+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Tränensäcke

  1. Avatar von Vedenemo
    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    94

    Tränensäcke

    Hallo,

    ich habe relativ stark ausgeprägte Tränensäcke. Ich sehe oftmals deshalb ziemlich "mitgenommen" aus, was ich natürlich nicht sonderlich toll finde. Ich schlafe meiner Ansicht nach ausreichend lange - 7-8 Std. - und trinke mind. 2 - 3 l Wasser und Kräuter/Früchtetee täglich. Weiß jemand, ob es Hilfsmittelchen gibt, diese Tränensäcke etwas weniger ausgeprägt erscheinen zu lassen? Daß sie nicht mehr verschwinden, ist mir auch klar, aber schön wäre es, sie etwas mildern zu können. Bin für jeden Tipp herzlich dankbar.
    Grüsse von Vedenemo

    The best man for a job is a woman

  2. Inaktiver User

    AW: Tränensäcke

    Hallo und schönen Abend,
    hast Du die Tränensäcke unten? Die habe ich mit täglicher Gesichtsmassage wegbekommen, sogar sehr gut.

    Gegen obere Tränensäcke weiß ich leider auch kein Mittel.

    LG
    Edith

  3. Avatar von Bobbie
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    8.977

    AW: Tränensäcke

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Hallo und schönen Abend,
    hast Du die Tränensäcke unten? Die habe ich mit täglicher Gesichtsmassage wegbekommen, sogar sehr gut.

    Gegen obere Tränensäcke weiß ich leider auch kein Mittel.

    LG
    Edith
    Du wärst die erste, die mit MAssage die unteren Tränensäcke wegbekommt!! Das WILL ich wissen wie dies funktioniert!!

    Aber mal ne Frage, was sind OBERE Tränensäcke???

  4. Inaktiver User

    AW: Tränensäcke

    Zitat Zitat von Bobbie
    Du wärst die erste, die mit MAssage die unteren Tränensäcke wegbekommt!! Das WILL ich wissen wie dies funktioniert!!

    Aber mal ne Frage, was sind OBERE Tränensäcke???
    Ja doch, habe ich, mit Öl jeden Morgen kreisrund um die Augen, das Gesicht hinunter und dann am Hals massieren (unter dem Kinnknochen links und rechts), dann das Dekollte. Obere sind am Oberlied, jeweils in der mitte an der Nase.. Die krieg ich mit der besten Massage nicht weg.
    LG
    Edith

  5. Inaktiver User

    AW: Tränensäcke

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Hallo und schönen Abend,
    hast Du die Tränensäcke unten? Die habe ich mit täglicher Gesichtsmassage wegbekommen, sogar sehr gut.

    Gegen obere Tränensäcke weiß ich leider auch kein Mittel.

    LG
    Edith
    Edith, das klingt ja sensationell!

    Nenn uns doch mal die Handgriffe dieser Gesichtsgymnastik!
    Wenn das wirkt, hast Du eine wirklich bahnbrechende Entdeckung gemacht, mit der Du viel Geld verdienen kannst.
    Wie genau soll diese Massage gehen???

    "Obere" Tränensäcke? Wo sitzen die?

  6. Inaktiver User

    AW: Tränensäcke

    Also Geld verdienen werde ich damit keines, eher Masseure, die Lymphdrainage machen.. mein Mann ist Heilmasseur. Ich habe einfach kreisende Bewegungen rund um die Augenhöhlen gemacht, habs oben näher beschrieben. Obere Tränensäcke lassen bei mir das Oberlid in der Nähe der Nase dick aussehen. Achja, ich massiere mich täglich morgens in dieser Art und Weise mit einem Gesichtsöl, anschließend wasche ich mir das Gesicht dann.
    Geändert von Inaktiver User (26.12.2007 um 22:45 Uhr)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •