+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: wimpernzange


  1. Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    82

    smile wimpernzange

    meine wimpern sind leider nicht so schön geschwungen.
    ich würde gerne mit einer wimpernzange abhilfe schaffen.
    was muss ich beim kauf und bei der anwendung beachten?
    danke für eure antworten!
    lg sandra

  2. Inaktiver User

    AW: wimpernzange

    Das Wort Wimpernzange klingt gefährlicher und das Teil selbst sieht gefährlicher aus, als es ist! Von daher gibt es auch nicht allzuviel zu beachten, finde ich. Ich hab selber eine "ganz normale" Wimpernzange von Douglas, vorher hatte ich jahrelang ein Billigteil von Manhattan (hat ewig gehalten), und beide bringen exakt dasselbe Ergebnis. Ich kenne auch keinen, der sich damit die Augen ausgestochen hat. Ich würde sie nur nicht bei getuschten Wimpern anwenden. Die können nämlich an den Silikonpolsterungen (oder wie heißt das?) kleben bleiben und dadurch ausreißen. Manche schwören aber auch drauf, das bei getuschten Wimpern zu machen, weil so der Schwung besser fixiert ist. Musst du für dich selber ausprobieren!

    Apropos: hat jemand schonmal so eine beheizbare Wimpernzange probiert? Funktioniert das gut und hält der Schwung wirklich länger?

  3. Avatar von schnuckili
    Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    165

    AW: wimpernzange

    Ich bin da eher für ungetuscht mit warmer Zange biegen und dann MIT Tusche fixieren ;)
    Wenn zwei Menschen immer dasselbe denken,ist einer von ihnen überflüssig.


  4. gesperrt Avatar von ReginaM
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    2.014

    AW: wimpernzange

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Apropos: hat jemand schonmal so eine beheizbare Wimpernzange probiert? Funktioniert das gut und hält der Schwung wirklich länger?
    Ja, ich........ war rausgeworfenes Geld. Diese Zange brachte nicht einmal den Schwung einer normalen zustande. Ich hab sie dann meiner Tochter gegeben, weil ich dachte, ich stelle mich vielleicht nur zu blöd an, aber die hatte damit ebenfalls keinen Erfolg.

  5. Avatar von Samoosa
    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    64

    AW: wimpernzange

    also ich biege seit Jahren meine getuschten Wimpern mit ner ganz einfachen Zange. Ist noch nie was passiert und das Ergebnis ist super

    Ne beheizbare Zange wäre wir aber zu umständlich. Wenn ich erst minutenlang warten müsste, bis dat Ding warm ist... nääää...

    Wenn das Biegung mal etwas dramatischer ausfallen soll, halte ich mein Gerät kurz unter den Fön (natütlich keine Plastikzange )

    Viele Grüße
    Samoosa
    I can resist everything except temptation.
    - Oscar Wilde -

  6. Inaktiver User

    AW: wimpernzange

    Zitat Zitat von ReginaM
    Ja, ich........ war rausgeworfenes Geld. Diese Zange brachte nicht einmal den Schwung einer normalen zustande. Ich hab sie dann meiner Tochter gegeben, weil ich dachte, ich stelle mich vielleicht nur zu blöd an, aber die hatte damit ebenfalls keinen Erfolg.
    Besten Dank für den Hinweis! Ich hatte es mir ja schon fast gedacht.

    Hab das mit dem Anföhnen der normalen Wimpernzange nämlich auch schon hin und wieder probiert. Im ersten Moment sind die Wimpern ja richtig super geschwungen. Nur leider hält dieser Superschwung bei mir gar nicht lange. Nach nur wenigen Minuten sind sie schon wieder deutlich gerader. Wahrscheinlich, weil die Wärme dann rausgeht und damit der Schwung? Oder muss man irgendwas spezielles beachten?


  7. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    124

    AW: wimpernzange

    bei mir bildet sich in diesem gummikissen immer sehr schnell eine kerbe und ersatzpolster passen nicht. wieso kommt ihr jahrelang damit aus?

  8. Avatar von Samoosa
    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    64

    AW: wimpernzange

    ich vermute mal, das es bei mir an den bereits getuschten Wimpern liegt. Bei "nackten" Wimpern geht der Schwung bei mir auch schnell wieder verloren.

    Man liest zwar hier und da dass man es nicht machen soll, aber bei mir funktioniert's

    hab grade heute wieder ein Kompliment für meine Augen bekommen

    Samoosa
    I can resist everything except temptation.
    - Oscar Wilde -


  9. Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    4

    AW: wimpernzange

    Meine Schwester hat früher auch solche Zangen benutzt. Bis sie einmal mit den Wimpern IN der Zange abgerutscht ist... Das Ergenbis war, dass sie nur noch an einem Auge Wimpern hatte :-)
    Kann also nur abraten davon... ein schönes Wochenende wünscht
    enchen

  10. Avatar von Samoosa
    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    64

    AW: wimpernzange

    Zitat Zitat von Enchen
    Bis sie einmal mit den Wimpern IN der Zange abgerutscht ist...
    ... Anfängerfehler
    I can resist everything except temptation.
    - Oscar Wilde -

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •