+ Antworten
Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 138
  1. AW: Hilfe ich finde kein gutes Deo :heul:

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    In dem Mineral Kristall ist AluMinimum? ^^
    Erstaunlich.
    Ja, ich war auch ziemlich verärgert, als ich das gelesen habe - meines steht jetzt herum, ich werde es wohl aufbrauchen.

    Die wochenlange Hitzewelle des letzten Sommers bei knapp 40°C hat mich auch an die Grenzen gebracht - davor war ich jetzt lange alufrei.

    Dann hat mir ein Kollege Rexona Stress Control empfohlen, also diesen Stick - und der ist genial, Alu hin oder her!
    Ich würde nie denken "ich rieche sowieso nicht" - ich rasiere täglich die Achseln, reagiere aber auch zeitweise empfindlich auf (alufreie) Deos - also mit Brennen.

    Zitat Zitat von Sacrebleu Beitrag anzeigen
    Thema Duft...
    Schau Dich mal bei den Herrendeos um - da bin ich zugange!
    Mir fallen jetzt die Axe-"Duft"noten á la "18-Jähriger geht in der Dorfdisco auf Aufriss" ein. Aber grundsätzlich stimme ich dir zu, ich mag diese "weibischen" Düfte "weiße Schoko-Mango-Guacamole-Vanille" etc. auch nicht.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ist das wirklich so? Macht es Dir nichts aus, dass Du damit Dein Brustkrebsrisiko erhöhst? Nicht falsch verstehen, mich würde das ehrlich interessieren, ob es Menschen gibt, die das so abwägen oder ob das eher ein "na, wird schon nichts passieren, ich will nicht stinken"-Gedanke ist.
    Das Brustkrebsrisiko kann man auch durch schlechte Ernährung und zuwenig Bewegung erhöhen, nachdem bei mir beides nicht der Fall ist, kann ich in den heißen Monaten durchaus ein Deo mit Aluminium verwenden und trotzdem ruhig schlafen.
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***


  2. Registriert seit
    31.03.2017
    Beiträge
    3.306

    AW: Hilfe ich finde kein gutes Deo :heul:

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Macht es Dir nichts aus, dass Du damit Dein Brustkrebsrisiko erhöhst?
    Es gibt nur die Theorie, daß Aluminium im Deo das Brustkrebsrisiko erhöht.
    Beweise gibt es dafür keine. Allerdings auch nicht für das Gegenteil.
    Welches Aluminium übrigens? Es werden ja diverse Aluminiumsalze in den Deos verwendet... vielleicht sind es ja auch die anderen Bestandteile?

    Übrigens...
    Angeblich erhöhen aber auch Bügel-BHs das Risiko.
    Für den Verzehr von Milchprodukten gibt es auch Risikoannahmen!

    Und nun?
    Daher benutze ich durchaus mal Alu -Deo, wenn es mir unterkommt... ohne innPanik zu verfallen.
    Lieber ohne, manchmal siegt das Unbehagen des nicht-Wissens auch bei mir.
    "Der Klügere gibt nach" heißt es - solange, bis die Dummen an der Regierung sind, oder was?

  3. Avatar von Aquavenus
    Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    1.082

    AW: Hilfe ich finde kein gutes Deo :heul:

    Wir nehmen Aluminium auch über die Nahrung auf, da macht das bisschen im Deo, das sich nur in die Poren setzt und nicht in den Körper eindringt, den Kohl nicht fett. ;-)

  4. Inaktiver User

    AW: Hilfe ich finde kein gutes Deo :heul:

    Zitat Zitat von Aquavenus Beitrag anzeigen
    Wir nehmen Aluminium auch über die Nahrung auf, da macht das bisschen im Deo, das sich nur in die Poren setzt und nicht in den Körper eindringt, den Kohl nicht fett. ;-)
    Echt? Ich wüsste jetzt nicht wo ich Alu über die Nahrung aufnehme. Diesen ganzen aluverpackten Mist aus dem Supermarkt kaufen doch die meisten nicht mehr.

    Komisch nur, dass in der Brustkrebssprechstunde sofort auf Aludeo hingewesen wird.

  5. Avatar von Sofiaa
    Registriert seit
    28.12.2018
    Beiträge
    67

    AW: Hilfe ich finde kein gutes Deo :heul:

    Das ist schwierig jemanden ein Deo zu empfehlen.
    Jeder hat eine andere Hauteigenschaft und verträgt es anders, auch der Duft ist bei jedem anders.

    Ich nehme den Deo-Roller von Lavera.

    Zum Thema Aluminium, ich versuche es zu vermeiden. Den Satz "das bischen" finde ich persönlich zu leichtsinnig.
    Carpe diem


  6. Registriert seit
    22.06.2015
    Beiträge
    161

    AW: Hilfe ich finde kein gutes Deo :heul:

    Ich verwende das Deo Roll-on Basis sensitiv von Lavera. Das ist ohne Aluminium und ohne Alkohol. Es ist auch nicht so penetrant im Geruch.
    LG Penstemon


  7. Registriert seit
    20.04.2018
    Beiträge
    307

    AW: Hilfe ich finde kein gutes Deo :heul:

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Komisch nur, dass in der Brustkrebssprechstunde sofort auf Aludeo hingewesen wird.
    Diese verallgemeinernde Aussage ist schlichtweg Blödsinn. Du magst das möglicherweise so erlebt haben. Ich dagegen habe das noch kein einziges Mal erlebt und auch noch nie von anderen Frauen gehört.

    Was heißt denn überhaupt "hingewiesen"? Ein seriöser Arzt kann bestenfalls darauf hinweisen, dass es vage Vermutungen gibt, dass eventuell ein Zusammenhang zwischen der Verwendung von Aludeos und der Entstehung von Brustkrebs bestehen könnte. Nicht mehr, nicht weniger. Habe ich aber, wie schon gesagt, noch nie erlebt und andere Frauen in meinem Umfeld anscheinend auch nicht.

    Wer aus welchen Gründen auch immer lieber auf aluminiumhaltige Deos verzichten möchte, soll das gern tun. Das ist ja absolut legitim. Aber dieses heutzutage mitunter regelrecht reflexartige Hinweisen darauf, dass Alu in Deos (oder Fluorid in Zahnpasten oder Paraffine in Cremes etc.) per se böse sind und dass das auch auf Codecheck steht und dass man selbst so was ja auf gar keinen Fall mehr benutzt, wirkt zumindest auf mich oftmals eher missionarisch und pseudo-aufgeklärt. Da werden nämlich nach meiner Beobachtung häufig sehr pauschale Aussagen getroffen, die in dieser Absolutheit schlichtweg nicht den Tatsachen entsprechen.

    Ich selbst benutze aluminiumhaltige Deos. Ich habe über die Jahre mehrfach verschiedene aluminiumfreie Deos probiert. Egal ob konventionelle Kosmetik oder Naturkosmetik - sie funktionieren bei mir alle nicht, sondern versagen kläglich. Ich stinke schon nach kürzester Zeit wie ein Iltis, und das will ich einfach nicht, damit fühle ich mich extrem unwohl. Und mehrfach täglich die Achseln auswaschen - nee, das macht meine Haut nicht mit.

    Mein bevorzugtes Produkt ist der Hidrofugal Roll-On Classic. Der wirkt bei mir absolut zuverlässig und duftet sehr dezent. Ist aber eben mit Alu.
    Geändert von juli-elli (09.01.2019 um 02:46 Uhr)


  8. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.393

    AW: Hilfe ich finde kein gutes Deo :heul:

    Ich nehme gerne einen Deo Roller von der Marke "fresh" und der riecht fast gar nicht. Allerdings habe ich auch schon ein paar Deos ohne Alu probiert. Ein Deo von Dr. Hauschka roch total unangenehm nach Rose und half null.

    Ich habe auch gelesen, dass man Alu Deos nie auf frisch rasierte Achseln tun soll. Also rasiere ich mich nur am Abend unter den Achseln und versuche, nicht jeden Tag Deo zu benutzen. Ich benutze es nur, wenn es sehr heiss ist und ich Kundenkontakt habe. Meine Kollegen riechen so natürlich, da werde ich nicht auffallen!

    Manchmal habe ich auch schon Zitronensaft probiert aber es hilft nicht wirklich.

    In meiner Umwelt reden Freundinnen von einer regelrechten "Kur" die man machen soll, um die Alu verstopften Poren wieder zu öffnen. Und dann würde man auch weniger riechen. Wie das möglich sein soll ist mir ein Rätsel aber wenn es schon jemand probiert hat, dann würde ich gerne darüber hören.

    Ich bin für alles, was meine Gesundheit und die des Planeten schont!

  9. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.432

    AW: Hilfe ich finde kein gutes Deo :heul:

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Also erstmal vielen Dank für die Tipps!Ich werde mal zum DM gehen und weitere Testkäufe machen (vor allem den Lavera und den Cotton dry )
    @Schafwolle, den Real... probiere ich auch aus, wenn ich ihn bekomme

    Ich habe beschlossen, nochmal 20 E springen zu lassen für die Testreihe
    Mich beruhigt auch, dass ich nicht die einzige bin, die sich neutrale gute Deos wünschen würde.

    wenn du zu dm gehst
    probiere mal den
    deoroller
    hidro fugal classic

    das ist ein antitranspirant,das steht auch drauf
    und es steht noch drauf
    gegen Achselnässe & Körpergeruch
    Dezenter Duft


    der riecht fast nach gar nichts, finde ich zumindest
    kostet 2,55 euro, glaub ich
    https://www.aldi-sued.de/fileadmin/f..._Roller_da.jpg

  10. Avatar von Aquavenus
    Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    1.082

    AW: Hilfe ich finde kein gutes Deo :heul:

    Zitat Zitat von juli-elli Beitrag anzeigen
    Diese verallgemeinernde Aussage ist schlichtweg Blödsinn. Du magst das möglicherweise so erlebt haben. Ich dagegen habe das noch kein einziges Mal erlebt und auch noch nie von anderen Frauen gehört.

    Was heißt denn überhaupt "hingewiesen"? Ein seriöser Arzt kann bestenfalls darauf hinweisen, dass es vage Vermutungen gibt, dass eventuell ein Zusammenhang zwischen der Verwendung von Aludeos und der Entstehung von Brustkrebs bestehen könnte. Nicht mehr, nicht weniger. Habe ich aber, wie schon gesagt, noch nie erlebt und andere Frauen in meinem Umfeld anscheinend auch nicht.

    Wer aus welchen Gründen auch immer lieber auf aluminiumhaltige Deos verzichten möchte, soll das gern tun. Das ist ja absolut legitim. Aber dieses heutzutage mitunter regelrecht reflexartige Hinweisen darauf, dass Alu in Deos (oder Fluorid in Zahnpasten oder Paraffine in Cremes etc.) per se böse sind und dass das auch auf Codecheck steht und dass man selbst so was ja auf gar keinen Fall mehr benutzt, wirkt zumindest auf mich oftmals eher missionarisch und pseudo-aufgeklärt. Da werden nämlich nach meiner Beobachtung häufig sehr pauschale Aussagen getroffen, die in dieser Absolutheit schlichtweg nicht den Tatsachen entsprechen.

    Ich selbst benutze aluminiumhaltige Deos. Ich habe über die Jahre mehrfach verschiedene aluminiumfreie Deos probiert. Egal ob konventionelle Kosmetik oder Naturkosmetik - sie funktionieren bei mir alle nicht, sondern versagen kläglich. Ich stinke schon nach kürzester Zeit wie ein Iltis, und das will ich einfach nicht, damit fühle ich mich extrem unwohl. Und mehrfach täglich die Achseln auswaschen - nee, das macht meine Haut nicht mit.

    Mein bevorzugtes Produkt ist der Hidrofugal Roll-On Classic. Der wirkt bei mir absolut zuverlässig und duftet sehr dezent. Ist aber eben mit Alu.
    Dankeschön! :-*

+ Antworten
Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •