+ Antworten
Seite 4 von 642 ErsteErste ... 234561454104504 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 6420
  1. Avatar von Auenland
    Registriert seit
    04.05.2004
    Beiträge
    26

    Re: Pigmentflecken

    Hallo,
    auch ich kenne das Problem Pigmentflecken. Habe mir jetzt die Tagescreme
    von Sisley gekauft, die soll die Haut stärken und die Flecken damit weniger
    auftreten bzw. teilweise sogar ganz verschwinden. Hat das schom jemand
    getestet. Benutze die Creme seit etwa 4 Wochen, hat sich jedoch noch nichts
    getan. Würde mich über Antworten freuen.

    Auenland

  2. Inaktiver User

    Re: Pigmentflecken

    Hallo, Ihr Lieben,
    ich habe jetzt nach langem Zögern das vom letzten Jahr diskutierte Produkt Cosmelan angewendet und habe zum ersten Mal nach jahrelangem erfolglosen Suchen wirklich etwas gefunden, was mich von meinen braunen Flecken innerhalb von 2 Wochen fast vollständig befreit hat.
    Ich kann es Euch nur empfehlen. Es ist nicht billig und auch ewas, für das Ihr Euch ein paar Tage Rückzug leisten solltet, aber es hilft tatsächlich.
    Man rötet und schält sich mehrere Tage, was nicht besonders toll ist , aber ich wünschte , ich hätte es schon vor Jahren gemacht.
    Googelt mal unter Cosmelan. Es gibt auch diverse Gesprächsforen aus USA und Spanien. Ich hatte etwas Angst davor, aber mein Mut hat glücklicherweise gesiegt.
    Ich wünsch Euch allen auch Mut und Erfolg! Anaid.


  3. Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    1

    Re: Pigmentflecken

    Hallihallo,
    in diesem Forum fiel vor einiger Zeit schon einmal der Name COSMELAN. Würde mich interessieren, wo man es bekommt. Habe jetzt gelesen, dass ein homöopathisches Komplexmitte DERMI-CYL-Tropfen helfen kann. Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht? Ich habe mittlerweile fast alles durch Green Peel, Blue Peel nach Dr. Obagi, Fruchtsäurepeelings, Bleichcremes (z.Zt. gerade Novadiol von Vichy). Bin wirklich mit meinem Latein am Ende und mit den Nerven ehrlich gesagt auch.

  4. Inaktiver User

    Re: Pigmentflecken

    Hallo Anaid,
    hast mich jetzt ganz neugierig gemacht auf das Produkt Cosmelan. Wo hast Du das denn gekauft?? Habe es bei ebay für € 249 gesehen. Scheint das billigste Angebot zu sein, denn sonst hat es € 350 überall gekostet. Ist dieses Produkt auch etwas für empfindliche Haut? Habe nämlich sehr viele Allergien, vor allem gegen Kosmetika. Muß daher sehr vorsichtig sein. Und für den Preis probiert man es wohl nicht einfach mal so aus. Wie lange hat es denn gedauert, bis sich Deine Haut wieder beruhigt hatte?

    Übrigens benutze ich jetzt seit einem Monat die Eucerin Anti-Pigment. Bisher habe ich noch keinen Erfolg feststellen können. Laut Prospekt dauer es aber ca. zwei Monate. Also schauen wir mal, was noch so passiert.

    Viele Grüße
    Heike

  5. Inaktiver User

    Re: Pigmentflecken

    Wenn ihr euch die Cosmelan-ebay-Auktionen *** mal genauer anschaut, dann müßt ihr feststellen, daß da etwas nicht stimmt...Alle drei abgelaufenen Auktionen wurden nach 4 Tagen von 3 jeweils neu angemeldeten Mitgliedern mit 0 Bewertungen gekauft......Für mich sieht das nach Schwindelei aus. Hier soll glaubhaft gemacht werden, das Produkt hätte Interessenten.
    Auch wenn man unter Cosmelan googelt...Es gibt einfach zu wenig Probandinnen. Die Frauen, die ganz begeistert davon berichten vertreiben das Produkt zufälligerweise auch noch, oder stehen mit solchen in Verbindung. Sehr merkwürdig!

  6. Inaktiver User

    Re: Pigmentflecken

    @SommerSonne
    Habe mir den Link auf ebay auch schon angeschaut und muß sagen, daß Du recht hast. Es ist auf jeden Fall eigenartig. Habe vorher zu der Vertreiberin Kontakt aufgenommen. Habe eine sehr knappe Antwort auf meine Frage, ob es denn für empfindliche Haut auch geeignet wäre, erhalten. Nicht besonders zufriedenstellend fand ich. Naja, auf jeden Fall hat sie mir empfohlen, eine Probe von dem Produkt zu probieren. Die Probe kostet ja "nur" €25 und reicht ca. 6 Wochen (für eine kleine Probe-Stelle natürlich). Nach dieser Zeit könnte man schon sehen, ob es etwas bringt oder nicht. Ich habe auch beim "googeln" nicht besonders viel gefunden, was das Vertreiben dieses Produkts hier in Deutschland betrifft.
    Ich habe eigentlich keine besondere Lust, ständig mit meiner Haut Versuche zu veranstalten. Vielleicht sollte man einfach mal anfagen, sich damit abzufinden.
    Meine Hautärtzin hat mir im Hinblick auf Laser oder Fruchtsäurebehandlungen gesagt, daß dies natürlich helfen kann, aber schließlich nur die Symptome bekämpft werden und nicht die Ursache. D.h. es kann im Sommer auch mit Behandlungen wiederkommen, was ja schon einige hier berichtet haben.
    Viele Grüße
    Heike

  7. Inaktiver User

    Re: Pigmentflecken

    <font color="black"> [/COLOR]
    Hallo, Ihr alle,

    ich hab das Gefühl, dass ich mich fast verteidigen muss, weil ich (nach langem Zögern übrigens)Cosmelan benutzt habe!!!!!

    Vor meinem Entschluss hatte ich ALLE für mich verfügbaren foren und Beitäge bei Google über Cosmelan angeschaut. Ich muss zugeben, dass ich SEHR skeptisch war, habe aber dann 2 Probandinnen vom letzten Jahr hier im "Pigment_Forum" kontaktiert, und beide haben mir von sehr positiven Wirkungen erzählt. Daraufhin habe ich bei Mesoestetik in Berlin angerufen und hab das Zeug für 350 Euro bestellt. Eigentlich aus dem Grund- dort, weil ich mir während der Behandlung Rat hätte holen können. Auch wollte ich, wenn ich schon ein für mich schwer einzuschätzendes Risiko eingehe, wenigstens ein einwandfreies Produkt, wegen Haltbarkeit usw.
    Ich war auch etwas vorsichtig, weil eben niemand mir eine Absicherung geben konnte oder wollte, wie ich auf die Maske reagieren würde.
    Ich hab s dann einfach ausprobiert, mit ziemlichem "Bammel", aber ich kann nur noch einmal versichern: Bei Mir hat s toll gewirkt.
    Sämtliche Flecken sind entweder total weggegangen oder viel , viel heller geworden
    Ich ahbe auch kein Interesse , Werbung zu machen, sondern wollte einfach als langjährige Pigmentfleckträgerin Euch den Tip geben.Ich habe nämlich unter den Flecken ziemlich gelitten!!
    Ich hatte 5 Tage ziemliche Rötungen und war unter den Augen verschwollen. Danach konnte ich fetzenweise die Haut abziehen, aber da war schon ziemlich viel von meinen Flecken verschwunden. Nach 3 Wochen mit Cosmelan 2 hab ich jetzt fast nichts mehr an Verfärbungen und das ist für mich eine tolle Sache, weil ich wirklich sehr viel versucht habe und dabei viel Geld gelassen habe.Auch insgesamt ist mein Gesicht rosig und glatt.
    Mehr kann ich auch nicht sagen. Sicher sind die Nebenwirkungen wie Rötung und Schälen der Haut intensiver, wenn man eine besonders empfindlich Haut hat!
    Ich habe eine recht robuste Haut die leicht fettig ist und manchmal auch kleine Pickel hat. Die sind übrigens jetzt auch weg!!!
    Wie gesagt- nur Mut!!!!! Anaid.

  8. Inaktiver User

    Re: Pigmentflecken

    Noch mal extra- Hallo an Ichbins!

    Ich hab vom letzten Jahr hier im Forum über "Zicklein" gelesen. Die schrieb, sie hätte auch eine sehr empfindliche Haut.Sie schrieb, dass sie sogar am 5. Tag der Behandlung geweint hätte, weil sie so schlimm zwischendrin ausgesehen hatte. Nach 10 Tagen war sie aber über dieses Stadium weg und war froh, dass sie s gemacht hat.
    Ich weiß, diese Zeit zwischendurch, wenn man knallrot ist und man nicht weiß, ob es bei einem selber wirkt, ist übel auszuhalten. Ich kann auch nicht sagen, ob es wirklich bei jedem so gut wirkt wie bei mir, aber " es hat wirklich geholfen"! Ich fände es echt komisch, wenn ich nun jahrelang erfolglos auf der Suche nach etwas wirksamen gewesen bin und finde dann endlich etwas , das hilft, und ich würde es NICHT WEITERGEBEN. Oder?
    Bei Google taucht ein Kosmetikstudio auf(aus Baden-Baden), ..das Cosmelanbehandlungen anbietet Vielleicht rufst Du mal an und fragst, ob es auch bei empfindlicher Haut möglich ist? Vielleicht geben die Dir eine Auskunft. Bei Mesoestetik ist die Auskunft wirklich eher vorsichtig...

  9. Inaktiver User

    Re: Pigmentflecken

    Hallo zusammen
    Ich habe eine Pigmentstörung über der Oberlippe und wollte mal fragen ob schon jemand Erfahrung mit einer Laserbehandlung oder mit der Blitzlicht Therapie (IPL System Quantum SR) gemacht hat.Oder kann es sein das die Flecken von selber wieder Verschwinden ?.
    Wäre für jede Hilfe sehr Dankbar.

  10. Inaktiver User

    Re: Pigmentflecken

    Hallo Wolfen,
    ich habe meine Flecken seit 7 Jahren.....vielleicht verschwinden sie ja in den Wechseljahren. Aber die kommen bei mir erst in 10 -20 Jahre.

+ Antworten
Seite 4 von 642 ErsteErste ... 234561454104504 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •