+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. Avatar von EvaFee
    Registriert seit
    20.11.2005
    Beiträge
    3.525

    Wie graublaue Augen schminken?

    Momentan schminke ich mich bis auf Lippenstift gar nicht. Früher habe ich mich eine zeitlang komplett mit Makeup, Rouge, Lippenstift, hellem Lidschatten (und dunklerem in der Lidfalte) und Wimperntusche natürlich, geschminkt. Das fand ich dann aber zu langweilig und auch zu unnatürlich.

    Nun hätte ich Lust, etwas ausdruckstärker zu wirken, weiß aber nicht, wie. Meine Haut würde ich gerne offen atmen lassen, also höchstens mal Puder, falls nötig. Für Lippen finde ich Lipgloss gut.

    Aber wie bloß könnte ich meine Augen schminken? Ich will weiterhin natürlich, aber nicht so langweilig wirken. Ich habe eher große Augen mit leichten Schlupflidern, Augenfarbe blau-grau. Schwarzen Lidstrich finde ich an deren sehr schön, an mir aber nicht. Ganz schlimm am unteren Augenlid, da sehe ich aus wie Lady Di auf vielen Fotos früher: wie ein völlig verwirrtes Rehlein.

    Hättet ihr vielleicht ein paar Ideen?

  2. Avatar von Asphaltblume
    Registriert seit
    13.05.2006
    Beiträge
    8.453

    AW: Wie graublaue Augen schminken?

    Zu blaugrauen Augen sehen Brauntöne sehr gut aus, und mit denen kannst du sie auch so betonen, dass es natürlich wirkt. Es gibt auch dunkelbraune Wimperntusche, die weniger hart wirkt als schwarze, und dazu würde ich ein Lidstrich mit einem braunen Kajal empfehlen, den du auch noch leicht verwischen kannst. Dazu, wenn du magst, mit zwei bräunlichen Nuancen Lidschatten die Augenform modellieren. Was die genauen Farbtöne angeht, musst du schauen, was zu deiner Hauttönung am besten aussieht. Dafür gibt es an den Kosmetikregalen in den Geschäften ja die Tester.
    Mit welcher Technik man Schlupflider am besten kaschiert, wird in der Brigitte Schminkschule ganz komfortabel als Video demonstriert.
    Die derzeit aktuellen schimmernden Lidschatten wirken natürlich weniger natürlich als matte, die man etwas suchen muss (Art Deco hat wohl immer welche im Programm).

    Das ist dann sehr natürlich, aber wenig aufregend. Als Hingucker könntest du die Augen mit einem Kajal in Knallfarbe betonen, orange zum Beispiel holt das Blau der Augen schön raus, weil es die Komplementärfarbe hat. Orange steht aber nicht jedem, und besonders natürlich sieht sowas auch nicht aus, aber eben auch nicht langweilig. Weniger knallig sind z.B. Metallictöne wie Gold oder Kupfer, die passen auch sehr schön zu blau oder blaugrau.
    Ich habe eine Wassermelone getragen.

  3. Avatar von lily86
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    1.851

    AW: Wie graublaue Augen schminken?

    Hallo!
    Habe auch grau-blaue Augen. Meine Lieblingsliedschattenfarben sind: Goldtöne (hell- bis ins orangeliche), Olivfarben und violett.
    Wie wärs mit brauner, anstatt schwarzer Maskara, falls du es natürlicher magst?

  4. Avatar von coryanne
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    7.806

    AW: Wie graublaue Augen schminken?

    augenbrauen schoen in form zupfen/lassen. evtl. wimpern faerben lassen.

    auf dem beweglichen lid einen naturfarbenen, matten lidschatten auftragen, z.b. clinique 404 foxy (etw. dunkleres graubraun), 285 toasted almond (graeuliches beige, mein favorit), 203 beige shimmer (etwas glaenzenderes goldigeres beige)

    touch tint, cremepuderlidschatten von clinique in 105 soft heather ist auch ein schoener natuerlicher kuehler ton, der ganz leicht ins lila geht. laesst sich schoen einfach mit dem finger auftragen.

    von clinique gibt es auch schoene grundierungen fuer die lider, die man auch solo tragen kann: ich benutze touch base for eyes in 01 - up lighting. darueber noch etwas von dem o.g. lidschatten - haelt den ganzen tag! und sieht sehr natuerlich aus.

    evtl. noch einen grau/anthrazitfarbenen kajalstrich ums auge herum...

    nach belieben mascara, kann man ja bei gefaerbten oder dunkleren wimpern auch mal weglassen...
    Geändert von coryanne (24.07.2010 um 20:02 Uhr)

  5. Inaktiver User

    AW: Wie graublaue Augen schminken?

    Ich würde Smokey eyes ausprobieren. Allerdings in einer dezenten Variante. Einfach ein bisschen grauen, braunen oder beigefarbenen Lidschatten auf das obere Lid pinseln und den Kajal (schwarz, braun oder anthrazit) direkt innen auf die Wasserlinie (oben und unten) auftragen. Das verkleinert das Auge optisch ein wenig, sollte bei großen Augen aber kein Problem sein und es wirkt effektvoll ohne nach Reh- oder Kulleraugen auszusehen, wie es bei einer Umrandung außen passieren kann. Nach einer kurzen Zeit setzt sich der Kajal ein wenig ab, so dass vor allem der Wimpernkranz betont wird. Dann wirkt es auch wieder natürlicher.
    Soll das Ganze etwas intensiviert werden, bzw. möchte man, dass die Augen größer wirken, kann man den Kajal zusätzlich auch noch außen auftragen. Das würde ich aber nur direkt am Wimpernansatz und nur im äußeren Augenwinkel machen, ca. das letzte Drittel der Augen nach außen hin und unten nur ganz dezent oder etwas verwischt, bzw. mit dunklem Lidschatten statt Kajal. Dazu je nachdem schwarze oder braune Wimpertusche.
    Das Ergebnis dürfte in etwa so aussehen, wie z.B. Claudia Schiffer es manchmal trägt, nur etwas natürlicher.

    Beim "verwirrten Reh" musste ich eben übrigens lachen . Das trifft recht gut, was auch ich empfinde und bei mir sieht es ähnlich aus, wenn ich den Kajal "klassisch" verwende. Das mache ich vor allem am unteren Lid höchstens ganz leicht aufgetragen, oder wenn ich abends mal sehr intensive smokey eyes tragen. Dann hat es nicht mehr diesen traurig-scheuen Kuller-Effekt, wirkt allerdings auch nicht mehr natürlich, sondern schon bisschen extrem (eher "böse" Vampirlady als verwirrtes Reh ).

  6. Avatar von wolke777
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    95

    AW: Wie graublaue Augen schminken?

    Eine Freundin von mir hat auch graublaue Augen, und sie benutzt immer oben und unten schwarzen Kajal (unten nur an den Seiten), und verwischt es leicht. Und macht einen hellen Lidschatten als Grundierung und drüber dunkellila/Pflaume. Ich finde da kommen ihre Augen immer besonders gut zur Geltung.

  7. AW: Wie graublaue Augen schminken?

    ich hab neulich als schminktipp für blaue augen kupferfarbenen lidschatten und dazu einen fast apfelgrünen lidstrich gesehen. klingt jetzt ziemlich kunterbunt, sah aber klasse aus.
    Der Utopist sieht das Paradies,
    der Realist das Paradies plus Schlange.
    Friedrich Hebbel


  8. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    16

    AW: Wie graublaue Augen schminken?

    Hallo EvaFee,

    wenn Du sehr große Augen hast und sie mal ohne viel Aufwand dramatisch betonen möchtest, würde ich es wie von Romysophie empfohlen mit einem Lidstrich im inneren Augenrand versuchen.
    Ich hörte mal den Ausdruck "Dorfdiscokajal" dafür, aber ich finde bei großen und ganz hellen oder sehr dunklen Augen sieht das phantastisch aus !

    Wenn Du Lidschatten verwendest, würde ich den dann nur auf dem Oberlid auftragen und entweder am inneren Augenwinkel (hell/Highlighter) oder am äußeren Augenwinkel dunkel etwas nach außen ziehen (für Katzenaugen).

    Die bisherigen Farbvorschläge finde ich alle toll, Brauntöne sehen super aus zu blauen Augen und wirken sehr natürlich, Anthrazit und Kupfer sind -finde ich- eher was für Abends.
    Wenn Du tagsüber etwas mehr Farbe möchtest, würde ich ein ins Orange gehende Apricot für die Lider verwenden, falls Du das magst.
    Ich war mal bei einer Veranstaltung, wo einer Blauäugigen ein Augen-Make-up mit einem sehr auffälligen Orange geschminkt wurde. Ich hätte das nie gedacht, aber es sah super aus !

    Hm, ich finde Lóreal hat ganz schöne Lidschatten-Sets auf Augenfarben und nach Saison abgestimmt im Angebot. Da könntest Du Dir vielleicht auch noch ein paar Anregungen holen und Dir dann ggfs. etwas selbst zusammen stellen.


    dot

  9. Inaktiver User

    AW: Wie graublaue Augen schminken?

    @dot

    "Dorfdiscokajal" trifft es sehr gut . Das kann schon schlimm aussehen, ein bisschen billig, oder nach erstem Schminkversuch und bösen kleinen Schweinchenaugen.
    Oder aber auch richtig gut, wenn es zu den Augen passt, wie du schreibst. Das finde ich auch. Muss man einfach ausprobieren.


  10. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    16

    AW: Wie graublaue Augen schminken?

    @Romysophie

    Jepp
    Ich find halt bei kleinen Äuglein und mit einem "harten" Strich sieht das eben nicht so gut aus Da kann ich auch durchaus nachvollziehen, wie es zu so einer Bezeichnung kommt.
    Aber an mir z.B. mag ichs für den großen Auftritt echt gern, der Blick wird sehr intensiv.

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •