Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. User Info Menu

    Eau Thermale Avene

    Ich muss jetzt nochmal meine Begeisterung für diese eher medizinische Kosmetik Marke zum Ausdruck bringen, bzw wundert es mich, dass es hier noch keinen Strang gibt.

    Die Produkte sind ja mehr minimalistisch formuliert, auf Basis des Avene Thermalwassers, enthalten aber auch spezielle, exklusive bzw selbst entwickelte Wirkstoffe.

    Ich hab bisher mit meiner, mittlerweile recht komplizierten Haut, eine Mischform von Spätakne und Rosazea, nur die allerbesten Erfahrungen machen dürfen.

    Erst hatte ich noch ein Produkt von Neutrogena in der Routine, das Detox Mizellenwasser und hatte die ganze Zeit über Probleme mit Hitzegefühlen, warmer, roter, heißer Haut.
    Bis mir auffiel dass eben dieses Mizellenwasser einen stark konzentrierten Pflanzen Extrakt enthält, der vermutlich meine Rosazea triggert.

    Ich lasse es jetzt seit längerem weg und pflege nur mit Avene, was soll ich sagen? Meine Haut hat sich außerordentlich verbessert! Beruhigt, blass, kühl. Einfach nur schön.

    Was ich auch sehr schätze: ich hab erst wieder einiges von Avene bestellt und wirklich alles, ohne Ausnahme ist nicht komedogen. Da kann ich mich mit meiner Spätakne wirklich blind darauf verlassen, dass ich keine Pickel bekomme.

    Wenn Öle verwendet werden, dann auch in der richtigen Menge, also nicht so, dass die Creme völlig fettig daherkommt.

    Der Sonnenschutz ist der leichteste den ich bisher kennen gelernt habe.

    Und die Antirougeurs Produkte beruhigen sehr gut und mildern tatsächlich Rötungen.

    Ach, ich bin einfach begeistert so eine vernünftig aufgestellte Marke gefunden zu haben, die auf Verträglichkeit so einen hohen Stellenwert legt.

  2. User Info Menu

    AW: Eau Thermale Avene

    das ist jetzt nicht Werbung, oder?

    Ich schminke meine Augen schon seit ca. 20 Jahren mit der Coldcreme von Avène ab: super! Ausserdem heilt die kleine Wunden. Ist für mich eine Zaubercreme.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  3. User Info Menu

    AW: Eau Thermale Avene

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen

    Ich schminke meine Augen schon seit ca. 20 Jahren mit der Coldcreme von Avène ab: super! Ausserdem heilt die kleine Wunden. Ist für mich eine Zaubercreme.
    Na, gut das du nur die Augen damit abschminkst...

    Der Hauptbestandteil dieser "Wundercreme" ist billigstes Parrafinöl. Parrafine haben keinerlei gesundheitlichen Mehrwert für die Haut - eher das Gegenteil.
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Heute: Das ist Dein Leben."
    Kurt Tucholsky

  4. User Info Menu

    AW: Eau Thermale Avene

    Zitat Zitat von Syriana Beitrag anzeigen
    Na, gut das du nur die Augen damit abschminkst...

    Der Hauptbestandteil dieser "Wundercreme" ist billigstes Parrafinöl. Parrafine haben keinerlei gesundheitlichen Mehrwert für die Haut - eher das Gegenteil.
    Oh Mist .....
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  5. User Info Menu

    AW: Eau Thermale Avene

    Immer wieder tauchen hier erst einmal Begeisterungsthreads einer Kosmetikfirma der TE auf, um dann drei Wochen später das Gegenteil zu verkünden.. Diese sonst so von ihr gepriesene andere französische Firma, Dr. Pierre Ricaud, ist inzwischen offensichtlich bei der TE in Ungnade gefallen....

    Rosazea und andere Hauterkrankungen kann laut Ernährungs-Docs durch eine entsprechende Ernährung beeinflusst werden. Tiefgehender als mit Kosmetik....
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  6. User Info Menu

    AW: Eau Thermale Avene

    Also ich hab vor Jahren hier selber mal einen Strang zu Avene gehabt. Ich benute einige Produkte seit Jahren. (Rosazea). Den Sonnenschutz mag ich auch. Leider hab ich viele Naturkosmetik durch. Und komm immer wieder bei meiner Gesichtspflege drauf zurück. Ansonsten bin ich eine überzeutgte Duchseifen und Haarseifen "Fanatikerin".
    Für mein Gesicht benötige ich Avene. Am Rest eines Körpers bin ich anderweitig unterwegs.

  7. User Info Menu

    AW: Eau Thermale Avene

    Auf meiner Bucket-List landen immer wieder mal Produkte von Avene, gekauft habe ich noch nichts. Wenn ich im Bereich Apotheken-Kosmetik eingekauft habe (das ist für mich keine medizinische Kosmetik), habe ich bisher doch immer zu Produkten von La Roche-Posay gegriffen. Aber auch davon lange nichts mehr.

    Nicht mal für das Eau Thermale konnte ich mich entscheiden, das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt für mich nicht. Und dann steht in der Apo immer das Eau Raisin von Caudalie in nächster Nähe...und bei DM gibt es für ein paar Cent ein Sprühwasser Grüntee-Jasmin...mehr brauche ich nicht.

    Neulich habe ich bei Müller zum ersten Mal die Hausmarke getestet, CV HYDRO Hydra Boosting Serum-Lotion. Leichte Feuchtigkeit für den Sommer, auch darin ist Thermalwasser enthalten, zum schlanken Preis. Gefühlt macht das Thermalwasser bei mir keinen Unterschied.

  8. User Info Menu

    AW: Eau Thermale Avene

    Zitat Zitat von Syriana Beitrag anzeigen

    Der Hauptbestandteil dieser "Wundercreme" ist billigstes Parrafinöl. Parrafine haben keinerlei gesundheitlichen Mehrwert für die Haut - eher das Gegenteil.
    Ich meide den Inhaltsstoff Paraffinöl ebenfalls strikt, weil er die Haut eben nicht nährt. Dennoch können Produkte damit ein Segen für die Haut sein, weil sie die Haut nicht reizen und nicht ranzig werden wie Naturöle und -wachse. Da braucht jeder was anderes. Ärgerlich finde ich, wenn aus Kostengründen bei der Produktion auf den Stoff zurückgegriffen wird, das Produkt aber grüngewaschen wird. Das geht nicht zusammen.

  9. User Info Menu

    AW: Eau Thermale Avene

    Zitat Zitat von spreefee Beitrag anzeigen
    Ich meide den Inhaltsstoff Paraffinöl ebenfalls strikt, weil er die Haut eben nicht nährt. Dennoch können Produkte damit ein Segen für die Haut sein, weil sie die Haut nicht reizen und nicht ranzig werden wie Naturöle
    Segen - naja.. es legt sich halt lediglich als Film auf die Haut. Die Haut kann den Stoff nicht aufnehmen. Eine gute Hautcreme sollte die Haut in ihrer natürlichen Funktion stärken. Das kann Mineralöl nicht.
    Davon, dass ein Erdölnebenprodukt biologisch nicht abbaubar ist, mal ganz zu schweigen...

    Im Winter, wenn es sehr kalt ist, kann eine solche cold creme punktuell mal sinnvoll sein wenn man rausgeht, da die Schicht die Haut abdichtet. Langfristig ist dies jedoch nicht besonders förderlich für die Haut. Das gute Hautgefühl verschwindet, sobald der Erdölfilm wieder weg ist.

    Kann ja jeder handhaben, wie er/sie möchte. Es ist ein äußerst kostengünstig herstellbares Zeugs, das nicht ranzig werden kann. Das stimmt. Wem das genügt... mir ist eine Creme mit natürlichen Ölen noch nie ranzig geworden... ich brauche die auf und stelle sie nicht jahrelang in den Schrank.
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Heute: Das ist Dein Leben."
    Kurt Tucholsky

  10. User Info Menu

    AW: Eau Thermale Avene

    Zitat Zitat von Syriana Beitrag anzeigen
    Segen - naja.. es legt sich halt lediglich als Film auf die Haut.
    Bei manchen Hautkrankheiten ist das gewünscht. Auch zahlreiche natürliche Öle legen sich als Film auf die Haut. Das hält die Feuchtigkeit in der Epidermis.

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •