+ Antworten
Seite 561 von 562 ErsteErste ... 61461511551559560561562 LetzteLetzte
Ergebnis 5.601 bis 5.610 von 5617
  1. Avatar von Saruma
    Registriert seit
    10.08.2015
    Beiträge
    753

    AW: Ich dufte heute nach...

    Regelmäßig begegneten mir hier lobende bis begeisterte Erwähnungen von Scherrer.
    Das hat mich so richtig nervig neugierig gemacht (kennt Ihr vielleicht), zumal ich ihn 'damals' nicht hatte. Nach nochmaliger Konsultation von parfumo habe ich ihn mir nun blind bestellt. Gerade kam er an und wurde sobutz aufgesprüht. Ich war inzwischen so dermaßen gespannt.
    Nanu, dachte ich, das kennst du doch? Kurz darauf wusste ich es: der Duft erinnert mich total an Eau Du Soir von Sisley. Das ist in Ordnung für mich, da ich den sehr gern mag und vor kurzem noch darüber nachdachte, ihn mir nach längerer Zeit mal wieder zuzulegen.

    Jetzt bin ich zwar ein klitzekleines bisschen enttäuscht, dass es nicht ganz was Neues, überwaltigend Anderes für mich ist. So ist das halt mit den hochgespannten Erwartungen. Aber wenn ich bedenke, dass es auch ein Reinfall hätte werden können, bin alles in allem doch lecker zufrieden.

  2. VIP Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.385

    AW: Ich dufte heute nach...

    So kann es gehen, ja. Ich habe auch ein paar Mal blind bestellt, weil ich total angefixt war und wenn mir der Duft zu einem günstigen Preis über den Weg lief, habe ich dann manchmal auf gut Glück bestellt und mich überraschen lassen. Wirklich Pech hatte ich da noch nie, wenn auch mancher Duft dann doch anders war, als ich ihn mir vorgestellt hatte.

    Aber jetzt bin ich neugierig auf Eau du Soir, ich glaube, den hatte ich mal aufgesprüht, aber kein déja vu gehabt, ich kann mich zumindest nicht erinnern. Das probiere ich nochmal aus.

    Ich dufte heute nach Cristalle EdP von Chanel. Ich vermelde: Der Flakon ist halb leer! Das will was heißen, dafür dass er noch gar nicht alt ist.

    Mir lief gestern bei Fragrantica.com ein neuer Duft über den Weg, bei dem ich mich über die Werbung sofort schockverliebt habe - nämlich in den Flakon. Der ist es. Ich habe von dem Parfumhaus ja einen Duft, La Fenice pour Femme, da finde ich den Flakon von der Farbgebung her auch wunderbar. Aber da stimmt auch der Duft. Jetzt bin ich natürlich bei dem neuen auch sehr neugierig.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  3. Avatar von fini.
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    27.367

    AW: Ich dufte heute nach...

    Oh, Zuza., da sind aber einige schöne Flakons dabei.
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenns so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  4. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    23.019

    AW: Ich dufte heute nach...

    Zitat Zitat von Zuza. Beitrag anzeigen
    ... in den Flakon. Der
    Venezianisch pompös! Da kannst ja gar nicht mehr weggucken ...
    Bitte berichte, was der Inhalt versprüht.


    Für Scherrer gibt's keinen Ersatz.

    Heute ganz unspektakulär Choé, Urform.
    Empörungsmob
    John Malkovich über Social Media und Co, Interview Augsburger Allgemeine Zeitung, 15.12.2018

    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  5. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    23.019

    AW: Ich dufte heute nach...

    Einmal reicht.
    Empörungsmob
    John Malkovich über Social Media und Co, Interview Augsburger Allgemeine Zeitung, 15.12.2018

    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  6. VIP Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.385

    AW: Ich dufte heute nach...

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    Venezianisch pompös! Da kannst ja gar nicht mehr weggucken ...
    Bitte berichte, was der Inhalt versprüht.


    Für Scherrer gibt's keinen Ersatz.
    Wenn ich den Duft irgendwo mal sehe, werde ich ihn auf jeden Fall probieren, allein wegen des Flakons. Aber die Marke ist nicht leicht zu finden. Bei Breuninger werden ein paar Parfums von TMoV geführt. Vielleicht bekommen die den neuen Duft rein.

    Wir hatten in meiner Stadt eine kleine, inhabergeführte Parfümerie, die vor 1,5 Jahren leider schloss; der Inhaber ging in den wohlverdienten Ruhestand, es gab ein Nachfolgeproblem. Die bedienten nicht den Massenmarkt, sondern führten ausgesuchte Düfte und Marken, darunter auch TMoV. Vorbei, leider.

    Scherrer und Eau du Soir- da habe ich vorhin, als ich kurz einkaufen musste, schnell den Abstecher in meine Parfümerie hier direkt vor Ort gemacht. Ja, stimmt, die Düfte haben Ähnlichkeit. Aber sie sind dennoch anders. Ich habe am rechten Handgelenk Eau du Soir und am linken habe ich zu Hause zum Vergleich Scherrer aufgesprüht. Den Sisley-Duft empfinde ich würziger, Scherrer grüner, schmeichelnder, etwas weicher.

    So, genug geduftet und geschwafelt, der Hund wartet. Jetzt wird es olfaktorisch wieder herzhafter. Pferdeäpfel und Co warten ...
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  7. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    23.019

    AW: Ich dufte heute nach...

    Davidoff Cool Water Woman, schön frisch, aber nicht zu zitrisch.
    Empörungsmob
    John Malkovich über Social Media und Co, Interview Augsburger Allgemeine Zeitung, 15.12.2018

    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating


  8. Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    1.877

    AW: Ich dufte heute nach...

    Aura Sublime - eine weiche Zitronenvanille. Noch ist es kalt genug für sie . (bibber)

  9. Avatar von Kambara
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    7.195

    AW: Ich dufte heute nach...

    Zitat Zitat von panzernashorn Beitrag anzeigen
    Aura Sublime - eine weiche Zitronenvanille.
    Hm.

    Wie macht sich die Iris darin? Hätte ich gerade Jieper drauf. Und nachdem mir der letzte Probennüsel der Creed-Vanille gekippt ist und ich seitdem keinen wirklich schönen Vanilleduft mehr inhaliert habe...hm.

    Heute nur ein Trost-Töpfen Kismet (ist schwer zu toppen, nach wie vor)
    People are so crackers.
    John Lennon


  10. Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    1.877

    AW: Ich dufte heute nach...

    Kismet ist schwer zu toppen - ich mag ihn auch sehr.
    Aura Sublime ist quasi die Wintervariante der Vanille von Creed - viel Volumen, Körper ... es wird als Parfum gehandelt und ist entsprechend konzentriert. Die Creed-Vanille leichter, luftiger.
    Mein Fazit: ich brauche beide (als Abfüllungen)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •