+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29
  1. Avatar von denglish
    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    340

    AW: Hausmittel gegen juckende Kopfhaut

    Ich habe mit dem Neutrogena T/Gel therapeutic Shampoo mit Coal tar Extrakt (extra auch fuer Schuppenflechte am Kopf) sehr gute Erfahrungen gemacht - leider stinkt das extrem.
    Deswegen wechsel ich mit Neutrogena T/Gel Anti-Dandruff Dermatological Shampoo for Dry Hair ab - und habe seitdem keine Probleme mehr.
    Das Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi.

  2. Avatar von chincat
    Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    2.627

    AW: Hausmittel gegen juckende Kopfhaut

    Ist zwar kein Hausmittel, aber mir hat kurzfristig einfaches Birkenwasser geholfen. Langfristig bei Schuppenflechte o.ä. bringt es das auf Dauer natürlich nicht, aber als Sofortmaßnahme würde ich das probieren. Birkenwasser ist für unter 3€ im Drogeriemarkt erhältlich.

  3. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    4.192

    AW: Hausmittel gegen juckende Kopfhaut

    Ein Hautarzt hat mit Cloderm aus der Apotheke empfohlen und es hat geholfen.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Liebe verläuft nie reibungslos.
    Du bist der beste Beweis, daß Intelligenz und Schönheit in einem Körper Platz haben.
    Ich bin heute so blöd, ich könnte Amerika regieren.


  4. Registriert seit
    14.07.2018
    Beiträge
    55

    AW: Hausmittel gegen juckende Kopfhaut

    Ein einfaches Hausmittel gegen juckende Kopfhaut lässt sich aus 3 TL Kamille und 2 TL Rosmarinblättern herstellen. Kochen Sie einen Tee daraus. Nach dem Abkühlen spülen Sie die Haare mit dieser Lösung und massieren sie in die Kopfhaut.
    Massieren Sie Zitronensaft auf die Kopfhaut. Nach einigen Minuten ausspülen.
    lavendelStellen Sie sich ein natürliches Haaröl aus gleichen Teilen folgender Zutaten zusammen: Eukalyptusöl, Avocadoöl, Lavendelöl und Kamillenöl. Geben Sie noch etwas Wasser hinzu. Dieses juckende Kopfhaut Hausmittel verringert den Juckreiz und kann Schuppen und Rötungen behandeln.
    Massieren Sie die Kopfhaut mit einer Mischung aus Apfelessig und Wasser. Ein Teil Apfelessig kommt auf vier Teile Wasser. Diese Essigmischung steigert die Durchblutung der Kopfhaut und heilt die angegriffene Haut.
    Was auch die Durchblutung fördert ist das mehrmalige Kämmen der Haare vor dem Schlafengehen.
    Backpulver als Hausmittel bei juckender Kopfhaut ist schon seit langem bekannt. Mischen Sie sich eine Paste aus Backpulver und etwas Wasser an die Sie dann auf der Kopfhaut für etwa eine halbe Stunde wirken lassen. Dann abwaschen.
    Verschiedene Öle können den Juckreiz auf der Kopfhaut verringern helfen. Allen voran das Olivenöl das kein Geheimtipp mehr ist. Auch Kokosöl und Teebaumöl verbessern den Zustand der Kopfhaut spürbar. Eine Mischung aus Olivenöl und Mandelöl können Sie gegen Schuppen und Juckreiz dort auftragen wo es Sinn macht.
    Verdünntes Pfefferminzöl in Wasser (ein paar Tropfen auf eine Tasse Wasser) wird auf die Kopfhaut massiert. Nach einigen Minuten mit Wasser ausspülen.
    Jojobaöl beruhigt die trockene Haut und hält sie geschmeidig.
    Das großartige Aloe Vera Gel können Sie für eine halbe Stunde auf der Kopfhaut lassen um die kühlende und heilende Wirkung dieser Wunderpflanze zu nutzen.

  5. Avatar von Saruma
    Registriert seit
    10.08.2015
    Beiträge
    596

    AW: Hausmittel gegen juckende Kopfhaut

    Du könntest wenigstens die Quelle angeben.

  6. Avatar von Ronjakatze
    Registriert seit
    23.07.2018
    Beiträge
    13

    AW: Hausmittel gegen juckende Kopfhaut

    Wichtig wäre erstmal der Grund für das Schuppenproblem !

    Ein normales Schuppenshampoo wäre im Fall von Psoriasis nämlich absolut kontraproduktiv, denn ein normales Schuppenshampoo trocknet aus und regt die Hautproduktion, die bei Psoriasis eh schon viel zu stark ist, noch mehr an.
    Eine Ps.-Kopfhaut braucht Feuchtigkeit und nochmals Feuchtigkeit.
    Man kann eine Totes Meer-Packung machen um die Schuppen mal so richtig zu lösen, aber danach muß sofort wieder Feuchtigkeit drauf.
    Und grade wenn's ordentlich juckt, spricht das eher gegen normale Schuppen.

    Also doch erstmal ab zum Hautarzt.
    Psoriasis ist kein Todesurteil...
    Das Leben ist zu kurz um schlechte Laune zu haben !

  7. Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    49.896

    AW: Hausmittel gegen juckende Kopfhaut

    Naja, spricht die schlechte Erfahrung ein für allemal gegen Hautärzte? So rigoros wäre ich aus purem Eigeninteresse nicht. ich werde ja auch nicht zum Heimwerker, weil ein Handwerker gemurkst hat.
    Alternativ würde ich auf die Fachkenntnis von Apothekern (nicht der Helferinnen) setzen. Womit ich nichts gegen Helferinnen sage, auch die wissen oft viel

  8. Inaktiver User

    AW: Hausmittel gegen juckende Kopfhaut

    Bevor Du sämtliche Mittel, die helfen können oder auch nicht, durchprobierst, würde ich Dir empfehlen, zunächst einmal Ursachenforschung zu betreiben. Der doch recht plötzliche Beginn kann hilfreich sein.

    Was hast Du im Herbst anders gemacht als zuvor?

    Gab es einen Shampoowechsel? Neue Pflegeprodukte? Andere Veränderungen?

    Achte beim Shampoo mal auf das Tensid, der darin enthalten ist. Welches ist es?

    Ich reagiere beispielsweise auf ein sehr weit verbreitetes Zuckertensid - das scheinbar sanfte, verträgliche, in NK verwendete Tensid ist tatsächlich bei so manchem Anwender für Kopfhautjucken verantwortlich.


  9. Registriert seit
    18.09.2018
    Beiträge
    1

    AW: Hausmittel gegen juckende Kopfhaut

    Also ich hatte jahrelang immer wieder Probleme mit juckender, trockener Kopfhaut. Das ist bedeutend besser geworden, seitdem ich auf Naturkosmetik umgestiegen bin. Das in den meisten Shampoos enthaltene Sodium Laureth Sulfat ist einfach total aggressiv und trocknet die Haut extrem aus. Seitdem ich das verbannt habe, habe ich deutlich weniger Hautprobleme.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •