+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Avatar von Kaktus
    Registriert seit
    21.07.2004
    Beiträge
    1.000

    Make Up - Abfärben

    Hallo!

    ich hab mal zwei fragen zu make up:

    1) was macht man, wenn direkt beim Anziehen Make Up auf die frisch gewaschene weiße Bluse schmiert?

    2) besodners an tagen, an denen ich rumkränkel, benutz ich make up,um mich bisschen ziviltauglich zu machen. aber wie verhindert man, dass beim naseputzen das gesamte make up aus mund/nasenpartie aufs taschentuch abfärbt? *g*

    Habt ihr TIpps? Was mach ich falsch? Oder sind die Dinge einfach wie sie sind?

    Lieben Dank
    Kaktus

  2. Inaktiver User

    AW: Make Up - Abfärben

    Die Dinge sind eben so, wie sie sind...

    zu1) zieh Dich halt VOR dem Auftragen des Make- up an. Das soll ungemein nützlich sein *lach*

    zu2) gegen Abfärben beim Naseputzen hilft nüscht. Entweder gelassen ertragen oder genügend Sachen zum Nachschminken dabei haben.

  3. AW: Make Up - Abfärben

    Zitat Zitat von Kaktus
    1) was macht man, wenn direkt beim Anziehen Make Up auf die frisch gewaschene weiße Bluse schmiert?
    Beim modeln lege ich mir ein Tuch über den Kopf, bevor ich die Pullis über den Kopf ziehe - damit die Sachen nicht "braun" werden. Sollen schließlich noch verkauft werden.
    Zitat Zitat von Kaktus
    2) besodners an tagen, an denen ich rumkränkel, benutz ich make up,um mich bisschen ziviltauglich zu machen. aber wie verhindert man, dass beim naseputzen das gesamte make up aus mund/nasenpartie aufs taschentuch abfärbt? *g*
    Tja, wenn ich wirklich krank bin, hab ich eh keinen Bock auf schminken. Ansonsten putz ich mir nach dem Waschen und pflegen ordentlich die Nase, knalle mir ein gutes Nasenspray rein und warte bis es wirkt. Dann schmink ich mich. Tagsüber muss man halt eher tupfen und des spray benutzen.

  4. Avatar von Laufrad
    Registriert seit
    26.04.2006
    Beiträge
    3.898

    AW: Make Up - Abfärben

    Zitat Zitat von DerEchteKnuffel
    Beim modeln lege ich mir ein Tuch über den Kopf, bevor ich die Pullis über den Kopf ziehe - damit die Sachen nicht "braun" werden. Sollen schließlich noch verkauft werden.
    Zu diesem Zweck liegen in Boutiquen auch Seidentücher in der Umkleidekabine.

  5. AW: Make Up - Abfärben

    Zitat Zitat von Laufrad
    Zu diesem Zweck liegen in Boutiquen auch Seidentücher in der Umkleidekabine.
    Ich seh schon, wir verstehen uns....

  6. Avatar von Kaktus
    Registriert seit
    21.07.2004
    Beiträge
    1.000

    AW: Make Up - Abfärben

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Die Dinge sind eben so, wie sie sind...

    zu1) zieh Dich halt VOR dem Auftragen des Make- up an. Das soll ungemein nützlich sein *lach*
    hab ich ja gemacht, aber ist trotzdem was an die bluse gekommen... :( bisschen nur, aber an einer auffälligen stelle. ich hab im netz gelesen, dass man dunkle kleidung mit makeup flecken mit einem stück weichem brot abreiben soll

    gibts so nen trick nicht für helle kleidung? *g*
    danke für eure antworten sonst :)

  7. AW: Make Up - Abfärben

    Zitat Zitat von Kaktus
    hab ich ja gemacht, aber ist trotzdem was an die bluse gekommen... :( bisschen nur, aber an einer auffälligen stelle. ich hab im netz gelesen, dass man dunkle kleidung mit makeup flecken mit einem stück weichem brot abreiben soll
    Bei mir kommt das Makeup nur aufs Gesicht, nicht in den Haaransatz und nicht auf den Hals. Ausserdem hat es genau die Farbe vom Gesichtsteint, der passt auch gut zur natürlichen Halsfarbe. Ich hab NIE braune Streifen an den Klamotten.
    Übrigens: Wenn ihr Euch schon so zukleistert, dann bitte nicht, wenn ihr vorhabt Klamotten zu probieren. Ich hasse es nämlich, wenn ich die Makeupreste erst aus ner Klamotte waschen müsste, die ich mir grad neu kaufen will.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •