+ Antworten
Seite 1 von 45 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 445
  1. Inaktiver User

    Hautcreme+ von Beyer&Söhne - Test und Langzeiterfahrungen

    Nachdem einige von uns auf den Tipp von chironex-fleckeri hin sich Proben von der Hautcreme+ von Beyer&Söhne bestellt haben und nun fleißig den CNk-Strang kapern, um über ihre Erfahrungen zu berichten, lagere ich uns mal hierhin aus, damit wir uns weiter über diese Creme austauschen können.

    Ich persönlich bin gerade sehr angetan und habe mich noch nie vorher derartig intensiv mit einer einzigen Creme beschäftigt. Normalerweise studiere ich immer ein ganzes Pflegekonzept um zu entscheiden, ob ich das an meiner empfindlichen Mischhaut ausprobieren will. Das liegt sicher auch an der sympathischen Internetseite der Hersteller, aber zum größten Teil daran, dass ich die Zusammensetzung erstaunlich finde: trotz Lezithin als Emulgator ist die Creme weder fettig noch klebrig. Das hatte ich noch nie.

    Einige von Euch haben sich die Hautcreme+ Trockene Haut bestellt, ich bin gespannt auf Eure Erfahrungen.


  2. Registriert seit
    08.12.2005
    Beiträge
    73

    AW: Hautcreme+ von Beyer&Söhne - Test und Langzeiterfahrungen

    Hallo Orlando ,

    gut, dass Du den Bericht über diese Creme aus dem CNK - Strang ausgelagert hast, sonst hätte ich das NIE gesehen ! Das scheint ja wirklich mal eine Creme zu sein, wie ich sie schon seit langem suche... habe natürlich sofort Pröbchen bestellt und werde Dir auch von meinen Erfahrungen berichten ! Wir haben nämlich dieselbe Haut : Mischhaut, hochempfindlich, Unreinheiten, und als i -Tüpfelchen noch Couperose, bzw. Rötungen ! Du hattest Deine Haut mal irgendwo beschrieben, und da dachte ich :Haarscharf meine Haut !
    Ich bin total gespannt auf diese Creme, die ist mir jetzt schon sympathisch ( komme allerdings auch sehr gut mit Siriderma klar, dank eines Tips damals von Serena Goldenbaum hier im Forum... aber man sucht ja immer wieder weiter ! )

    LG
    Angelika

  3. Inaktiver User

    AW: Hautcreme+ von Beyer&Söhne - Test und Langzeiterfahrungen

    Zitat Zitat von Counette Beitrag anzeigen
    Ich bin total gespannt auf diese Creme, die ist mir jetzt schon sympathisch ( komme allerdings auch sehr gut mit Siriderma klar, dank eines Tips damals von Serena Goldenbaum hier im Forum... aber man sucht ja immer wieder weiter ! )
    Die Siriderma hatte ich auch mal probiert, die eignete sich für mich aber nicht so gut als Make-up-Unterlage. Da hatte ich den Tag über sehr viel Mühe, dass nicht alles schmierte und rutschte und sich auflöste. Nachts und in der Freizeit kam ich damit auch ganz gut zurecht, aber ich glänzte doch stärker als ich gut fand.

    Hast recht: man sucht immer nach dem heiligen Gral, ob das jemals aufhört?

  4. VIP Avatar von Orange
    Registriert seit
    05.02.2003
    Beiträge
    50.537

    AW: Hautcreme+ von Beyer&Söhne - Test und Langzeiterfahrungen

    Hallo Orlando,

    danke für den neuen Strang!

    Ich habe ja beide Cremes bestellt und hoffe, abends die normale und tagsüber die reichhaltige Creme benutzen zu können.

    Mal sehen, was meine Haut dazu sagt. Ich werde auf jeden Fall berichten.

  5. Avatar von yvi68
    Registriert seit
    20.10.2010
    Beiträge
    9.483

    AW: Hautcreme+ von Beyer&Söhne - Test und Langzeiterfahrungen

    Ich war eigentlich NICHT auf der Suche nach dem heiligen Gral ... meine Haut ist recht unkompliziert und kommt mit diversen Cremes gut klar ... Aber natürlich MUSSTE ich mir mal eben die Website von Beyer&Söhne anschauen ... und jetzt sind Pröbchen auf dem Weg zu mir ... War ja klar

    P.S. Ich werde berichten ...

  6. Avatar von _Pittiplatsch_
    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    56.058

    AW: Hautcreme+ von Beyer&Söhne - Test und Langzeiterfahrungen

    also ich hab ja genug an cremes zuhause um einen laden aufzumachen. doch ich lese gespannt mit, bin echt neugierig wie die creme bei euch ankommt.

  7. Avatar von ohmymy
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    61

    AW: Hautcreme+ von Beyer&Söhne - Test und Langzeiterfahrungen

    Hallo Mädels... super, dass es nun einen extra Strang für Beyer + Söhne gibt... weil... das MUSS sich doch einfach GANZ SCHNELL rumsprechen ;-)... auch ich bin total begeistert von der Crème (nachdem ich unzählige CN-Produkte mit more or less Erfolg & einem Riesenloch im Portemonnaie ausgiebig getestet habe... und die vielen Schichten mir irgendwann sowas von auf den Zeiger gingen... dazu noch die unpersönliche "Beratung" am Telefon... na ja)... benutze die Hautcrème+ nun seit ein paar Wochen & habe gerade die neue Version bestellt... bin rundum zufrieden, auch mit dem Konzept & der freundlichen Vermarktung... und meine Haut fühlt sich prall & glatt an wie ein Babypopo ;-)


  8. Avatar von _Pittiplatsch_
    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    56.058

    AW: Hautcreme+ von Beyer&Söhne - Test und Langzeiterfahrungen



    und ich darf nicht schreiben was ich hier denke bei dem beitrag*seufz*

  9. Avatar von ohmymy
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    61

    AW: Hautcreme+ von Beyer&Söhne - Test und Langzeiterfahrungen

    @pittiplatsch... aber klar darfst Du ;-)... bin schon neugierig... aber um eventuellen Missverständnissen vorzubeugen: das war eine REIN PRIVATE, ganz persönliche Beurteilung... und nein, ich kriege (leider ;-) KEINE Provision für meine "Werbung"... bin einfach nach langem Suchen endlich fündig geworden & freu mich so darüber, dass ich es einfach schön fände, wenn die Crème noch ein wenig bekannter würde... LG...

  10. Inaktiver User

    AW: Hautcreme+ von Beyer&Söhne - Test und Langzeiterfahrungen

    Zitat Zitat von yvi68 Beitrag anzeigen
    ... meine Haut ist recht unkompliziert und kommt mit diversen Cremes gut klar ...
    Ich will tauschen, biete totaaaal abenteuerliche, garantiert erfolgsfreie und immer wieder überraschende Suche nach heiligem Gral gegen unkomplizierte Haut ... na?


+ Antworten
Seite 1 von 45 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •