+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

  1. Registriert seit
    22.05.2019
    Beiträge
    1

    Optimale Kollagensynthese

    Hallo,

    ich würde gerne die perfekte Kollagensynthese für Haut, Bindegewebe, Haare und Knochen erarbeiten, wer kennt sich gut aus?

    Soviel ich bisher lesen konnte ist Vitamin E wichtig, Vitamin C, D3 und K2, sowie Kollagen-Peptite sollen auch helfen: Kollagen-Hydrolysat – Wikipedia
    Wo ich noch hänge, welches Kollagenpeptit ist da geeignet? E gibt scheinbar verschiedene größen, zB von Manko: Das mittlere Molekulargewicht liegt bei 3.000 g/mol. Premium Kollagen Hydrolysat Typ I und Typ II

    Der Preis ist nebensächlich, es sollte halt wirken, ev findet man in den Wiki Artikeln wasß
    Als Hautöl verwende ich zurzeit DM Babyöl mit Salbeiextrakt, weiters Vitamin E und Mandelöl. Ich würde dazu dann Kollagenpeptite und Vitamin C mischen und ev auch noch andere Peptite.

    Oral:
    Vitamin C 300mg,
    Vitamin E 100 % RDA
    Vitamin D3 und K2 100% RDA
    Ev Hyaluron

    Weitere NEM muss ich noch auf Wirksamkeit prüfen, anzudenken wäre:
    Chondroitin
    Glucosamin
    Kreatin
    AAKG
    L Lycin

    Was denkt ihr?
    Was ist bei den Cremes zu achten?

    MFG

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •