+ Antworten
Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 126

Thema: Pierre Ricaud

  1. Avatar von Aquavenus
    Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    1.141

    AW: Pierre Ricaud

    Echt, du auch? Ich h a s s e Ärzte.....
    Bin so oft falsch behandelt, angelogen und sogar in Lebensgefahr gebracht worden, nur durch Ignoranz von den Göttern in Weiß.
    Wenn ich es vermeiden kann, gehe ich auch nicht zum Arzt!

    Ich hab - dem Himmel sei Dank - einen fantastischen Hautarzt, der mir auf Augenhöhe begegnet, mich und meine Wünsche und Bedürfnisse respektiert.
    Sonst hätte ich wohl auch ein Problem an das Tretinoin zu kommen.

    Ansonsten gibt es noch das IFC Biretix, das kann man in Apotheken online bestellen. Das kostet für 50 ml etwas über 20€. Aber: das enthält 1% Retinol - also langsam einschleichen, sonst kann sich die Haut schuppen und röten.
    Und das Zeug riecht halt nicht so schön wie Ricaud, das ist Duftfrei und wenn man da empfindlicher ist....
    Für mich stank das furchtbar nach Plastik. *würg*

    Die Kur von Ricaud duftet dagegen richtig traumhaft.

    Klar, sie ist was teurer, aber hat natürlich noch das Carnosin und Vitamin E mit drin.

    Ich bin ja schon allein für den edlen Duft bereit mehr zu zahlen.

    Meine Haut wird einfach auch schlecht, wenn ich mich mit Ekel und Wider Willen "einschmier".

  2. Avatar von Elizabennet
    Registriert seit
    10.10.2016
    Beiträge
    76.414

    AW: Pierre Ricaud

    Ja genau,Pflege ist für mich Luxus (ob wirklich nötig,außen vorgestellt).
    Medizingeruch ist auch nicht meins.
    Ich glaube das Tretionin Experiment lasse ich erstmal-es ist aber schon ein gutes Gefühl,noch etwas in petto zu haben.
    Was ich aber nie machen würde sind OP s, davor hätte ich Angst(da ist ja auch wieder dieses Arztding).
    Warum schreiben nur wir hier?
    Denke mal es ist die Uhrzeit.
    "Toleranz wird zum Verbrechen,wenn sie dem Bösen gilt".Thomas Mann

  3. Avatar von Aquavenus
    Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    1.141

    AW: Pierre Ricaud

    Auf jeden Fall, Beauty OPs kämen für mich niemals in Frage. Ich vertraue Ärzten ja sowieso schon nicht, da leg ich mich schon mal gar nicht freiwillig unters Messer!

    Ich denke das Problem an den Ricaud Kundinnen ist, die sind alle so zufrieden, die kommen gar nicht auf die Idee in einem Forum zu schreiben.
    Ich hab mir mal vor ner Zeit die Trustet Shop Bewertungen durchgelesen, durch die Bank weg alle waren zufrieden. Die Negativen Bewertungen bezogen sich immer auf den Zusteller. Lediglich eine Kundin las ich, die meckerte von wegen Silikone etc, hat die Kosmetik aber auch gar nicht ausprobiert. *stöhn*

    Wer Natur pur erwartet, sollte dann auch bei entsprechenden Marken bleiben. *find* Da gibt's ja genug und es werden immer mehr NK Marken und Ricaud behauptet mit keiner Silbe NK oder Naturnah zu sein.
    Wenn man es ganz genau nimmt, sind Silikone natürlichen Ursprungs. Es kann sogar schimmeln! Es wird sogar eingesetzt in Medikamenten gegen Blähungen.

    Und ich zbs sehe mit jedem Makeup ohne Silikone verboten aus.
    Streifig, fleckig, es verläuft, kurz: furchtbar!
    Hauschka ging, aber da sah man vom Makeup halt auch nix.
    Und die starken Rötungen hätte man nur mit Camouflage abdecken können!

    Du hättest mich echt mal in meiner NK Zeit sehen müssen - ein vollkommen anderes Hautbild....

    Wie bist du eigentlich auf Ricaud gekommen? Ist ja nicht so bekannt.

  4. Avatar von Elizabennet
    Registriert seit
    10.10.2016
    Beiträge
    76.414

    AW: Pierre Ricaud

    Ich glaube ich hatte mal Werbung in der Post.*
    Und nun wieder auch online.
    Hauschka hat übrigens den besten Puder den ich je hatte.
    *Vor ca. ,8Jahren der so,die Päckchen wurden aber nicht zuverlässig zugestellt,lag an den Zustellern.
    Das klappt nun mit Hermes besser.
    "Toleranz wird zum Verbrechen,wenn sie dem Bösen gilt".Thomas Mann

  5. Avatar von Aquavenus
    Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    1.141

    AW: Pierre Ricaud

    Boah, den Hauschka Puder mochte ich früher auch mal, mittlerweile riecht der für mich schrecklich penetrant.... Als ich das letzte mal im Reformhaus war, stank es nur nach Hauschka da.

    Die Angebote per Post sind auch meistens toll. Also für mich. *haha*

  6. Avatar von Aquavenus
    Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    1.141

    AW: Pierre Ricaud

    Als die noch mit DPD geliefert haben, wurden mir mal aus meinem Paket alle Cremes geklaut.

    Ricaud hat vorbildlich reagiert: die haben mir die Cremes nochmal neu zugesandt.

    Mit Hermes dagegen hätten wir noch nie Probleme. Wir haben einen ganz gewissenhaften, lieben Fahrer! ♡

  7. Avatar von Elizabennet
    Registriert seit
    10.10.2016
    Beiträge
    76.414

    AW: Pierre Ricaud

    DHL und DPD sind hier im Moment unzuverlässig.
    Stellen nicht zu,obwohl ich zu Hause bin.
    Sind wohl nicht scharf darauf in den 5.Stock zu steigen,obwohl ich ihnen ja Entgegenkommen würden,aber sie klingeln nicht mal.
    Aber wir kommen vom Thema ab.
    Den Hauschka Puderduft mag ich.
    "Toleranz wird zum Verbrechen,wenn sie dem Bösen gilt".Thomas Mann

  8. Avatar von Aquavenus
    Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    1.141

    AW: Pierre Ricaud

    Ein bisschen OT ist doch nicht schlimm, ist ja bisher eh sozusagen "unser" Strang.

    Mit DHL haben wir auch Probleme, die Herren wollen manchmal nicht mal zu uns in den zweiten Stock kommen.
    Ich find's Krass, das die immer mit allem durch kommen....

    Ein Freund von uns wohnt im Dachgeschoss, der kann ein Lied davon singen, was es für ein Drama sein kann, bis man an sein Paket kommt. Und der hat sich schon beschwert auf Teufel komm raus.... Nützt alles nichts.

    Den Ricaud Puder find ich auch sehr gut, der trocknet überhaupt nicht aus und zeichnet Fältchen weich. Den muss ich mir auch mal wieder anschaffen.

    Kennst du auch die Neue Mascara von Ricaud? Mit der haben sie sich echt selbst übertroffen, wenn man die mit den beiden anderen vergleicht.

  9. Avatar von Elizabennet
    Registriert seit
    10.10.2016
    Beiträge
    76.414

    AW: Pierre Ricaud

    Die 3D Mascara?
    Welcher Puder?Den losen?
    Stimmt ist unser Thread,muss aber nicht so bleiben,oder?
    "Toleranz wird zum Verbrechen,wenn sie dem Bösen gilt".Thomas Mann

  10. Avatar von Aquavenus
    Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    1.141

    AW: Pierre Ricaud

    Die neue Silberne.
    Mascara Volume Fortifiant.
    Die ist super!
    Verlängert und macht richtig Volumen.

    Nein, ich hätte es auch sehr gerne wenn sich hier noch ne Menge Ricaud Verwenderinnen tummeln, lieber heute als Morgen!

    Genau, ich meine den losen Puder.

    So, ich hab mir jetzt gerade mit der Dekolette Creme eine Gesichtsmaske gemacht, das kühlt und beruhigt schön.
    Ich leide im Moment etwas unter Schlafmangel und die Nacht hat sich meine Haut ganz leicht gerötet, mit jeder anderen Kosmetik wäre ich durch die Hölle gegangen mit mega Flush und kochender Haut! Jetzt hat sie sich schon wieder beruhigt....♡♡♡

    Ich muss sagen, ich bin wirklich wirklich dankbar, dass es Ricaud gibt. Mir bliebe sonst nur teure Luxuskosmetik aus der Parfümerie - die ich aber nicht mehr finanzieren kann, oder der langweilige Kram aus der Apotheke. Und auch da muss ich aufpassen, selbst Parfum und Alkohol frei sind bei mir noch lange kein Garant dafür, dass ich es vertrage.

    Aber richtig *gefallen* vom Duft, Haptik und Wirkung sowie der hübschen Tiegel her, haben mir nur die teuren Parfümerie Produkte und eben Ricaud.

    Loreal wäre noch eine Alternative gewesen, aber das verträgt sich mit meiner Haut nicht: gibt Röllchen ohne Ende.... Das hört gar nicht mehr Auf!

+ Antworten
Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •