Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. User Info Menu

    Foundation/BB-Creme für ölige Problemhaut

    Liebe Community

    Ich bin auf der Suche nach einer BB-Creme oder Foundation, die zu meiner Haut passt. Leider ist das nicht so einfach:
    Mein Hauttyp ist ölig, nicht mal auf den Wangen tendiere ich zu Trockenheit.
    Vor einigen Jahren hatte ich starke Akne (Beginn ab dem 28.Lebensjahr etwa), die nur mit Isotretinoin verschwunden ist. Mittlerweile nehme ich das Medi nicht mehr und bin relativ zufrieden.
    Versuche ich aber, BB-Creme oder Foundation auf meine Haut aufzutragen, "läuft" mir das Make-Up in kürzester Zeit vom Gesicht und ich glänze wie eine Fettschwarte.
    Habt ihr eine Idee für eine BB-Creme/Foundation oder ähnliches?
    Gerne ohne Silikone, wenn möglich.
    Ich wäre sehr froh, wenn ihr Tipps für mich habt

    Liebe Grüsse und vielen, vielen Dank
    Meitschi

  2. User Info Menu

    AW: Foundation/BB-Creme für ölige Problemhaut

    Ich bin durch mit BB-Cremes. Keine hat zu meinem Hautton gepaßt. Ich ziehe jederzeit einen guten Puder vor. Immer in Kombi mit einem Fixing-Spray. Funktioniert.

  3. User Info Menu

    AW: Foundation/BB-Creme für ölige Problemhaut

    Ich kann la Roche Posay effaclar duo (+) empfehlen, getönt, Farbton hell.
    Es ist zwar weder BB Creme noch NK, und eigentlich bin ich gar kein Fan von Apothekenkosmetik, aber nach meiner Hauthistorie, die deiner ähnlich ist, bin ich dabei geblieben.
    Sie tönt ausreichend, mattiert etwas, und vor allem macht sie keine neuen Pickel.
    Ich mach auf der Stirn noch etwas Puder drüber.
    Ich würde auch lieber ein NK- Make up verwenden, habe aber noch keins gefunden, das ich vertrage.

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •