Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52
  1. User Info Menu

    Wie sind eure Erfahrungen mit Bio Kosmetik für die Gesichtspflege?

    Hey zusammen, ich bin jetzt knapp 30 jahre alt und mir ist Körperpflege und ein ordentliches Aussehen wichtig. Da ich nicht erst gestern ausgeschlüpft bin, habe ich in Sachen Kosmetik mittlerweile schon viele unterschiedliche Produkte durch. Diverse Cremes, Gesichtsmasken, Peelings, Reinigungsschaum, -lotionen, -tücher In meiner Jugend hatte ich schon relativ unreine Haut, das hat sich dann aber in meinem jungen Erwachsenenalter, ca. ab 19, 20 Jahren gelegt. Seit 1-2 Jahren habe ich allerdings wieder verstärkt mit Hautproblemen, also vermehrt Pickel und Mitesser, also besonders talgig, trotzdem auch stellenweise ausgetrocknete Stellen zu kämpfen. Nun bin ich wieder dabei einiges auszuprobieren. Inzwischen bin ich ein (aus persönlichen und moralischen Gründen) Fan von stärker natürlichen Produkten und habe in anderen Bereichen wie meiner Ernährung aber auch Modeshopping meinen Lifestyle umgestellt. Gerade bei Lebensmitteln achte ich darauf, dass diese möglichst clean, also unverarbeitet sind, vorzugsweise auch Bio. Ich bin auf der Suche nach einer Hautpflege, die ebenfalls in diese Richtung geht. Die Inhaltsstoffe sollten möglichst „sauber“ sein und trotzdem – selbstverständlich - gut pflegen. Welche Erfahrungen, Gedanken oder Empfehlungen habt ihr in diesem Bereich schon gemacht? Tipps gegen Unreinheiten im Allgemeinen sind auch sehr willkommen, eventuell gibt es da wirksame Hausmittel, die sich leicht umsetzen lassen – bin wie gesagt für alles offen. Danke schon mal und stay safe!

  2. User Info Menu

    AW: Wie sind eure Erfahrungen mit Bio Kosmetik für die Gesichtspflege?

    Hallo,

    inzwischen ist meine Haut durchs Tragen von Stoffmasken echt trocken und gereizt.
    Abends benutze ich jetzt erst großzügig aufgesprühtes Rosenwasser, in das ich sofort Hagebuttenöl (100%ig) einmassiere.
    So lässt es sich sehr gut verteilen und die Haut freut die Kombi sehr,
    Morgens fühlt es sich immer noch gut an. Für tagsüber nehme ich stattdessen Hyaloronserum und Weleda Mandelcreme. Auch sehr gut.

    Zwischendurch bei trockenen Lippen oder trockenen Stellen: Weleda Skin Food

    Früher hatte ich sehr gerne Börlind, die letzte LL-Creme war nicht reichhaltig genug. Vielleicht probiere ich da mal wieder die ZZ-Sensitive-Linie.
    Am Ende meines Lebens will ich nicht sagen: Allen hat mein Leben gefallen, nur mir nicht!

  3. User Info Menu

    AW: Wie sind eure Erfahrungen mit Bio Kosmetik für die Gesichtspflege?

    Ich bin weg von Naturkosmetik. Ich hatte nie Probleme damit und finde das Angebot eigentlich ganz toll, gerade im Drogeriebereich. Ab Weleda preisaufwärts finde ich die Produkte überbewertet, da war in all den Jahren nicht eines dabei, das ich nachgekauft habe. Ich benutze nur noch wenige Produkte aus dem konventionellen Bereich und kaufe diese nach, das spart mir Zeit und ich bin mit der Pflege zufrieden. Wichtig ist mir halt keine Mineralöle, keine PEGs, kein Mikroplastik. Ich benutze auch gerade nichts mehr mit Silikon, habe ich aber lange und war mit dem Produkt sehr zufrieden, es hat auch nicht geschadet.
    Ich fühle mich nicht in meinen Rechten beschränkt. Bedroht fühle ich mich durch Rechte und Beschränkte.

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Wie sind eure Erfahrungen mit Bio Kosmetik für die Gesichtspflege?

    Nach meiner Erfahrung gibt es keinen Zusammenhang dazwischen, ob etwas Bio ist, und ob es für mich funktioniert, weder in die eine noch in die andere Richtung.

    Allerdings mag ich bei Bio-Sachen häufiger den Geruch beim langen Tragen lieber als bei nicht-Bio.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  5. User Info Menu

    AW: Wie sind eure Erfahrungen mit Bio Kosmetik für die Gesichtspflege?

    Ich benutze auch gern Weleda Skinfood und die mit Mandel.
    Eine andere Biomarke, die ich mag ist Dr Scheller.
    Die haben alle möglichen Cremes, die Seren kenne ich nicht.
    Mir geht es auch so, dass ich stark parfümierte Produkte nicht mag.

  6. User Info Menu

    AW: Wie sind eure Erfahrungen mit Bio Kosmetik für die Gesichtspflege?

    Zitat Zitat von spreefee Beitrag anzeigen
    ... Ich benutze nur noch wenige Produkte aus dem konventionellen Bereich und kaufe diese nach, das spart mir Zeit und ich bin mit der Pflege zufrieden. Wichtig ist mir halt keine Mineralöle, keine PEGs, kein Mikroplastik. Ich benutze auch gerade nichts mehr mit Silikon, ...
    Magst Du da mal Namen/Produkte nennen?

    Von der Weleda-Mandel-Cremes bin ich übrigens schon jahrelang begeistert und kehre nach gescheiterten Probierversuchen anderer Produkte immer wieder zu denen zurück (im Winter die Creme, im Sommer die leichtere Variante für Feuchtigkeit).

  7. User Info Menu

    AW: Wie sind eure Erfahrungen mit Bio Kosmetik für die Gesichtspflege?

    Meine Haut verträgt Naturkosmetik meist besser als konventionelle Kosmetik. Besonders Naturkosmetik Cremes versorgen sie besser mit Feuchtigkeit als andere. Momentan mag ich besonders eine Tagescreme von Alverde mit Rosenduft.

  8. User Info Menu

    AW: Wie sind eure Erfahrungen mit Bio Kosmetik für die Gesichtspflege?

    Zitat Zitat von schubidu Beitrag anzeigen
    Magst Du da mal Namen/Produkte nennen?
    Nivea
    Ich fühle mich nicht in meinen Rechten beschränkt. Bedroht fühle ich mich durch Rechte und Beschränkte.

  9. VIP

    User Info Menu

    AW: Wie sind eure Erfahrungen mit Bio Kosmetik für die Gesichtspflege?

    Zitat Zitat von spreefee Beitrag anzeigen
    Nivea
    Ich wußte bisher nicht, dass es Produkte von Nivea ohne Mineralöle, PEGs, Silikone und Mikroplastik gibt.

    Welches Produkt ist das?

  10. User Info Menu

    AW: Wie sind eure Erfahrungen mit Bio Kosmetik für die Gesichtspflege?

    Ich wusste das auch nicht, als ich noch ausschließlich in der Parfümierie eingekauft habe. Die Beratung im Drogeriemarkt läßt zu wünschen übrig. Und wer mag schon lange in Codecheck oder Google suchen?
    Ich fühle mich nicht in meinen Rechten beschränkt. Bedroht fühle ich mich durch Rechte und Beschränkte.

Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •