+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Avatar von Pilzkopf
    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    969

    Trockene Mischhaut ab 35 sucht passende Pflege..

    Hallo!

    Ich 35, neige zu trockener Mischhaut, nutze seit Jahren Waschgels zum Abschminken, habe aber immer das spannende Gefühl hinterher und muss sofort eincremen, dann kann es ja eigentlich nicht das richtige sein richtig?

    Im Moment sieht meine Routine wie folgt aus:

    Morgens mit wenig Waschgel aufschäumen, waschen, Rosenwasserspray als Tonic, anschließend die CREAM RICH VON DERMASENCE, Schminken.

    Abends mit Waschgel abschminken, Reinigungsmilch für die Restpartikel, Rosenwasserspray und als Feuchtigkeitspflege Aloevera Gel.

    Ich habe nur gelegentlich mal einen Pickel, aber leider grosse Poren in der T-Zone und Mitesser.

    Wie würdet ihr mit ähnlicher Haut diese Routine ändern oder verbessern?

    Ich habe gestern ausserdem das Dermarolling mit 0,5er Nadeln begonnen wg alter Pickelmale.

    Wenn ich eine neue Tagescreme suche mit LSF, Hyaluronsäure etc..stehe ich vor der immensen Auswahl dann immer da wie der Ochs vorm Berg und kaufe dann doch was ich kenne... bin wirklich überfordert... Wie ihr vllt auch an meiner Schreibweise merkt.. 😶

    Also Zusammengefasst: Suche milde aber effektive Abschminkweise und eine Tagescreme die nährt und vor der Sonne schützt...evtl auch eine getönte Tagescreme, denn ich möchte mich weniger schminken..

    Lg, Pilzkopf


  2. Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    622

    AW: Trockene Mischhaut ab 35 sucht passende Pflege..

    Hast du schon mal ein Reinigungsöl ausprobiert?

  3. Avatar von Pilzkopf
    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    969

    AW: Trockene Mischhaut ab 35 sucht passende Pflege..

    Ich hab mal einige Tage mit Kokosöl abgeschminkt bis ich irgendwo las dass es komedogen wäre.. und ausserdem fühlte ich mich nie wirklich "sauber" danach..vllt sollte ich aber nochmal gucken.. und auch Mizellenwasser hab ich noch nie ausprobiert 🤔


  4. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    7.504

    AW: Trockene Mischhaut ab 35 sucht passende Pflege..

    Einfach nur mit Wasser waschen und mit einem rauen Handtuch abtrocknen.
    Komplett in Ruhe lassen.

    Nicht cremen, ölen, einpinseln, schminken, schmieren, zukleistern, nadeln (was soll das bringen? Das klingt nach Vertikutieren) oder sonst wie maltraitieren.

    Die gesamte Kosmetikindustrie ist ein sich selbst nährendes Monster.
    Deutschland, Deutschland über alles,
    über alles wächst mal Gras.
    Ist das Gras so'n Stück gewachsen,
    frißt's ein Schaf und sagt: Das war's!
    J. Dietz


  5. Registriert seit
    19.12.2018
    Beiträge
    1.456

    AW: Trockene Mischhaut ab 35 sucht passende Pflege..

    Wozu soll dieses Rosenwasserspray um Himmels Willen denn gut sein?
    Je mehr Chemie-Kram, desto empfindlicher wird die Haut.

    Einfach mal nur eine Tagescreme benutzen und sonst gar nix. Dann ist die „trockene Mischhaut“ (ist das nicht ein Widerspruch?) auch bald Geschichte.

    Nicht rauchen. Gesund ernähren. Wasser, Tee und Kaffee trinken und auf das ganze Zuckerzeug verzichten! Dann hat man im Nu überhaupt keinen Bedarf mehr für solche Kinkerlitzchen wie Make-up, Make-up-Entferner, trallala... weil die Haut dann wieder natürlich schön ist, keine Pickel, keine Problemzonen, kein Misch, kein trocken - einfach natürlich gesund.
    Geändert von third_thought (12.04.2019 um 08:02 Uhr)


  6. Registriert seit
    28.10.2003
    Beiträge
    2.005

    AW: Trockene Mischhaut ab 35 sucht passende Pflege..

    Hab auch Mischhaut, die an Stirn und Wangen recht trocken werden kann. Waschgel ist für mich viel zu harsch. Mache gerade gute Erfahrungen mit der 2in1-Reinigungsemulsion von Alterra.
    Eine Feuchtigkeitscreme mit Hyaluronsäure könnte für Dich auch gut passen. Und gegen Mitesser und große Poren hilft das hier schon empfohlene raue Handtuch in der Tat Wunder!

  7. Avatar von Magalie_J
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    1.074

    AW: Trockene Mischhaut ab 35 sucht passende Pflege..

    Zitat Zitat von third_thought Beitrag anzeigen
    Einfach mal nur eine Tagescreme benutzen und sonst gar nix. Dann ist die „trockene Mischhaut“ (ist das nicht ein Widerspruch?) auch bald Geschichte.

    Nicht rauchen. Gesund ernähren. Wasser, Tee und Kaffee trinken und auf das ganze Zuckerzeug verzichten! Dann hat man im Nu überhaupt keinen Bedarf mehr für solche Kinkerlitzchen wie Make-up, Make-up-Entferner, trallala... weil die Haut dann wieder natürlich schön ist, keine Pickel, keine Problemzonen, kein Misch, kein trocken - einfach natürlich gesund.
    Nein, trockene Mischhaut ist kein Widerspruch.
    Stirn, Nase und Kinn sind fettig und neigen zu Picken, während die Wangen sehr trocken sein können.
    Da die richtige Pflege zu finden, ist nicht ganz einfach.

    Auf Waschgel bzw. sämtliche Gels würde ich grundsätzlich verzichten und nur noch mit Reinigungsmilch arbeiten. Das Rosenwasserspray sagt mir jetzt nix. Aber zum Klären der Haut würde ich ein alkoholfreies Gesichtswasser empfehlen.
    Einmal in der Woche Enzympeeling.

    Alles andere ist viel zu aggressiv und macht die trockene Zone noch trockener und der fettigen Zone hilft's überhaupt nicht - ganz im Gegenteil: Es regt nur erst recht zur "Fettproduktion" an.

    Ansonsten @third_thought,
    das mit dem Rauchen, gesunder Ernährung.... ja, das stimmt.
    Vor allem Zucker macht die Haut kaputt.
    Die Zeit mag Wunden heilen, aber sie ist eine miserable Kosmetikerin

    (Mark Twain)

  8. Avatar von Aquavenus
    Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    1.038

    AW: Trockene Mischhaut ab 35 sucht passende Pflege..

    Ich liebe in Sachen Porenverfeinerung und leichte Feuchtigkeitspflege mit Antiage Wirkung, die Korrigierende Creme bei Falten und Unregelmäßigkeiten. Top Inhaltsstoffe, moderne Formulierung, wirkt gegen Unreinheiten UND Fältchen UND Pickel Male. Darüber die neue BB Cream und fertig ist der perfekte Look.

    Ich hab wirklich etliches getestet, komme aber immer wieder auf diese Firma zurück.

  9. Avatar von Greenbird0
    Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    349

    AW: Trockene Mischhaut ab 35 sucht passende Pflege..

    Zitat Zitat von Aquavenus Beitrag anzeigen
    Ich liebe in Sachen Porenverfeinerung und leichte Feuchtigkeitspflege mit Antiage Wirkung, die Korrigierende Creme bei Falten und Unregelmäßigkeiten. Top Inhaltsstoffe, moderne Formulierung, wirkt gegen Unreinheiten UND Fältchen UND Pickel Male. Darüber die neue BB Cream und fertig ist der perfekte Look.

    Ich hab wirklich etliches getestet, komme aber immer wieder auf diese Firma zurück.
    Welche Firma denn?
    Glaube nicht alles, was du denkst

    Elliot bzw Daylong

  10. Avatar von mangalam
    Registriert seit
    11.11.2018
    Beiträge
    20

    AW: Trockene Mischhaut ab 35 sucht passende Pflege..

    Hatte früher auch so eine Haut (mittlerweile ist sie nur noch trocken) und habe damals nur Nivea Reinigungsmilch (die ich mit Wasser abgewaschen habe) und Nivea feuchtigkeitsspendende Tagescreme für normale+Mischhaut verwendet.
    You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.
    C.S. Lewis

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •