+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. VIP Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    15.941

    Fußpediküre-Set

    Hallo zusammen!

    Ich bin auf der Suche nach einem Fußpediküre-Set, das mit Akkubetrieb benutzt werden kann. Hat jemand eine Empfehlung? Nachdem ein altes, preiswertes GErät von Tchibo seinen Geist aufgegeben hatte, hatte ich mir ein Set von Medisana gekauft. Das Gerät mit den Aufsätzen ist unterm Strich in Ordnung, aber das Netzkabel ist zu kurz. Es ist spiralförmig, lässt sich also etwas auseinanderziehen, dann flitscht es aber durch die Dehnung aus dem Gerät. Ich könnte mir mit einem Verlängerungskabel behelfen, das finde ich aber ziemlich nervig.

    Gibt es hier jemanden, der ein akkubetriebenes Gerät hat und zufrieden ist?

    LG,
    Zuza
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  2. VIP Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    15.941

    AW: Fußpediküre-Set

    A propos Pedikür-Set, wo ich es gerade woanders las ...

    *hoch schubs*
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  3. Avatar von coryanne
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    7.393

    AW: Fußpediküre-Set

    Kann keiner mit Erfahrungen dienen...

    Ich mache das manuell und finde so eine Hornhautfeile z. B. auch effektiver als dieses Teil von Scholl...


  4. Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    1.019

    AW: Fußpediküre-Set

    Die SZ-Online hat gerade einen Vergleich von verschiedene Geräten veröffentlicht - unter Test / Stil.

  5. Inaktiver User

    AW: Fußpediküre-Set

    Rossmann hat so eins - für wenig. Und es hält eine Weile.

    Das von Medisana habe ich auch und nutze es genau wegen dieses kurzen Kabels nur selten

  6. VIP Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    15.941

    AW: Fußpediküre-Set

    Zitat Zitat von Basmati Beitrag anzeigen
    Die SZ-Online hat gerade einen Vergleich von verschiedene Geräten veröffentlicht - unter Test / Stil.
    Gefunden. Super, danke für den Hinweis. Das schau ich mir gleich mal in Ruhe an.

    Coryanne, was normale Hornhaut an den Füßen angeht, komme ich auch mit einem normalen Hornhautraspel aus, aber bei mir bildet sich an den Zehennägeln seit ein paar Jahren verstärkt Nagelhaut und auch Hornhaut seitlich der großen Zehennägel (Innenseite). Ich habe einen leichten Hallux, was durch den leichten Druck der Zehen aufeinander die Hornhautbildung fördert. Da brauche ich feinere Geräte, um das zu entfernen.

    Dharma, dann kennst du das ja auch. Ich frage mich wirklich, was die Hersteller sich dabei gedacht haben, ein so kurzes Kabel zu verwenden. Wenn es wenigstens stecken bliebe, aber bei meinen Teil flutscht es bei etwas Zug ganz schnell etwas raus und der Kontakt ist unterbrochen. Nervig.
    Das Rossmann-Gerät hatte ich auch schon gesehen, das ist ähnlich wie das, was ich von Tchibo hatte. Aber da muss man wieder regelmäßig Batterien nachkaufen (wobei die ja schon etwas halten). Deshalb suchte ich eigentlich nach etwas mit Akkubetrieb. Na, mal sehen ...
    .
    Glück ist ein Tuwort.


  7. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    5.902

    AW: Fußpediküre-Set

    Ich betreibe meins mit Akkus.
    Deutschland, Deutschland über alles,
    über alles wächst mal Gras.
    Ist das Gras so'n Stück gewachsen,
    frißt's ein Schaf und sagt: Das war's!
    J. Dietz

  8. VIP Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    15.941

    AW: Fußpediküre-Set

    Zitat Zitat von merav Beitrag anzeigen
    Ich betreibe meins mit Akkus.
    Das wäre natürlich auch eine Idee.
    .
    Glück ist ein Tuwort.


  9. Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    1.019

    AW: Fußpediküre-Set

    Du hast das preiswerte Gerät von Tchibo angesprochen - ist nach wie vor im Sortiment.
    Ich bin mit meinem ganz zufrieden und habe es auch schon nachgekauft.

  10. Avatar von Ronjakatze
    Registriert seit
    23.07.2018
    Beiträge
    13

    AW: Fußpediküre-Set

    Ich habe das Gerät von Rossmann für 6,99 € und bin ganz zufrieden.
    Allerdings benütze ich es nur zur Hautbearbeitung, zum Nägel kürzen hat es zu wenig Leistung.
    Dafür gibt's Nagelknipser und Feile.
    Hornhaut wird mit dem "Elektrischen" von Balea/DM entfernt.
    Das Leben ist zu kurz um schlechte Laune zu haben !

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •