Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Nagelpflege

  1. User Info Menu

    Nagelpflege

    Mein Nägel sehen schrecklich aus: abgebrochen, gesplittert, eingerissen. Ich krieg sie einfach nicht auf eine vernünftige Länge (Ich beiße sie nicht ab!). Als letzte Möglichkeit sehe ich ein Nagelstudio um mir ansehnliche Kunstnägel verpassen zu lassen. Auf was muss ich achten? Wer hat Erfahrung?
    Oder hat jemand eine Idee, welches Nahrungsergänzungmittel vielleicht meine Nägel stärken könnten?

  2. User Info Menu

    AW: Nagelpflege

    Hallo, Kletterrrose!

    Das mit den Kunstnägeln ließe ich . . . wenn man einmal damit anfängt, muß man es ständig weitermachen.

    So wie ich es mir vorstelle, sieht es nämlich bei Nichterneuerung zumindest für eine gewisse Übergangszeit wieder schaurig aus.

    Außerdem werden die eigenen Nägel durch die Behandlung mit Klebstoffen und Lösungsmitteln nicht direkt besser . . .

    Schau einmal auf Deine Ernährung insgesamt, fehlt da etwas zur Nagelbildung Relevantes?

    Bei der Gelegenheit: Eisenmangel kann eine Rolle spielen.

    Wichtig ist auch, wie Du Deine Nägel behandelst, ob Du schonend mit ihnen umgehst.

    Zum Beispiel zum Abspülen oder beim Waschen von Kleidungsstücken immer Handschuhe tragen!

    Nicht zuletzt: die Nägel beim Cremen der Hände regelmäßig miteinbeziehen.

    Waren Deine Nägel schon immer so, wie Du sie jetzt beschreibst?

    Ach, noch etwas: was meinst Du mit "vernünftige Länge"?

    Sollen sie einen halben Zentimeter über die Fingerkuppen ragen?

    Oder hast Du das Problem, daß sie noch nicht einmal halbwegs unbeschadet überhaupt bis zur Fingekuppe wachsen können?

    Dann solltest Du einmal einen Arzt konsultieren, ggf. einen Hautarzt.

    Ansonsten rate ich dazu, die Nägel einfach kurz und gepflegt zu halten.

    Denn schön gefeilt und gelegentlich zusätzlich lackiert sehen insbesondere kurze Nägel gut aus.

    Da fällt mir gerade noch ein: wenn man es zwischendurch mit dem Nagellackentferner nicht übertreibt und dazu noch einen schonenderen nimmt, kann man die Nägel durch Lackieren vor Einflüssen von außen etwas schützen.

    Grüßle, Lilith
    Todo les sale bien a las personas de carácter dulce y alegre

    Voltaire

  3. User Info Menu

    AW: Nagelpflege

    Zum Lackieren würde ich allerdings spezielle Nagelhärter nehmen, auch als Unterlack. Einen gewissen nagelstärkenden Effekt haben die schon, ein Wunder sollte man allerdings besser nicht erwarten.
    Ich hab den von Rimmel benutzt, mit Diamantpartikeln und Tralala.
    Ich habe eine Wassermelone getragen.

  4. User Info Menu

    AW: Nagelpflege

    ich habe ihn gefunden, den strang, den es schon zu dem thema gibt! dort findest du bestimmt viele tipps! in dem strang gibt es sogar gleich zu anfang noch einen link zu einem noch aelteren strang!

  5. User Info Menu

    AW: Nagelpflege

    Super! Danke coryanne, an den dachte ich auch gerade. Dann kann ich mir das Suchen ja sparen.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  6. Inaktiver User

    AW: Nagelpflege

    Microcell2000 ist so ein Nagelhärter - gibts bei Rossmann.

    Der hilft wirklich gut!

  7. User Info Menu

    AW: Nagelpflege

    Hallo Klettterrose,

    ich hab meine Nägel mit Miracle Nails Nagelhärter wieder gut hinbekommen (müsste auch in einem der verlinkten Stränge stehen).

    Ich lass sie inzwischen aber nicht mehr lang wachsen (wobei der rosa Teil der Nägel bei mir auch über die Fingerkuppe hinausragt, so dass ich den weißen ziemlich kurz halten kann), sondern feile sie kurz nur etwas rund. Dann kommt nudefarbener Nagellack und Überlack drauf (der billige von P2 hält am besten, hab praktisch alles durchprobiert). Das hält eine Woche, da man kleine Absplitterungen nicht sieht. Am Wochenende kommt der Lack runter, und die Nägel werden mit Nagelöl verwöhnt, damit sie nicht austrocknen. Dann wird wieder neu lackiert. Der Zeitaufwand hält sich in Grenzen, und meine Nägel sehen immer gepflegt aus.

    Mit Kunstnägeln würde ich nicht anfangen. Die muss man schon regelmäßig auffüllen lassen, bei meiner Kollegin haben sie sich immer schnell wieder abgelöst, und es wäre mir unterm Strich zu teuer und zu aufwendig.

    Gruß,

    Malina
    Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt. (Psalm 30)

  8. User Info Menu

    AW: Nagelpflege

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Microcell2000 ist so ein Nagelhärter - gibts bei Rossmann.

    Der hilft wirklich gut!
    Das benutze ich schon fast ein Jahr und habe inzwischen super lange Fingernägel. Anfangs genau nach Vorschrift benutzen. Danach trage ich es statt Nagellack auf und erneuere es einmal wöchentlich. Die Nägel verfärben sich nicht wie bei Nagellack und selbst wenn ich irgendwo gegen stoße, brechen die Nägel nicht ab.

  9. User Info Menu

    AW: Nagelpflege

    danke, ulina. der wird auch nicht so teuer sein, oder? von rossmann? den werde ich bei zeiten mal testen. meine nägel sind vom vielen lackieren total gesplittert.

  10. User Info Menu

    AW: Nagelpflege

    kostet zirka 13 Euro

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •