Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. User Info Menu

    rotblaue Flecken nach Mückenstichen

    Hi all,

    wie der Titel schon sagt, ich habe nach jedem Mückenstich (und da ich viel im Wald bin, bin ich ziemlich zerstochen) ewig lang einen rötlich manchmal auch bläulichen Fleck.
    Die verschwinden gar nicht mehr, auch wenn der Stich schon vier Wochen her ist.

    Kann man da irgendwas machen, daß die verschwinden? Ich finde es hässllich.
    Too blessed to be stressed

  2. User Info Menu

    AW: rotblaue Flecken nach Mückenstichen

    Für hartnäckige blaue Flecke und Wundmale nehme ich eine rezeptfreie Salbe aus der Apo: Parin Pos. Kostet nicht viel, das Heparin darin wirkt oft ganz prima.

    Gute Besserung!

  3. User Info Menu

    AW: rotblaue Flecken nach Mückenstichen

    Das ist eine Augensalbe? Danke, da wäre ich ja in 100 Jahren nicht drauf gekommen.
    Too blessed to be stressed

  4. User Info Menu

    AW: rotblaue Flecken nach Mückenstichen

    Darauf habe ich nicht geachtet, tatsächlich hatte ich sie nach einer Schwellung nah am Auge auf Apothekerrat verwendet. Augensalbe, weil keine reizenden Inhaltsstoffe enthalten sind. Falls du auf keinen Fall eine Augensalbe auf andere Körperteile auftragen möchtest, frage in der Apo nach einem anderen Heparinprodukt.

  5. User Info Menu

    AW: rotblaue Flecken nach Mückenstichen

    Vermutlich ist eine Heparin-Salbe zur Anwendung am ganzen Körper auch günstiger als eine kleine Tube Augensalbe.
    Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos.
    (Frei nach Loriot und dem Mops )

  6. User Info Menu

    AW: rotblaue Flecken nach Mückenstichen

    Das kann gut sein, aber man sollte sie dann nicht in Augennähe verwenden. Umgekehrt geht es schon, ich benutze den Rest der Tube Augensalbe auf dem ganzen Körper. Meine Mückenstiche schwellen in letzter Zeit zu harten Knubbeln, sehr unangenehm, aber die Heparinsalbe hat Abhilfe geschaffen.

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •