+ Antworten
Seite 431 von 644 ErsteErste ... 331381421429430431432433441481531 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.301 bis 4.310 von 6431

  1. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    14

    AW: Pigmentflecken

    Frau Hahn hin oder her, meine Wangen und die Oberlippe erscheinen mir am Tag 11 nach der Maske fleckenfrei.
    (Soweit ich hinter der Röte was erkennen kann) Die auf der Stirn sind noch da, aber viel heller. Eigentlich möchte ich das Cosmelan2 gar nicht mehr so oft auf die eh schon total empfindliche Wangenpartie tun. Ich konnte jeden Tag abends eine Hautschicht abziehen.....Denkt ihr ich könnte bei den Wangen nur noch einmal täglich schmieren? Oder mach ich damit das gute Ergebniss zunichte? Die Stirn reagiert nicht ganz so empfindlich, da schmiere ich einfach mal fleißig weiter.


  2. Registriert seit
    10.09.2012
    Beiträge
    14

    AW: Pigmentflecken

    Hallo Sternchen.
    Ich weiß ja nicht wie oft du C2 schmierst?
    Ich mache nur am Abend C2 und nach einer Stunde erst Bepanthen.

    Und Leute ihr braucht jetzt hier nicht über Frau Hahn zu diskutieren, es ist uns wohl allen klar das sie natürlich auch verkaufen will.
    Sie lebt halt davon, dennoch muss ich sagen das sie gute Produkte hat und auch weiß was sie tut.
    Es bleibt doch jedem selbst überlassen wie oder wo man bestellt.
    Ich hatte auch anfangs meine bedenken was Frau Hahn angeht, doch mittlerweile vertraue ich ihr sehr.

    Ich möchte Fr. Hahn weder verteidigen noch schlecht machen, das ist lediglich meine Meinung.
    Cerbera nur weil dir vielleicht keine Bananen schmecken, kannst du nicht jeden erzählen das Bananen schlecht sind.
    Ich Wünsche euch weiterhin viel Erfolg.

  3. Avatar von Cerbera
    Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    674

    AW: Pigmentflecken

    Cerbera nur weil dir vielleicht keine Bananen schmecken, kannst du nicht jeden erzählen das Bananen schlecht sind.
    Werte Ritana, ich habe lediglich auf eine Frage einer Userin geantwortet. Das wird mir wohl noch gestattet sein, hoffe ich doch. Und im Nachgang habe ich ebenfalls nur richtig gestellt, da mir vorgeworfen wurde, ich hätte etwas dazu gedichtet, auch das wird mir wohl noch gestattet sein, hoffe ich.

    Von "jedem erzählen" kann hier also nicht die Rede sein.

    Ganz nebenbei dürfte Dir aufgefallen sein, dass ich lediglich die Meinung einiger wiedergegeben habe, was auch nachzulesen ist auf den mittlerweilen über 400 Seiten.

    Ich würde daher danken, wenn also nun tatsächlich endlich diese Diskussion damit beendet wäre und zwar soweit, dass JEDEM seine Meinung gelassen wird - was ich durchaus tue (ich habe nämlich nach meiner Aussage nicht mehr versucht jemanden umzustimmem). Eine Aussage wie Deine oben zitierte zeigt sehr deutlich, dass Du die Meinung anderer in keinem Fall einfach stehen lassen kannst, was sehr schade ist. Zusätzlcih unterstellst Du mir, ich würde meine Ansicht überall und ständig erzählen, was ebenfalls nicht zutrifft. Und ich bitte solche Unterstellungen daher zu unterlassen. Wie Du gelesen haben dürftest, werde nämlich sogar ich mein nächstes Cosmelan bei ihr bestellen, da sie aktuell günstiger als Ebay ist.

    *******************************************

    Hallo diddldicker,

    ich würde Cosmelan - soweit Deine Haut dann nicht wieder völlig durchdreht - auf den Wangen schon nochmal täglich schmieren. War bei vielen Usern hier nämlich auch so, dass die Haut fleckenfrei aussah, als sie noch leicht gerötet war, die Flecken dann aber doch noch leicht zu sehen waren, als die Röte endlich final weg war. Irgendwie scheint auch eine leichte Röte so kleine Reste von Flecken noch zu überdecken.


  4. Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    18

    AW: Pigmentflecken

    Mit dem Zitieren hat es auf sich, dass manche Leute Sätze aus ihrem Zusammenhang rausnehmen und Dinge behaupten, die so nicht stimmen. Anstatt weiterzulesen und sich dann ein Bild zu machen. Man kann sich nicht einfach rauspicken was einem gefällt und alles andere ausblenden, passt auch zur Geschichte mit den Bananen.
    Solche Denkensweisen hatten schon schlimme Folgen in der Geschichte.

    Ritana, danke für Deine Antwort! Habe mich letztens in D. mit Bepanthen eingedeckt :-))). Falls ich evtl. noch Fragen haben, melde ich mich per persönlicher Nachricht bei Dir!

    Euch allen noch viel Erfolg!

  5. Avatar von puenktchenundanton
    Registriert seit
    25.01.2010
    Beiträge
    380

    AW: Pigmentflecken

    der kampf soll gegen die felckenbiester und nicht gegeneinander sein! das ist so nicht lustig bzw. noch weniger lustig! ich denke, dass wir respektvoll miteinander umgehen sollten und dass jede eine eigene meinung haben darf!
    ich muss hier aber auch cerbera in schutz nehmen, sie hat hier langfristig auf unsere fragen geantwortet und sich regelmäßig eingebracht - das hat hier einigen gut geholfen. das sie das mit frau hahn kritisch sieht ist ihr recht und sie darf das auch mitteilen. ich kann mich auch erinnern, dass hier mal eine ganze reihe von userinnen mit frau h. sehr unzufrieden war...
    grundsätzlich denke ich, dass frau hahn nur ihren job macht und hier keine eine spezielle hilfe von ihr erwarten braucht. sie verkauft ein produkt und mehr nicht. ich würde cosmelan auch auf jeden fall bei ihr bestellen, nicht wegen der beratung, sondern weil ich dann mehr das gefühl hätte, dass das produkt in ordnung ist!
    Geändert von puenktchenundanton (06.10.2012 um 15:31 Uhr)

  6. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.926

    AW: Pigmentflecken

    Zitat Zitat von puenktchenundanton Beitrag anzeigen
    der kampf soll gegen die felckenbiester und nicht gegeneinander sein! das ist so nicht lustig bzw. noch weniger lustig! ich denke, dass wir respektvoll miteinander umgehen sollten und dass jede eine eigene meinung haben darf!
    Das ist ein schönes Schlusswort dieses unnötigen Disputes, den ich dann auch, wenn denn nötig, per PN weiterzuführen bitte. In diesem Thread wurde bisher in der Regel sehr sachlich und konstruktiv diskutiert, auch wenn die Meinungen mal auseinander gingen, das ist normales Leben und legitim. Wichtig ist, wie damit umgegangen wird. Und es wäre schön, wenn das so bliebe. Persönliche Auseinandersetzungen gehören jedenfalls nicht in den Thread.

    In dem Sinne auf ein weiterhin freundliches und konstruktives Miteinander hier.
    .
    Glück ist ein Tuwort.


  7. Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    28

    AW: Pigmentflecken

    Hallo meine Lieben,

    meine C2 Creme ist schon fast alle und meine Flecken sind noch nicht ganz verschwunden - also ich bin noch nicht so ganz zufrieden. Jetzt müsste ich sie mir nochmal bestellen nur 1. weiß ich nicht ob es dann noch besser wird oder so bleibt? Ich schmiere jetzt schon seit 4 Wochen, dabei muss ich gestehen, dass ich an manchen Tagen nur 1 Mal geschmiert habe und 2. ist die C2 Creme so teuer und ich möchte sie mir eigentlich nur bestellen, wenn ich auch ganz genau weiß, dass es besser wird. Oder kennt ihr vielleicht andere Alternativen, die auch gut sind? Ich habe mir jetzt nich alle 431 Seiten durchgelesen, daher frage ich euch. Wär sehr nett, wenn ihr mir helfen könntet. Schönen Abend wünsche ich euch allen noch....


  8. Registriert seit
    17.12.2006
    Beiträge
    30

    AW: Pigmentflecken

    Hallo Zusammen,

    war hier schon ewig nicht mehr online. Habe vor 6 Jahren oft berichtet, da hatte ich eine erfolgreiche Cosmelan-Behandlung gemacht. Über die Jahre kamen die Flecken wieder, allerdings nicht besonders schlimm. Jetzt nach meinem 2 wöchigen Sommerurlaub stören sie mich dann doch wieder sehr, weshalb ich mich zu einer erneuten Behandlung mit C2 entschieden habe (auch weil ich nächstes Jahr heirate und da fleckenfrei sein will ;o). Auf die C1 Maske verzichte ich, die hat meienr Haut damals schon sehr zugesetzt. Und ich konnte im Folgejahr der Behandlung leicht auftretende Schatten immer wieder gut mit der C2 in den Griff kriegen - daher versuche ich es jetzt auf die sanfte Tour.

    Meine Flecken befinden sich auf der Stirn (dort sind die meisten), auf der Nase (links und rechts) und im Bereich der Nasolabialfalte. Lustiger Weise sind das eigentlich genau die Ränder von meinen früheren Flecken -vor 6 Jahren waren sie in der Mitte der Nase und auf der Oberlippe. Der große Fleck zwischen den Augenbrauen ist in der Mitte weg, da stehen auch nur noch die Ränder. Dafür sind auf der Stirn neue im oberen Bereich hinzugekommen (vor 3 Jahren im Sommerurlaub - da hatte ich nie mehr als 15 LSF drauf - nur die Flecken waren mit 50+ eingeschmiert.)

    Habe gestern zum ersten mal die C2 abends geschmiert. Erstmal nur auf die Stirn, um das Ergebnis zu testen. Trage nämlich ein Pony und dann sieht man das eh nicht. Heute morgen bin ich recht nervös zum Spiegel, aber siehe da, die Rötung ist minimal, kaum zu sehen. Na ich hoffe dass es trotzdem wirkt. Damals habe ich mich jedesmal gepellt, wenn ich die C2 mal wieder drauf hab. Ich schmiere auch nur 2 x pro Tag, da ich tagsüber in der Arbeit bin.

    Ein paar Fragen noch an alle "Cosmelan-Profis": Wie dick schmiert ihr? Reibt ihr das ein oder tragt ihr nur auf? Wascht ihr das alte runter bevor ihr das neue drauf tut? Wie geht ihr mit Bepanthen in die Arbeit - glänzt doch sehr? Schminkt ihr über die Creme? Frag mich nur wie man eigentlich mit der Creme im Gesicht gesellschaftsfähig aussehen kann... ;o)

    Also ich werde jetzt regelmäßig berichten was sich tut.

    Noch zur Statistik: Bin dunkelblond, braune Augen, werde schnell braun (im Winter aber auch richtig weiß), bin 35 Jahre alt, habe Flecken seit ich ca. 25 Jahre bin, verursacht von Pille und Sonne, nehme die Pille nach wie vor.

    Liebe Grüße an alle Leidensgenossinnen!


  9. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    214

    AW: Pigmentflecken

    Hallo Ladychaos,

    wie läuft es bei dir? Sind die Flecken mit Melano Expert noch heller geworden? Kannst du bitte nochmal schreiben, wie lange es gedauert hat, bis du erste Veränderungen gesehen hast? Hast du einmal oder zweimal pro Tag gecremt?

    Danke dir!
    Grüße, S.


  10. Registriert seit
    15.11.2008
    Beiträge
    126

    AW: Pigmentflecken

    Hallo ihr Lieben! Ich melde mich auch mal wieder.... muss mir mal Zeit nehmen und alle Beiträge seit August lesen. Mein kleines Würmchen kam im August und seit dem hatte ich keine Zeit mehr hier weiterzulesen.
    Meine Flecken waren kurz vor der Geburt genau wie es P&A beschrieben hat stärker geworden
    Ein paar Tage danach waren sie von alleine wieder etwas heller ohne das ich etwas benutzte. Also schon ziemlicher Hormonwechsel. Momentan benutze ich weiterhin dieses Dark Spot Corretor von CNK - leider um ganz ehrlich zu sein mit keinem großen Erfolg. Benutze schon das dritte Tübchen und danach stelle ich es wieder ein, habe dann echt lange geschmiert. Echt scheiße! Da ich jetzt noch stille, fällt Amelan noch aus. Hautarzttermin kann ich erst machen, wenn er wieder da ist, er ist im Urlaub
    Wenn es NEws gibt berichte ich wieder.

    LG Bambi

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •