Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45
  1. User Info Menu

    Kuss Wimpern - was macht ihr?

    Hallo ihr Lieben,

    ich "spiele" gerade wieder ein wenig mit meinem Makeup rum, sowohl für den Alltag als auch "theatralischer" -

    leider ist Wimperntusche irgendwie immer noch mein absolutes Hassprodukt.

    Ich mag das "starre" Tragegefühl nicht, die Schmiererei beim Abschminken ... am liebsten würde ich sie ganz weglassen. Aber das sieht dann auch wieder bei komplett geschminkten Augen komisch aus.

    Eigentlich hab ich ganz gute - leider halt sehr gerade gewachsen.

    Vor dem Lockdown hab ich sie mir immer schwarz färben lassen, das war ein schöner Effekt.

    Ich würde mich auch gerne an das Thema "Auffüllen" bzw. Wimpernwelle ranwagen, hat da jemand von euch Erfahrungen?

    Oder gibt es Ersatzprodukte? Ich hatte auch mal eine farblose Wimperntusche. Gibts da auch Pflegeprodukte, die man zweckentfremden könnte?

  2. User Info Menu

    AW: Wimpern - was macht ihr?

    Mein erster Gedanke ist, dass Du vielleicht zu viel Mascara benutzt? Ich mag es auch nicht so zugekleistert, daher tusche ich eigentlich nur die Spitzen, bei mir reicht es völlig aus.
    Es gibt übrigens Wimpernfarbe für zu Hause, habe aber keine Erfahrung damit gemacht.

  3. User Info Menu

    AW: Wimpern - was macht ihr?

    Zitat Zitat von Babsi64 Beitrag anzeigen
    Mein erster Gedanke ist, dass Du vielleicht zu viel Mascara benutzt? Ich mag es auch nicht so zugekleistert, daher tusche ich eigentlich nur die Spitzen, bei mir reicht es völlig aus.
    Es gibt übrigens Wimpernfarbe für zu Hause, habe aber keine Erfahrung damit gemacht.
    Danke dir, Babsi - das kann sein, aber ich tusche so 2, 3 mal drüber, ist das schon zuviel?

    Jap, ich wollte das Selbstfärben auch mal ausprobieren für den Heimgebrauch. Bei der Kosmetik vertrage ich die Farbe super, ich frage mich halt, ob ich das so alleine hinkriege.

  4. User Info Menu

    AW: Wimpern - was macht ihr?

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    [... ]
    leider ist Wimperntusche irgendwie immer noch mein absolutes Hassprodukt.
    Hallo

    Das Thema interessiert mich auch.

    Wasserfeste Wimperntusche geht auch mit dafür vorgesehener ölhaltiger Lösung schlecht ab.

    Nicht wasserfeste (und damit leider auch alle aus dem Naturkosmetikbereich) gehen zwar gut ab, aber verwischen/verlaufen gern - und zwar schon beim Spaziergang bei hoher Luftfeuchtigkeit.

    Dazu kommt noch die Vielfalt der Bürstchen... bei manchen frage ich mich, wie ich mit dieser Riesenbürste ein sauberes Ergebnis erhalten soll. Zum Glück sind die Bürstenformen oft als Muster ausgestellt, so dass schon dadurch 3/4 der Produkte gleich mal aus dem Rennen sind.

    Vielleicht melden sich ja hier noch ein paar Expertinnen...

  5. User Info Menu

    AW: Wimpern - was macht ihr?

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Danke dir, Babsi - das kann sein, aber ich tusche so 2, 3 mal drüber, ist das schon zuviel?

    Jap, ich wollte das Selbstfärben auch mal ausprobieren für den Heimgebrauch. Bei der Kosmetik vertrage ich die Farbe super, ich frage mich halt, ob ich das so alleine hinkriege.
    Also für mich wäre es eindeutig zu viel, probiere es doch einfach mal aus?
    Wenn Du das Selbstförben ausprobiert hast, berichte doch mal

  6. User Info Menu

    AW: Wimpern - was macht ihr?

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Jap, ich wollte das Selbstfärben auch mal ausprobieren für den Heimgebrauch. Bei der Kosmetik vertrage ich die Farbe super, ich frage mich halt, ob ich das so alleine hinkriege.
    Ich habe es notgedrungen auch probieren müssen. Augenbrauen ging ganz gut, aber Wimpern geht gar nicht.
    Man muss ja die Augen schliessen. Selbst wenn man erst ein Auge und dann das andere färben würde, müsste man..oder ich...durch Schlitze das Ganze erledigen. Ich kann ein Auge alleine überhaupt nicht für längere Zeit offen halten.
    Ich habe gestern mit meiner Kosmetikerin gesprochen, wir werden wohl noch länger selbst Hand anlegen müssen. Falls sie ja öffnen dürfen, sind die Vorgaben so hoch, das es für viele gar nicht machbar ist.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  7. User Info Menu

    AW: Wimpern - was macht ihr?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Ich habe es notgedrungen auch probieren müssen. Augenbrauen ging ganz gut, aber Wimpern geht gar nicht.
    Man muss ja die Augen schliessen. Selbst wenn man erst ein Auge und dann das andere färben würde, müsste man..oder ich...durch Schlitze das Ganze erledigen. Ich kann ein Auge alleine überhaupt nicht für längere Zeit offen halten.
    Und wie würdest Du es einschätzen, wie es generell für Laien machbar ist, also wenn eine nahestehenden Person das übernehmen würde?

  8. User Info Menu

    AW: Wimpern - was macht ihr?

    Zitat Zitat von Puls Beitrag anzeigen
    Und wie würdest Du es einschätzen, wie es generell für Laien machbar ist, also wenn eine nahestehenden Person das übernehmen würde?
    Also das ist durchaus machbar, wenn derjenige nicht gerade zwei linke Hände hat.

    Sollte die Salons noch länger zu sein, dann kann ich berichten, wie nahestehende Personen das könne.
    Dann muss nämlich mein Mann ran....
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  9. User Info Menu

    AW: Wimpern - was macht ihr?

    ...das ist jetzt sehr theoretisch, denn die Kosmetiksalons haben ja noch zu, aber ich habe super Erfahrungen mit dem Wimpernlifting gemacht. Ich benutze schon über ein Jahr ein Wimpernserum und nach dem Lifting habe ich überhaupt keine Mascara mehr gebraucht, ich hätte damit ausgesehen wie eine betagte Transe

  10. User Info Menu

    AW: Wimpern - was macht ihr?

    Ich habe schon oft Wimpern selbst gefärbt und finde das überhaupt nicht schwierig. Man kann die Farbe mit geöffneten Augen wie Wimperntusche auftragen. Halt nicht so nah ans Auge heran wie es vielleicht der Profi macht, im Endergebnis ist das allerdings nicht so ein großer Unterschied.

    Probiere doch mal eine Mascara aus, die man mit warmem Wasser entfernen kann. Z.B. die High Impact von Clinique, oder 38 Grad von Sensai, vorher Shiseido. Da verschmiert bei mir tagsüber nichts. Die halten sehr gut und lassen sich mit warmem Wasser und der normalen Gesichtsreinigung gut entfernen. Ich mag auch die Mascaras von L'Oreal und Lancome.

Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •