+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. Inaktiver User

    Schminktips fürs Skifahren

    Hallo an alle Ski- und Rodelfans,
    an Silvester geht es auf eine Hütte mit vielen netten Leuten und ich möcht richtig nett aussehen auch im Schnee und bei der Kälte, auch wenn ich mal reinfallen sollte in den Schnee. Ich neige aber zu Rötungen und und möchte dem schminktechnisch etwas vorbeugen. auch die Augen etwas positiv betonen ..
    Habt Ihr ein paar Anregungen oder Erfahrungen , möchte nicht so pavianmäßig daherkommen....,sondern echt hübsch.
    Liebe Grüße und nen guten Rutsch. Anaid

  2. VIP Avatar von Orange
    Registriert seit
    05.02.2003
    Beiträge
    48.669

    AW: Schminktips fürs Skifahren

    Hallo Anaid,

    ich schminke mich ganz normal, wenn ich zum Skifahren gehe.

    Du könntest vielleicht wasserfeste Wimperntusche benutzen, die verwischt doch mal, wenn Schnee ins Gesicht kommt.

    Sonst wüßte ich nicht, was man anders schminken soll, als sonst auch

  3. Inaktiver User

    AW: Schminktips fürs Skifahren

    ähm, wie wär's mit Fettcreme für's Gesicht? Die beugt (Kälte)Rötungen vor, udn tut der Haut gut. Ich nehm immer Eucerin, gibt's aber auch von anderen Herstellern. Ansonsten: Bergsonnencreme, sonst hast du gleich noch mehr Rötung.

    Skifahren is Sport, kein Schönheitswettbewerb. Das kannst ja dan abends für die Hütte machen....

  4. AW: Schminktips fürs Skifahren

    Also, ich hab in 38 Jahren die Erfahrung gemacht, dass Männer die mit Frauen zum Skifahren gehen nicht drauf abfahren, wenn diese sich da bepinseln. Nimm eine gute Wintersport-Sonnencreme (die sind fettiger und Schützen vor Kälte und Sonnenbrand) und ggf. etwas Tusche. Wenn Du da auf einer Hütte bist ist das mit dem Waschen und Abschminken nitt sooo doll. Wenn Du schwitzt und das Makeup verläuft ist das auch nicht schön... Also, je weniger oben ist, desto weniger muss wieder ab.

  5. Inaktiver User

    AW: Schminktips fürs Skifahren

    Beim Skilaufen benutze ich nur ein bißchen wasserfeste Wimperntusche, pflegenden Lipgloss und getönte Sonnencreme- fertig!

    Alles andere verschmiert ja doch irgendwie.

    Lippgloss habe ich immer und überall dabei. Damit fühle ich mich einfach besser.


  6. Registriert seit
    17.12.2006
    Beiträge
    42

    AW: Schminktips fürs Skifahren

    Makeup beim Skifahren lasse ich inzwischen weg. Zum einen verändert sich die Hautfarbe ohnehin in kürzester Zeit durch Kälte oder Sonneneinstrahlung. Zum anderen hält z.B. Augenmakeup, zumindest bei mir, durch den Fahrtwind nicht wirklich lange.
    Wesentlich wichtiger finde ich Sonnencreme mit ausreichendem Lichtschutzfaktor. Da gibt es auch getönte Varianten, und zum Schutz der Lippen verwende ich statt Labello einen Lippenstift.

  7. Inaktiver User

    AW: Schminktips fürs Skifahren

    Skifahren ohne großartig Make-up!

    Gesicht: möglichst fetthaltige Sonnencreme (gibt es speziell für Wintersport). Ist gegen die Kälte gut! Habe mal irgendwo gehört, dass Feuchtigkeitscreme bei der Kälte auf der Haut irgendwie "gefriert", was dann zu rauher, rissiger Haut führt, deshalb lieber Fettcreme.

    Augen: maximal wasserfeste Wimperntusche. Lidschatten und sonstiges Gedöns ist absolut unnötig und untauglich auf der Piste.

    Lippen: fetthaltige Lippenpflege mit UV-Schutz!

  8. Avatar von Twinkie
    Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    1.090

    AW: Schminktips fürs Skifahren

    Finde auch dass weniger in diesem Fall mehr ist... zuviel Schminke beim Skifahren verlaueft eh nur und sieht ein bisschen affig aus. Creme, wasserfeste Wimperntusche und Labello tun es fuer mich vollkommen. das sieht dann auch schoen aus, denn nach einem Skitag an der frischen Luft hab ich ganz schoene Haut, strahlend und rosig. Da brauchts nicht viel Makeup
    Egoist: A person of low taste, more interested in themselves than in me.
    Ambrose Bierce



    THE WORLD NEEDS MORE CANADA

    Just Married (27.12.2007)

    Selig sind die geistig Armen

    Leonard Cohen, 19. April General Motors Place, Vancouver

  9. VIP Avatar von Orange
    Registriert seit
    05.02.2003
    Beiträge
    48.669

    AW: Schminktips fürs Skifahren

    Anaid, wie schminkst Du Dich denn normalerweise?

  10. Avatar von anbel
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    388

    AW: Schminktips fürs Skifahren

    Auch wenn das Thema längst passé ist: Dem allgemeinen Tenor kann ich mich nur anschließen!
    Zuhause verlasse ich never ever ungeschminkt das Haus - aber wenn es in die Berge zum Wandern oder Skifahren (eher letzteres) geht, verzichte ich auch fast ganz auf Make-up und setze stattdessen auf gute Pflege/Schutz: Fettcreme für's Gesicht, Fettstift mit UV-Filter auf die Lippen packen, ggf. noch Schutz-Spray für die Haare.
    Vor einem solchen Urlaub lasse ich die Wimpern einfärben. Hat nicht den gleichen Effekt wie Wimperntusche, aber man sieht's schon, spart sich das morgendliche Fummeln und Abschminken hinterher. Und wenn es sein muss, kommt halt noch ein dezenter Kajalstrich hinzu - alles darüber hinaus finde ich höchst überflüssig.
    Geändert von anbel (26.11.2008 um 15:14 Uhr)

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •