+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

  1. Registriert seit
    11.09.2018
    Beiträge
    50

    cakey - Make Up setzt sich ab

    Hallo ihr Lieben!

    Leider bin ich im Thread von 2017 nicht so richtig fündig geworden, darum versuche ich es hier nochmal.

    Ich bin mittlerweile echt verzweifelt auf der Suche nach nem ordentlichen Make Up. Ich habe eine Mischhaut mit trockenen Stellen, die leider recht fleckig und unrein ist. Ich brauche also was zur Abdeckung.

    Ich peele regelmässig und benutze auch eine recht reichhaltige Creme morgens und Abends. Ich habe einiges durch: Mineral Make Up, Compact Puder, Flüssig Make up - Auftragen mit Fingern, Pinsel und Schwämmchen.

    Über kurz oder lang setzt sich bei mir alles ab und sieht echt schrecklich aus, der typische cakey Look :-(

    Ich bin mittlerweile auch soweit was weniger deckendes zu nehmen und die Stellen einfach mit Concealer abzudecken, aber was nehm ich denn? Habt ihr Erfahrungswerte mit gutem Make Up (gern aus der Naturkosmetik)?

    Es muss halt einen Bürotag mit morgens/ Abends je 20km Rad fahren überstehen...

    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Danke!

    LG


  2. Registriert seit
    07.06.2015
    Beiträge
    96

    AW: cakey - Make Up setzt sich ab

    Hallo Diamanda ,

    den Thread aus 2017 habe ich nicht gelesen und von daher bin ich nicht sicher, ob folgendes nicht schon geschrieben wurde und evtl. weiterhelfen könnte.

    Evtl. liegt es an der zu reichhaltigen Pflege, die du vor dem Make up aufträgst oder die Zeit zwischen Pflege und auftragen des Make ups ist zu kurz.

    Um einen längeren Arbeitstag zu überstehen nehme ich von Vichy Dermablend. Allerdings nur sehr, sehr sparsam aufgetragen. Vermutlich wird es aber den Arbeitsweg mit dem Rad auch nicht überstehen.

    zuccheroso

  3. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.624

    AW: cakey - Make Up setzt sich ab

    Bei mir sieht das Make Up am besten aus, wenn ich unterhalb einen Primer auftrage.

    Das MakeUp von Mac ist ein guter Kompromiss für mich. Deckt gut und setzt sich nicht zu sehr ab.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne


  4. Registriert seit
    03.01.2020
    Beiträge
    371

    AW: cakey - Make Up setzt sich ab

    Zitat Zitat von Diamanda Beitrag anzeigen
    Habt ihr Erfahrungswerte mit gutem Make Up (gern aus der Naturkosmetik)?

    Es muss halt einen Bürotag mit morgens/ Abends je 20km Rad fahren überstehen...

    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Danke!

    LG
    Ganz ehrlich, da hätte ich aber schon meine Bedenken, was das für Kleister sein soll, der das übersteht? Und sonst bin ich mit Mineralpuder immer recht gut gefahren anstatt Make up. Das mag ich eher nicht so.

  5. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    18.607

    AW: cakey - Make Up setzt sich ab

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, welches Make up das leisten soll.
    Warum schminkst du dich nicht einfach der der Hinfahrt im Büro? Heimwärts wäre es nicht mehr so schlimm, da könntest du dich gleich abschminken.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.

  6. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    12.297

    AW: cakey - Make Up setzt sich ab

    Ich würde eine Kosmetikerin aufsuchen und mir genau für mein Hautbild die richtigen Informationen holen. Und Tipps, welche Produkte in Frage kommen. Auch auf deinen besonderen Bedarf abgestellt.

    Ich könnte mir jedoch vorstellen, dass du auf jeden Fall tagsüber nacharbeiten musst, das was glänzt abpudern.
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache

  7. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    23.225

    AW: cakey - Make Up setzt sich ab

    Zitat Zitat von Unendlichkeit Beitrag anzeigen
    Bei mir sieht das Make Up am besten aus, wenn ich unterhalb einen Primer auftrage.
    Das ist auch mein Standard.
    Den Primer habe ich von Gosh, die leichte Foundation ist von Clinique. Sie ist von
    der Konsistenz so, dass sie gar nicht cakey wirken kann.


    Zitat Zitat von Diamanda Beitrag anzeigen
    Ich bin mittlerweile auch soweit was weniger deckendes zu nehmen und die Stellen einfach mit Concealer abzudecken, aber was nehm ich denn?
    Das wäre auch mein Vorschlag - ein insgesamt weniger deckendes Make up zu
    verwenden. Und an den kritischen Stelle mit einer Art Camouflage arbeiten, zB
    Dermablend von Vichy (gibt es in der Apotheke in vielen Nuancen).

    Du fährst auch im Winter jeden Tag 40 km mit dem Rad?

  8. Avatar von --martha--
    Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    3.011

    AW: cakey - Make Up setzt sich ab

    Meine Fahrleistung ist deutlich geringer. Dennoch: es kommt morgens nur Wimperntusche und Lippenstift drauf. Wenn ich meine, dass make-up erforderlich ist, dann kommt das erst im Büro drauf. Allerdings ist meine Haut gnädig und ich kann gut darauf verzichten.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es ein make-up gibt, dass 20 km Radfahrt, die nicht ohne etwas Schweiß abgehen und auch Regen, Niesel, Wind und dadurch tränende Augen usw. aushält ohne dass da nachgearbeitet werden muss.


  9. Registriert seit
    11.09.2018
    Beiträge
    50

    AW: cakey - Make Up setzt sich ab

    Schon mal lieben Dank für eure Antworten. Ich fahre tatsächlich zu jeder Jahreszeit, allerdings ist der Hinweg fast durchgängig bergab, ohne grossartige Schwitzleistung :-)

    Das Make Up Problem besteht allerdings auch an Tagen, an denen ich nicht fahre, ist also eher hautbedingt.

    Ich war bereits 2x bei Beratung bzw. Behandlung, das war aber beides Mal ein echter Reinfall. Das Fleckige ist bei mir medikamentenbedingt, die Kosmetikerinnen haben allerdings die ganze Zeit das den "falschen" Produkten angelastet und sich darauf versteift, mir ausschliesslich ihr Serien anzudrehen.

    Ich gehe sehr sehr sehr ungern ohne eine Foundation raus, das sieht einfach sehr übel aus :-( ich bin zwar normalerweise selbstbewusst, aber das ist mein Achillesferse. Die Vorstellung so im Bürogebäude anzukommen, ist echt nicht schön.


  10. Registriert seit
    03.01.2020
    Beiträge
    371

    AW: cakey - Make Up setzt sich ab

    Zitat Zitat von Diamanda Beitrag anzeigen
    Ich fahre tatsächlich zu jeder Jahreszeit, allerdings ist der Hinweg fast durchgängig bergab, ohne grossartige Schwitzleistung :-)
    Ich gehe sehr sehr sehr ungern ohne eine Foundation raus, das sieht einfach sehr übel aus :-( ich bin zwar normalerweise selbstbewusst, aber das ist mein Achillesferse. Die Vorstellung so im Bürogebäude anzukommen, ist echt nicht schön.
    Bevor ich es vergesse: Hut ab! Ich finde es toll, dass Du das machst und möchte da dieses Jahr auch mehr in dieser Richtung mit dem Rad unterwegs sein.

    Beim Make up kann ich Dir wahrscheinlich wirklich nicht helfen. Gibt es ggf. mal Proben, die Du im Alltag testen kannst bis Du das Richtige findest?

    Ach, und noch eine Frage, nimmst Du auch Bio Mascara? Meine hat den Hund nicht überlebt. Ich will sagen, seit ich so viel draußen bin, greife ich auf wasserfeste zurück. Den Rest kann man vergessen, meiner Meinung nach.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •