+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12
  1. Avatar von lux
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    336

    AW: DIE perfekte Pflege für sensible Lippen?

    Mein Lippenpflege-Dauerbrenner ist von der DM-Eigenmarke und hat einen lila Deckel. Der hält meine Lippen bei jedem Wetter geschmeidig, heilt aber keine Risse etc. Wenn ich, wie jetzt erkältungsbedingt, aufgesprungene Lippen habe, trage ich Cicalfate von Avene auf. Das ist eine zinkhaltige Wundpflege, die wirklich schnell heilt bei mir. Kann man auch unter Lippenstift auftragen, aber dann wirkt sie wie Deckweiß beim Malen - hellt also die Farbe etwas auf.
    Und der Mensch heißt Mensch, / weil er erinnert, weil er kämpft / und weil er hofft und liebt, / weil er mitfühlt und vergibt. / Und weil er lacht. / Und weil er lebt. / Du fehlst. - H. Grönemeyer

  2. Avatar von kardemomma
    Registriert seit
    29.08.2019
    Beiträge
    12

    AW: DIE perfekte Pflege für sensible Lippen?

    Ihr lieben! Danke für die ganzen Antworten. Ich habe schon so einiges ausprobiert, habe aber das Gefühl, dass diese klassischen "Labellos" (auch von anderen Marken) ganz schlimm sind, habe immer das Gefühl, ich brauch etwas "cremigeres". Im Moment benutze ich die Lippenpflege von Kiehl's, die finde ich angenehm aber es behebt das Problem doch nicht so ganz. Werde mir die genannten Tipps aber mal alle in Ruhe durchsehen, danke! An den Hautarzt hab ich tatsächlich noch gar nicht gedacht, dachte so schlimm ist es dann doch nicht - aber vielleicht wäre es mal einen Besuch wert. DANKE

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •