+ Antworten
Seite 593 von 615 ErsteErste ... 93493543583591592593594595603 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.921 bis 5.930 von 6148
  1. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.724

    AW: Ich dufte heute nach...

    Zitat Zitat von Deliria Beitrag anzeigen
    Eau de Chien zählt auch finde ich
    Ich ahnte, dass du das schreiben würdest.

    Heute dufte ich dann mal wieder normal mit. Aus meinem sich irgendwie nicht leerenden Probenfundus (woher kommt's wohl ...) heute Wild Bluebell von Jo Malone. Passt schön zu dem noch angenehmen Sommermorgen und einer leichten Brise sanften Windes.

    Leider haben sich die hübschen Glockenblumen schon wieder dünne gemacht und dies 2 Stunden nach Aufsprühen. Daran könnten die bei Malone gern noch feilen, dafür sind deren Düfte zu teuer.
    .
    Glück ist ein Tuwort.


  2. Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    1.617

    AW: Ich dufte heute nach...

    Zitat Zitat von Zuza. Beitrag anzeigen
    Ich ahnte, dass du das schreiben würdest.

    Heute dufte ich dann mal wieder normal mit. Aus meinem sich irgendwie nicht leerenden Probenfundus (woher kommt's wohl ...) heute Wild Bluebell von Jo Malone. Passt schön zu dem noch angenehmen Sommermorgen und einer leichten Brise sanften Windes.

    Leider haben sich die hübschen Glockenblumen schon wieder dünne gemacht und dies 2 Stunden nach Aufsprühen. Daran könnten die bei Malone gern noch feilen, dafür sind deren Düfte zu teuer.
    Zuza, das ging mir beim Orange Blossom und einigen anderen Düften von Malone so. Die sind sehr schön aber verfliegen, mein subjektiver Eindruck, arg schnell. Da half mir auch nicht die Körpercreme zur besseren Haltbarkeit aufzutragen.
    Die einzigen beiden Malones die bei mir lange halten sind zum Einen der Ginger Bisquit solo und in Kombination mit dem Lemon Tart. Beide sind aus der Sugar & Spice Collection die 2013 erschien
    Heute Azemour les Orangers von Parfums d'Empire. Hab dazu noch keine Meinung außer das ich der Ansicht bin der Duft verflog schnell. Ich schätze ich bin heute einfach nur nasenblind da meine Nase einseitig komplett zu ist.

  3. Avatar von fini.
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    27.789

    AW: Ich dufte heute nach...

    Bulgari - Omnia Coral
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenns so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  4. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.724

    AW: Ich dufte heute nach...

    Zitat Zitat von Deliria Beitrag anzeigen
    Zuza, das ging mir beim Orange Blossom und einigen anderen Düften von Malone so.
    Ein paar Malones kenne ich ja schon, unterm Strich pflichte ich dir bei. Orange Blossom hat bei mir allerdings eine richtig gute Haltbarkeit. Lustig, wie unterschiedlich das ist.

    Ich habe mich für entgangene Schnupperabenteuer im Urlaub mit dem Kauf von Tardes von Carner Barcelona "getröstet". Um den schleiche ich schon länger herum, ich hatte mir bereits 3 x eine Abfüllung bestellt, das passiert mir eher selten. Für Tardes ist es momentan zu heiß, obwohl das ein Duft ist, den ich auch im Sommer tragen würde, aber dafür müssen die Temperaturen erst wieder im erträglichen Bereich liegen.

    Ich dufte heute nach einer der 3 Proben, die ALzD beigelegt hat: Philosykos von Diptyque. Ein leichter, grün-frischer Feigenduft, bei dem ich auch eine dezente, ganz frische Kokosnote in der Nase habe, wobei in der Duftbeschreibung Kokos vollständig fehlt: "Feige, Feigenblatt, Feigenbaumholz, schwarzer Pfeffer".
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  5. Avatar von fini.
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    27.789

    AW: Ich dufte heute nach...

    Bei ALzD steht aber Kokosnuss in der Herznote.

    Kopfnote: Feige, Feigenblätter
    Herznote: Kokosnuss, Grüne Noten
    Basisnote: Zedernholz, Hölzer
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenns so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  6. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.724

    AW: Ich dufte heute nach...

    Ach guck! Da hatte ich nicht nachgeschaut, ich war bei Parfumo. Ich steh nicht so auf Kokosnuss, in dem Duft ist sie aber sehr zurückhaltend und unsüß.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  7. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    23.881

    AW: Ich dufte heute nach...

    Hab ich schon erzählt, dass ich endlich Malones Pear&Fresia probieren konnte? Gefällt mir, verflog aber auch relativ bald wieder und wird im Herbst nochmal beprobt. Ich glaub, die Haut und Aufgesprühtes verhalten sich bei heißem Wetter anders als bei kühlerem.
    Der Adler fängt keine Mücken.


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  8. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.724

    AW: Ich dufte heute nach...

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    Hab ich schon erzählt, dass ich endlich Malones Pear&Fresia probieren konnte? Gefällt mir, verflog aber auch relativ bald wieder und wird im Herbst nochmal beprobt. Ich glaub, die Haut und Aufgesprühtes verhalten sich bei heißem Wetter anders als bei kühlerem.
    Ja, den Eindruck habe ich auch. Düfte riechen oft auch ein bisschen anders, je nachdem, in welcher Jahreszeit oder bei welchen Temperaturen man sie trägt. Mir ist schon oft aufgefallen, dass ich bei einem Duft, den ich z. B. vorzugsweise im Winter benutze, bei warmen Temperaturen andere Duftnoten wahrnehme, der Duft sich auch ein bisschen anders entwickelt. Andersherum funktioniert das auch.

    Schön, dass dir die Freesie gefällt, Ganda. Gib ihr im Herbst noch eine Chance. Ich trage den Duft gern im Frühjahr, da hält er bei mir ganz gut.

    Bei den jetzigen Temperaturen ist bei mir auch alles schnell verduftet. Von dem Diptyque-Duft heute früh ist alles verflogen, ich rieche überhaupt nichts mehr.
    .
    Glück ist ein Tuwort.


  9. Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    1.617

    AW: Ich dufte heute nach...

    Ich hab gestern so rein gar nichts gesprüht. Es war zu warm. Nun ja, heute sind die Temperaturen nicht anders, ich weiß.
    Nach dem Duschen hab ich nur etwas von der Körpercreme Amber Musk von Aren Lauder aufgetragen. Reicht als dezente Beduftung und ist in der Cremeversion auch nicht zu schwer.

  10. Avatar von fini.
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    27.789

    AW: Ich dufte heute nach...

    Seit der Mittagspause nach Elisabeth Ardens Green Tea.
    Schön frisch.
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenns so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •