Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kajalstift anspitzen

    Ich empfehle auch einen Spezial-Spitzer. Im normalen Spitzer hab ich meine Stift häufig geschrottet, mit dem Spezialgerät passiert es nicht. Warum auch immer, optisch sehen sie ziemlich gleich aus.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  2. User Info Menu

    AW: Kajalstift anspitzen

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    Warum auch immer, optisch sehen sie ziemlich gleich aus.
    Die speziellen haben einen anderen abschälwinkel. Also, der freigeschabte teil von lackierung bis spitze ist deutlich kürzer.
    Funktioniert bei mir sehr gut, bei einem ziemlich weichen stift.
    nichts ist wie es scheint

  3. User Info Menu

    AW: Kajalstift anspitzen

    Zitat Zitat von Promethea71 Beitrag anzeigen
    Benutzt du einen normalen Bleistiftanspitzer oder einen für Kosmetikstifte?

    Ich habe es nämlich letztlich im Urlaub mit einem normalen Anspitzer probiert und es klappte überhaupt nicht, bei einem Kajal den ich schon häufiger angespitzt habe, zuhause mit dem Kosmetikanspitzter (keine Ahnung ob die so heißen) ging es einwandfrei.
    Ja, ich habe es mit zwei neuen normalen Spitzern in ganz verschiedener Ausführung probiert. Den Gedanken hatte ich auch, dass der Kosmetikanspitzer evtl. doch anderes konstruiert sein könnte, auch wenn ich keinen Unterschied entdecken kann.

  4. User Info Menu

    AW: Kajalstift anspitzen

    Danke auch für die andern Tipps.

    Wie gesagt, in den Kühlschrank legen hat nix gebracht.

    Aber den spezial Kosmetikspitzer werde ich dann (auch wenn ich das doof finde) mal kaufen. Wenn es klappt, lohnt sich der Kauf ja.

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kajalstift anspitzen

    Nicht Kühlschrank. Gefrierschrank oder -truhe.
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache

  6. User Info Menu

    AW: Kajalstift anspitzen

    Zitat Zitat von freilebig Beitrag anzeigen
    Den Gedanken hatte ich auch, dass der Kosmetikanspitzer evtl. doch anderes konstruiert sein könnte, auch wenn ich keinen Unterschied entdecken kann.
    Doch die sind anders, kann ich nur aus Erfahrung sagen. Und ich spitze nie zu spitz, da sonst vorn selbige anklebt und bricht. Das sieht man aber bei diesen Spitzern ganz gut. Ich lege da gar nichts vorher in den Kühl- oder Gefrierschrank, höchstens im Hochsommer. Die Klingen sind anders und sollten dies auch, da sie im Gegensatz zu Bunt- oder Bleistiften recht weiche Mienen schneiden müssen.

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kajalstift anspitzen

    Zitat Zitat von freilebig Beitrag anzeigen
    Was mache ich falsch?
    Schafft der Anspitzer normale Stifte? Oder taugt er einfach nichts?
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  8. User Info Menu

    AW: Kajalstift anspitzen

    Zitat Zitat von freilebig Beitrag anzeigen
    Danke auch für die andern Tipps.

    Wie gesagt, in den Kühlschrank legen hat nix gebracht.

    Aber den spezial Kosmetikspitzer werde ich dann (auch wenn ich das doof finde) mal kaufen. Wenn es klappt, lohnt sich der Kauf ja.
    Das hatte ich übersehen. Unser Kühlschrank steht auf 6 Grad und ich verwende eine speziellen Spitzer für Kosmetikstifte, schon allein deshalb, weil ich auch "dicke" Stifte verwende (für die Lippen) und die Option gibt es nur beim Kosmetikspitzer.

    Ob die Spitzer sich wirklich unterscheiden - keine Ahnung. Doch ich nehme an, dass entscheidend ist, was man zuvor damit angespitzt hat, ähnlich wie bei Scheren, die auch nicht Papier und Stoff dauerhaft gleich gut schneiden.

  9. User Info Menu

    AW: Kajalstift anspitzen

    vielleicht spitzt du ihn einfach zu spitz ?
    ich habe einen kleinen metallspitzer und mache den stift eigentlich nur ein wenig rund, niemals zu spitz, denn sonst bricht er auch ganz schnell ab
    das auge der moderatoren ist ueberall...

    ueber rechtschreibfehler in meinen beitraege bitte ich hinwegzusehen, ich sehe sie aktuell auch nicht richtig...

  10. User Info Menu

    AW: Kajalstift anspitzen

    Zitat Zitat von freilebig Beitrag anzeigen
    Ja, ich habe es mit zwei neuen normalen Spitzern in ganz verschiedener Ausführung probiert. Den Gedanken hatte ich auch, dass der Kosmetikanspitzer evtl. doch anderes konstruiert sein könnte, auch wenn ich keinen Unterschied entdecken kann.
    Ich denke auch, dass es daran liegt. Die Investition in einen Kosmetikanspitzer ist wirklich überschaubar. Ich habe ca. 7 oder so, weil ich sie immer mal verlege ... alle Sorten gleich gut bis auf - für mich . manhattan und alverde, die funzen nicht so. Aktuell nehme ich einen von kiko - der ist sehr gut und man kann damit sehr spitz spitzen

    Bei mir bricht da so gut wie nie etwas ab... und ich lege vorher nie einen Stift in den Kühlschrank.
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Heute: Das ist Dein Leben."
    Kurt Tucholsky

Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •