Antworten
Seite 875 von 899 ErsteErste ... 375775825865873874875876877885 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.741 bis 8.750 von 8985
  1. User Info Menu

    AW: Ich dufte heute nach...

    Ja, En Passant hatte ich hier auch mal als Probe, ich glaube, den fand ich auch nicht verkehrt. Das ist doch der, der eine etwas aquatische Note hat, oder? Ich muss gleich mal gucken, irgendwas war da.

    Uschikowski, ich habe 2 Proben von Une Nuit Nomade. Einmal Murmure des Dieux, der mich neben vielen Blumen auch schwach, aber trotzdem direkt an den Geruch einiger besuchter Tempel in Vietman erinnerte. Er hat eine leichte Würze in sich. Die Frangipaniblüte, die auch drin ist, versteckt sich vor mir aber. Leider. Der Duft wäre jetzt nicht meiner, aber ich fand ihn angenehm ausgewogen.

    Fleur des Fleurs von Une Nuit Nomade habe ich vorhin aufgesprüht, um die Erinnerung aufzufrischen. Von der Kopfnote bekomme ich nur ganz ansatzweise etwas mit, die Herznote macht sich bei mir schnell breit und die ist schön. Aber man muss Jasmin, Ylang Ylang und die Tuberose mögen. Nach 30 Minuten nehme ich hauptsächlich Jasmin und Tuberose wahr. Aber der Duft ist nicht erschlagend, gerade Jasmin und Tuberose können einem ja ordentlich um die Ohren bzw. die Nase fliegen und schnell lästig sein. Fleur des Fleurs empfinde ich angenehm weich und harmonisch. Ein durchaus blütenintensiver, aber kein lauter Duft.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  2. User Info Menu

    AW: Ich dufte heute nach...

    Moinsen,

    ich dufte nach Bügelwäsche, aus gegebenem Anlass.

    Zuza., der Duftvergleich Burberry Weekend hat ergeben, dass das Original länger hält. Sonst habe ich keinen Unterschied feststellen können.
    Kostet, soweit ich mich erinnere, bei Müller momentan was um die 30 Euro.
    Da lohnt es sich kaum, das Dupe zu kaufen, obwohl es bei éclat momentan mal wieder 30% gibt.

    ...und ich überlege bei den Prozenten schon wieder, was ich noch gebrauchen könnte...
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  3. User Info Menu

    AW: Ich dufte heute nach...

    Danke, Fini. Das klingt grundsätzlich ja gut, aber du hast Recht. Das Original gibt es ja wirklich für fast nichts. Notino 50 ml für 20 Euro, habe ich gerade gesehen.

    Die Aktion bei Eclat habe ich auch mitbekommen, die machen sowas ja öfter im Jahr. Ich warte aber darauf, dass die mal wieder neue Dupes bringen, das fände ich gerade spannender.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  4. User Info Menu

    AW: Ich dufte heute nach...

    bei Eclat habe ich vor einiger Zeit mein heißgeliebtes Promesse von Cacharel gefunden
    ansonsten bin ich regelmäßig überfordert welcher Dupe es denn sein sollen würde... ich komm ja schon so kaum hinterher
    bei une nuit nomades überlege ich ja [editiert] hier zu kaufen... wobei 2,5 ml... reicht das für mehr als ein mal testen? Die Größe kann ich tatsächlich schlecht einordnen. aber da sind halt alle bei.. und ich bin ja son Set-Opfer Notino hätte einzelne Abfüllungen, komm ich teurer, aber mit mehr
    bei dem mit YlangYlang ist es ganz gut dass es schnell verfliegt, weil das ist tatsächlich nicht mein Duft. Zu Tuberose hab ich gerade nichts vor 'Augen', wie das schnuppert.
    Geändert von Halo (11.05.2021 um 19:26 Uhr) Grund: Shoplink entfernt. Bitte AGB beachten.

  5. User Info Menu

    AW: Ich dufte heute nach...

    Liebe uschikowski,
    2,5ml reichen definitiv locker für 10- 15 mal „testen“. Kommt natürlich auch drauf an, wie oft du sprühst. Bei mir halten die 2ml Proben auch durchaus länger je nach Duftintensität.
    Sowas liebe ich ja auch!

  6. User Info Menu

    AW: Ich dufte heute nach...

    Kennst du zufällig Fracas von Piguet? Der hat eine sehr präsente Tuberose intus. Ein anderer Tuberosen-Duft, der mir einfällt, ist Gucci Bloom, der geht in eine eher frische Richtung. Ich glaube, bei den ganzen Gucci-Bloom-Flankern spielt die Tuberose immer eine zentrale Rolle. Oder ein Promi-Duft: Truth or Dare von Madonna. Den hatte ich früher mal, der hatte den berühmten Wumms. Uff. War nicht schlecht, aber mir zu sehr "uff".

    Die Tuberose ist vom Duft her recht dicht, ein süßer, intensiver Blumenduft, fast ein bisschen cremig, den ich manchmal etwas betäubend finde, wenn er zu intensiv durchkommt.

    Du, mit 2,5 ml kannst du einige Male sprühen. Die Probeabfüllungen, die man sich bei ALzD oder Essenza Nobile abfüllen lassen kann, haben alle diese Sprühmenge, damit kann man schon ausführlicher testen. Ich sprüh meistens für eine Anwendung 3 x: 1 x Handgelenk und drücke dann beide Handgelenke aufeinander (angeblich eine Sünde, soll man nicht, egal). Und dann jeweils ein kleiner Sprühstoß rechts und links am seitlichen Hals nahe am Ohr. Mit der Sprühmenge kann ich einen Probensprüher an gut 5 Tagen benutzen. Eher mehr, hängt von der der Duftintensität ab.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  7. User Info Menu

    AW: Ich dufte heute nach...

    ah ich sehe gerade ich darf keine Shoplinks posten *huch*
    mhmmm wenn ich mir so meine 8ml Probe angucke und das dann irgendwie auf 2,5 runterbreche kann ich mir 10-15x zwar auch nicht vorstellen, aber ja, ein paar Mal sollte da schon bei rumkommen, stimmt schon :)

  8. User Info Menu

    AW: Ich dufte heute nach...

    zuza, mhm nee der sagt mir nix. Den Gucci hatte ich bestimmt schon mal in der Nase, aber trotzdem gerade kein Bild
    sooo ich habs jetzt einfach bestellt. Ich gucke einfach selber mal
    Geändert von uschikowski (11.05.2021 um 19:58 Uhr)

  9. User Info Menu

    AW: Ich dufte heute nach...

    Zitat Zitat von uschikowski Beitrag anzeigen
    Ich stand vorhin aufm Friedhof auch paar Minuten am Fliederbaum (weisser?)
    Mit den Jahren gefällt mir flieder auch immer besser,wobei der recht schnell anstrengend werden kann
    Bei mir wars heute scandinavian woods von acqua colonia... da überlege ich noch wegen der grossen Flasche. Hatte mir das 4er Set mit dem 8ml geholt *seufz*
    Hat einer von euch schon mal einen une nuit de nomade Duft gehabt?
    ja, ich habe mir den Satz Proben von Une Nuit de Nomade direkt bei dem Hersteller in Frankreich bestellt. War, so meine ich, günstiger als hier bei den üblichen Verdächtigen zu bestellen.

  10. User Info Menu

    AW: Ich dufte heute nach...

    Ich habe heute mal auf Verdacht gelayert und es kam was hübsches raus:

    Bergamot Soleil von Atelier Cologne mit Orange Blossom von Jo Malone. Letzten hatte ich mir vor 2 Jahren nach einem Urlaub in Andalusien gekauft, wo wir die Orangenblüte noch mitbekamen. Wunderschön! Aber als Duft ist mir die Duftrichtung alleinstehend doch zu intensiv. Durch die Bergamotte kommt mehr zitrische Frische rein, das gefällt mir gut.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

Antworten
Seite 875 von 899 ErsteErste ... 375775825865873874875876877885 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •