Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37
  1. User Info Menu

    AW: Frage an die Duftexpertinnen

    Oh peinlich mir war nicht klar, daß es diesen Duft im Original gibt. Umso glücklicher bin ich jetzt

  2. User Info Menu

    AW: Frage an die Duftexpertinnen

    Ach Quark, das muss dir nicht peinlich sein. Dann mal ran die Buletten und viel Freude am L'Eau. :-))
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  3. User Info Menu

    AW: Frage an die Duftexpertinnen

    Hallo Zuza, habe jetzt den Duftzwiling von Eclat Nr 910 und bin außerordentlich zufrieden. Sehr gute Empfehlung! Danke

  4. User Info Menu

    AW: Frage an die Duftexpertinnen

    Ach super, das freut mich. Ist die Haltbarkeit auch besser?
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  5. User Info Menu

    AW: Frage an die Duftexpertinnen

    Ja, hält deutlich länger, riecht super und kostet nur die Hälfte... ein echter Knüller!

  6. User Info Menu

    AW: Frage an die Duftexpertinnen

    Das klingt gut, freut mich. :-)

    Ich hab gerade nochmal nachgeschaut. Der Nivea-Duft ist ein EdT, ich weiß von Eclat (irgendwo auf der HP steht das auch), dass deren Düfte alle einen Duftölanteil von 15 % haben. Ein EdT hat ca. 8 % Duftölanteil, ein EdP bis zu 14 %, ab 15 % sind es schon Extraits. Da wurdert es mich auch nicht, dass das Dupe in dem Fall tatsächlich haltbarer ist.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  7. User Info Menu

    AW: Frage an die Duftexpertinnen

    Als "Nivea-Duft" benutze ich ich Eau de Zwitsal (eine holländischer Anbieter von Baby-Pflege-Produkten).

Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •