder irgendetwas bestellen werde.(meine neue Adresse kennen sie nicht, hab vor 11 Jahren geheiratet und seitdem Ruhe)
    Außerdem finde ich die merkwürdigen Gewinnspiele mit den Popelgewinnen echt arm.
    simplemind
    _____________________________________

    Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte
    George Bernhard Shaw
    4.6.18

  3. Avatar von Petra13
    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    5.288

    AW: Yves Rocher Produkte

    Was ich dort regelmäßig kaufe (gerne, wenn es 50% gibt) ist die Körpermilch mit Hamamelis. Die benutzt sogar mein Mann sehr gerne und pflegt (gerade im Sommer) die Haut gut.

    Ansonsten schreckt mich das auch eher ab.
    Gruß Petra

    Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

  4. Inaktiver User

    AW: Yves Rocher Produkte

    Zitat Zitat von Complexity
    Hallo Mädels,
    ich bin seit Jahren dort "Kunde" und werde mit Werbung überschwemmt. Alle Jubeljahre bestelle ich dort mal was und habe mir jetzt mal die "riche Creme" Tages- und Nachtpflege gegönnt. Kennt die einer? Ich bin super begeistert. Bin 35 und habe eigentlich Mischhaut (d.h. glänze wie eine Speckschwarte), neige aber leider trotzdem zu Fältchen. Das Zauberzeug fühlt sich unheimlich reichhaltig an (den ganzen Tag!) sieht aber ü-ber-haupt nicht fettig aus. Gibts noch mehr Fans hier?
    Viele Grüße
    complexity
    Ich hab dort mal vor Ewigkeiten (ist bestimmt schon 15 Jahre her) was bestellt, war aber mit der Qualität der Produkte überhaupt nicht zufrieden. Shampoos und Duschgels wirkten irgendwie merkwürdig wässrig und/oder ineffektiv, was die Reinigungswirkung anging. Das mag heute anders sein. Die Pseudo-Pflanzenextrakt-Pflegecremes hab ich nie vertragen, aber das mag auch daran gelegen haben, dass ich, abgesehen von Apothekenkosmetik, nur sehr wenig wirklich gut vertrage. Die Düfte fand ich alle langweilig oder penetrant. Und dann auch noch dieses Bombardement an Werbung und Pröbchen.

    Seit damals hat Yves Rocher bei mir jedenfalls ein absolutes Negativ- bzw. Billigheimer-Image; möglicherweise hat der Versender sich ja inzwischen gemausert; ich weiß es nicht, und irgendwie hab ich wegen der lästigen Werbeflut, die das mit Sicherheit nach sich zieht, wenig Lust, das auszuprobieren.

  5. Avatar von Ibizita
    Registriert seit
    20.10.2007
    Beiträge
    132

    AW: Yves Rocher Produkte

    Ich habe dort früher sehr viel bestellt....war eigentlich immer ein Fan von denen, weil die ja ohne Tierversuche herstellen.
    Allerdings war meine Lieblingskörpermilch (Hydra Vegetal) irgendwann eingestellt, obwohl ich sooo begeistert davon war. Irgendwann kam ich dann auf Ökoprodukte, und habe im Test immer wieder gelesen, daß die Serie und auch viele andere von Rocher mit 5 im Ökotest abschneidet. Meine Mutter vertrug diverse Serien auch gar nicht mehr und wunderte sich immer, da doch Rocher angeblich "Naturkosmetik" sein soll. Laut Testheft sind dort aber viele unnatürliche Produkte mit drinnen, so das man sich nicht wundern braucht.Naja, als dann der Euro eingeführt wurde, habe ich das bestellen eingestellt, da auch Rocher nur die Währung vorne umgeschrieben hat, sich somit der Preis verdoppelt hat. Wenn man da nicht bestellt, wenn es wirklich zum halben Preis ist, ist es alles viel zu überteuert. Mein Lieblingsdeo wurde auch irgendwann eingestellt, wer weiß, warum. Einige Kosmetik wie Wimperntusche und Kajal fand ich nicht schlecht. Aber wie gesagt, inzwischen viel zu teuer geworden. DM ist nun Euro.
    Die Geschenke fand ich teilweise ganz schön, aber man muß es nicht haben.


  6. Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    93

    AW: Yves Rocher Produkte

    Ja das stimmt:billig ist Y.Rocher wirklich nicht mehr!

    Aber ich habe zwei bis 3 Produkte, die ich als sehr gut empfinde und die kaufe ich dann regelmäßig nur dann, wenn es günstige Aktionen gibt-also kein porto für Bestellung, oder keine Porto-und Verpackungsgebühren, wenn man auch unter 30 Euro bestellt, nützliche Geschenke, die ich brauchen kann und 50% Rabatte .

    Das heisst, man muss sich schon durch die Werbesendungen durchackern, aber so 3 mal im Jahr komme ich dann günstig an meine Produkte!

  7. Avatar von Twinkie
    Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    1.090

    AW: Yves Rocher Produkte

    Ich mochte die oben erwaehnte hamamelis-Lotion immer sehr gern. Duschgels, Parfuem, Lidschatten, Lippenstifte und Nagellack hab ich oft bestellt. Allerdings kann ich die Gesichtscremes nicht benutzen, vertrag sie nicht aus irgendeinem Grund. Kenne aber noch mehr Leute denen das so geht, scheint also kein Einzelphaenomen zu sein.
    Egoist: A person of low taste, more interested in themselves than in me.
    Ambrose Bierce



    THE WORLD NEEDS MORE CANADA

    Just Married (27.12.2007)

    Selig sind die geistig Armen

    Leonard Cohen, 19. April General Motors Place, Vancouver

  8. Avatar von Aquavenus
    Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    1.155

    AW: Yves Rocher Produkte

    Ich liebe Yves Rocher,besonders die Inositol und Sebospecificserie,die Riche Creme werde ich jetzt auch mal ausprobieren.Mir gefallen die-für mein Empfinden-günstige Preise und das Parfum Nature ist mir am liebsten,auch im Vergleich zu Namhaften Parfümen,wie Dior oder ähnliches.Ich war schon mit knapp 14 Jahren dort Kundin,damals halt die fruchtigen Himbeerparfüms oder Vanille.Kokos war ja in der Schule auch ein Musthave!

    Ich kann bisher nichts negatives über diese Marke berichten,oder doch:Das Crememakeup gefällt mir nicht so,es hat zuviele pflanzliche Öle und wird fleckig und schmierig auf meiner Haut.Hingegen das Luminelle Makeup ist wiederrum der Kracher,macht einen ganz frischen,natürlichen Teint.


  9. Registriert seit
    15.03.2008
    Beiträge
    31

    AW: Yves Rocher Produkte

    Hallo,

    also, ich bin seit vielen Jahren ein Fan von Yves Rocher. Die Riche Creme Serie finde ich super, und ich mache mir immer einen Spaß daraus, mit den Märkchen günstige Kombinationen zu "basteln", bei denen ich die Versandkosten spare.

    Lieben Gruß an alle,
    Angela

  10. Inaktiver User

    AW: Yves Rocher Produkte

    Ich bin sogar schon seit 1980 dort Kundin ;-) Mein momentaner absoluter Favorit ist die neue Gesichtscreme "Pure Calendula".

    Liebe Grüße

+ Antworten
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •