Antworten
Seite 695 von 696 ErsteErste ... 195595645685693694695696 LetzteLetzte
Ergebnis 6.941 bis 6.950 von 6959
  1. User Info Menu

    AW: Ich dufte heute nach...

    Zitat Zitat von phantomlake Beitrag anzeigen
    Good God - das habe ich mir 2001 im Duty Free auf der Fähre zurück von GB in die Heimat gekauft!
    Das gibt's nicht mehr?


    Vom Bodyshop gab's mal so ein Pillowspray mit Lavendelduft. Roch wirklich gut. Obwohl Lavendel ja klassisch mit alten Frauen verknüpft ist ("Uralt Lavendel" halt ).

    Okay - ich werde alt. Daran merkt man's wohl!
    Das dachte ich auch schon. ;-) Früher konnte man mich mit Lavendel jagen, aber heute liebe ich Lavendelduft. In Parfums ist er manchmal ein bisschen schwierig, aber reiner Lavendel? Schön! Was ich im Sommer regelmäßig mache: Ich träufel abends 3-4 Tropfen reines Lavendelöl auf die Bettmatratzenseiten, das hält Mücken fern.

    Ich dufte heute nach Mandarine Basilic von Guerlain.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  2. User Info Menu

    AW: Ich dufte heute nach...

    Zitat Zitat von dolore Beitrag anzeigen
    gekürzt von mir

    Was machst du??????
    Hahaha - hätte ich nicht zugegeben, aber das mache ich auch ab und zu... so daß ich beim Einschlafen ( oder wachliegen) einen guten Duft in der Nase habe und damit auch tröstliche oder schöne Erinnerungen mich in die Träume gleiten lassen.....hmmmmm

    Dachte , solche Quirks hätte nur ich.
    Aber schließlich empfiehlt man auch Lavendelduft zum EInschlafen ( den mag ich persönlich wiederrum nicht - ein bißchen Opium aufs Handgelenk und ich bin wieder 20 !
    Ja, das mache ich. Aber es gibt auch ein paar Rahmenpunkte, die ich einhalte: Grundsätzlich nur absolut minimal, so dass mein Mann es nicht riechen muss, der ist, was meinen Fimmel angeht, nämlich wirklich sehr duldsam, er steht nicht so sehr auf Düfte. Entsprechend dosiere ich abends wirklich in ultra-homöopathischer Dosis. Grundsätzlich nur rechter Arm, weil links mein Mann schläft und auch nur leichte, dezente Düfte, von denen ich weiß, dass sie ihn nicht stören und die sich auch wirklich ganz dezent und schwach dosieren lassen. Opium habe ich nicht, kenne ich von früher her aber - bei so einem Wummser würde er mich bitten, nee auffordern, auf der Couch zu schlafen. Und ich hätte hinterher Rücken.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  3. User Info Menu

    AW: Ich dufte heute nach...

    Zitat Zitat von Zuza. Beitrag anzeigen
    Ich träufel abends 3-4 Tropfen reines Lavendelöl auf die Bettmatratzenseiten, das hält Mücken fern.
    ... und unerwünschte Mitschläfer!
    SCNR...

    Zum Thema:
    Bin z.Zt. noch unbeduftet. Mal schauen, was ich jetzt so auflege. Bei derart schwülem Wetter will das wohlüberlegt sein.

    Nachtrag:
    Der gute alte Issey Miyake ist es geworden. Und mir fällt jetzt erst auf, dass das genauso (oder zumindest sehr ähnlich) riecht, wie dieses Ming Shu von Üffes.
    Geändert von phantomlake (27.06.2020 um 14:20 Uhr)
    Wer Unsinn hören und glauben will, der wird auch Unsinn zu hören bekommen.

    Cave: Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie enthalten!

  4. User Info Menu

    AW: Ich dufte heute nach...

    Zitat Zitat von Zuza. Beitrag anzeigen
    Das dachte ich auch schon. ;-) Früher konnte man mich mit Lavendel jagen, aber heute liebe ich Lavendelduft. In Parfums ist er manchmal ein bisschen schwierig, aber reiner Lavendel? Schön! Was ich im Sommer regelmäßig mache: Ich träufel abends 3-4 Tropfen reines Lavendelöl auf die Bettmatratzenseiten, das hält Mücken fern.

    Ich dufte heute nach Mandarine Basilic von Guerlain.
    gefettet von mir

    Danke, den Tipp werde ich probieren !

  5. User Info Menu

    AW: Ich dufte heute nach...

    Zitat Zitat von Zuza. Beitrag anzeigen
    Ja, das mache ich. Aber es gibt auch ein paar Rahmenpunkte, die ich einhalte: Grundsätzlich nur absolut minimal, so dass mein Mann es nicht riechen muss, der ist, was meinen Fimmel angeht, nämlich wirklich sehr duldsam, er steht nicht so sehr auf Düfte. Entsprechend dosiere ich abends wirklich in ultra-homöopathischer Dosis. Grundsätzlich nur rechter Arm, weil links mein Mann schläft und auch nur leichte, dezente Düfte, von denen ich weiß, dass sie ihn nicht stören und die sich auch wirklich ganz dezent und schwach dosieren lassen. Opium habe ich nicht, kenne ich von früher her aber - bei so einem Wummser würde er mich bitten, nee auffordern, auf der Couch zu schlafen. Und ich hätte hinterher Rücken.
    Ist wirlich nur ein winzig Tröpfche...
    aber da mein Mann keine Hemmungen hat, auch mal beim Alleingang Essen gehen Linguini Alio al Alio zu essen, habe ich da wenig Hemmungen diesbezüglich.
    Außerdem geht er fast immer mindestens 1 Stunde vor mit schlafen - er ist dann ganz weit weg, wenn ich Glück haben, ohne großes Schnarchen.
    Ätsch, ich habe Gästebett ! Würde er nie machen, hätte er Bedenken ich würde nicht ins Ehebett zurückkommen. Schlafe alleine am besten, genieße " mein" Bett, wenn er verreist ist.
    Bin aber auch seit 32 Jahren verheiratet - mit demselben Mann.
    Altmodisch.

  6. User Info Menu

    AW: Ich dufte heute nach...

    Zitat Zitat von phantomlake Beitrag anzeigen
    Good God - das habe ich mir 2001 im Duty Free auf der Fähre zurück von GB in die Heimat gekauft!
    Das gibt's nicht mehr?


    Vom Bodyshop gab's mal so ein Pillowspray mit Lavendelduft. Roch wirklich gut. Obwohl Lavendel ja klassisch mit alten Frauen verknüpft ist ("Uralt Lavendel" halt ).

    Okay - ich werde alt. Daran merkt man's wohl!
    Uralt-Lavendel kam öfter mal von meiner Mutter wenn sie über alte Geschichten redete. Da floß dann gern mal ein "das was ich jetzt erzähle ist so Uralt-Lavendel daß.........."
    Der Duft gleichen Namens stand bei meiner Oma jedoch auf der Frisierkommode. Das war für mich der Inbegriff eines "Alte Frauen" Duftes. Mittlerweile habe ich die nötige Reife, daß ich Lavendel in Düften sehr angenehm finde. Ob das jetzt in "A Taste of Heaven" von Kilian ist (zumindest hat der für meine Nase Lavendel drin), in Kiki von Vero Kern und auch in Spigo von Odori.
    @Zuza, das mit dem Aufsprühen werde ich mal antesten. Ich habe von einer in der Türkei lebenden Duftfreundin mal ein Lavendelsplash bekommen. Das kann ich mir auch gut als Kopfkissenspray vorstellen, bzw. so aufsprühen wie Du es machst.

    Heute bin ich mal weg von Voyage und hab mir aus dem Probenfundus gleich zwei Düfte herausgeholt. Von Liane St. Barth Fleur de Gingembre. Viel Ingwer riech ich nicht, aber es riecht frisch, etwas zitrisch und zum Glück nicht übermäßig aquatisch.
    Auf dem rechten Arm duftet No Suede von Uermi welcher mich etwas an Cuir Beluga von Guerlain erinnert. jedoch fehlt dem Uermi, zum Glück, die für meine Nase schon recht starke Süße des Cuir Beluga. Beiden gleich ist die, für meine Nase, Wildledernote die ich persönlich immer mit weißen oder cremefarbenen feinen Wildlederhandschuhen assoziiere

  7. User Info Menu

    AW: Ich dufte heute nach...

    Zitat Zitat von phantomlake Beitrag anzeigen
    Nachtrag:
    Der gute alte Issey Miyake ist es geworden. Und mir fällt jetzt erst auf, dass das genauso (oder zumindest sehr ähnlich) riecht, wie dieses Ming Shu von Üffes.
    Das gibt es doch gar nicht mehr, oder?

    Bei mir ist es heute das Zarkoperfume Molecule....
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenns so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  8. User Info Menu

    AW: Ich dufte heute nach...

    Bei mir ist es heute aus meinem Probenfundus "Mon Amie la Rose" von Les Parfums de Rosine.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  9. User Info Menu

    AW: Ich dufte heute nach...

    Spigo von Odori

  10. User Info Menu

    AW: Ich dufte heute nach...

    Moin,

    ich muss sagen, der Allegoria Granada Salvia ist ein absoluter Knaller!!!

    Ich hatte ihn gestern auf einen Teststreifen gesprüht und auf meinem Schreibtisch liegen gelassen.
    Heute morgen schlug mir ein wunderbarer Duft entgegen, als ich die Bürotür öffnete.
    Und auch jetzt muss ich ständig an dem Papierstreifen schnüffeln.

    Ich glaube, den muss ich haben!!!
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenns so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



Antworten
Seite 695 von 696 ErsteErste ... 195595645685693694695696 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •