Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. User Info Menu

    CeraVe - Erfahrungen?

    Guten Morgen (naja, gerade noch...),

    es gibt in der Apotheke jetzt CeraVe-Creme, die bislang wohl nur in den USA vertrieben wurde. Es handelt sich dabei um eine Serie für trockene bis sehr trockene Haut mit drei Arten von Ceramiden zur Feuchtigkeitsregulierung. Manch einer freut sich offenbar sehr, dass die Serie nun auch in D erhältlich ist.

    Ich selbst habe feuchtigkeitsarme Haut, hasse aber Fettfilm u.a. weil ich schnell schwitze. Ich bin daher immer auf der Suche nach einer gut einziehenden + wirklich gut durchfeuchtenden Lotion oder Creme für meine Extremitäten.

    Bevor ich nun loslatsche und in der Apotheke nach Proben frage oder gleich einen Tiegel kaufe: Hält der CeraVe-Hype, was er verspricht?

    Gruß,
    AD
    Bevor du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist.
    - Sigmund Freud

  2. User Info Menu

    AW: CeraVe - Erfahrungen?

    Ich hatte jetzt zweimal eine Probe der Cerave Moisturising Lotion von meiner Apotheke. Die erste hab ich entsorgt, weil sie furchtbar stank. Die zweite aber roch ganz mild nach Plastik und leicht milchig. Wirklich begeistert hat mich aber der Effekt: viel Feuchtigkeit, schnell einziehend, irre (!) leicht, beruhigend, kühlend. Einfach nur schön.

    Hab dann aus Versehen die Feuchtigkeits Creme bestellt, aber die gefällt mir persönlich sogar noch besser.
    Sie ist zwar cremig, aber nach dem einziehen matt und noch leichter. Ein Traum nach dem Hände waschen und morgens im Gesicht unter Lichtschutz.

    Wirklich ganz ganz toll.

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •