+ Antworten
Seite 2 von 52 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 516
  1. Avatar von jasmin089
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    760

    AW: Deo ohne Alu gesucht!

    hab jetzt das gefunden, was haltet ihr davon... ist auch nicht teuer nur 6,50

    alva Kristall - Deo intensiv Roll on

    Für normale Haut mit intensiver Transpiration!

    Perfekter Schutz und sanft zur Haut - praktisch in der Anwendung.

    Dieses äußerst hautmilde ROLL-ON Deo enthält hautberuhigendes Rosenwasser, Hamamelisextrakt sowie pflegende Aloe Vera und Alaun Mineralien.

    Die hervorragende Hautverträglichkeit sowie gleichzeitig hohe Wirksamkeit von bis zu 24 Stunden haben unsere Kristall-Deos zu absoluten Favoriten werden lassen.

    Inhaltsstoffe Kalium Alaun
    Aloe Vera

    weitere Wasser, Aloe Vera*, Hamameliswasser1, Potassium Alaun, Kristallsalz, Rosenwasser1, Beinwell1, Glycerin1, Emulgator1, Xanthan, Potassium Sorbate

    * Rohstoff aus kontrolliert biologischem Anbau
    1 pflanzl. Ursprung



    kling nicht schlecht... wenn wirken würde wäre ja super

    Auch ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.

  2. Avatar von jasmin089
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    760

    AW: Deo ohne Alu gesucht!

    und da steht noch:


    .... werden ausschließlich aus Kristallen gewonnen, die am Hanfseil gewachsen sind. Die nach dieser langwierigen Methode gewonnenen Kristallsteine weisen eine außergewöhnliche, medizinische Reinheit auf, die von den Universitäten in Osnabrück und Weihenstephan bestätigt wurde.

    Unsere Alaune sind nicht zu verwechseln mit den in herkömmlichen Deos verwendeten Aluminium-Chlorverbindungen. Selbstverständlich enthalten unsere Deodorants auch weder risikobehafteten Parabene noch Alkohol.

    Auch ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.

  3. Inaktiver User

    AW: Deo ohne Alu gesucht!

    Das klingt erstmal gut und für die Strangeröffnerin könnte ich mir das als Alternative auch sehr gut vorstellen, es ging ja darum, dass kein "Alu" drin ist.

    Für mich ist für die Bewertung allerdings die Wirkweise entscheidend und da tun die verschiedenen Alaune nichts anderes als Aluminiumsalze: sie verstopfen/verengen die Poren, so dass der Schweiß nicht nach außen gelangt. Von daher: auch wenn ich sonst sehr auf NK stehe, aber auf mein Nivea Invisible kann ich bisher (leider) nicht verzichten. In NK-Deos sind meist noch andere Stoffe drin, auf die ich dann allergisch reagiere.

  4. Avatar von jasmin089
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    760

    AW: Deo ohne Alu gesucht!

    [QUOTE Orlando=Das klingt erstmal gut und für die Strangeröffnerin könnte ich mir das als Alternative auch sehr gut vorstellen, es ging ja darum, dass kein "Alu" drin ist.

    Für mich ist für die Bewertung allerdings die Wirkweise entscheidend und da tun die verschiedenen Alaune nichts anderes als Aluminiumsalze: sie verstopfen/verengen die Poren, so dass der Schweiß nicht nach außen gelangt. Von daher: auch wenn ich sonst sehr auf NK stehe, aber auf mein Nivea Invisible kann ich bisher (leider) nicht verzichten. In NK-Deos sind meist noch andere Stoffe drin, auf die ich dann allergisch reagiere. [/QUOTE]

    Meinst du das Nivea pure invisible? Oder gibt es da noch ein anderes? Denn laut codescheck hat dieses folgende Inhaltsstoffe:


    Aqua, Aluminum Chlorohydrate, Isoceteth-20, Butylene Glycol, Dicaprylyl Ether, Glyceryl Isostearate, Parfum



    Aluminum Chlorohydrate | Kosmetika



    weniger empfehlenswert | Quelle: Oekotest Kosmetikliste


    Einsatz Wirkstoff, Antitranspirant
    Herkunft mineralisch
    Nutzen schweißhemmend
    Bemerkung kann die Hautporen verschließen und entzündliche Hautreaktionen und Granulome hervorrufen.

    Auch ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.
    Geändert von jasmin089 (12.05.2010 um 12:08 Uhr) Grund: habe ruby statt Orlando zitiert...sorry

  5. Avatar von jasmin089
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    760

    AW: Deo ohne Alu gesucht!

    Laut codescheck hat das Alva Deo folgende Inhalststoffe:

    Inhaltsstoffe / tech. Angaben
    Aqua, Aloe Barbadensis*, Hamamelis Virginiana**, Potassium Alum, Sodium Chlorid (Kristallsalz), Roda Damascena Water (Distillat)**, Symphytum Officinale Extract**, Glycerin**, Polyglyceryl-10 Laurate**, Xanthan Gum, Potassium Sorbate /////// *=ingredients from certified organic agriculture **= of natural origin



    Potassium Alum | Kosmetika



    weniger empfehlenswert | Quelle: Oekotest Kosmetikliste


    Einsatz Wirkstoff
    Herkunft mineralisch
    Nutzen schweißhemmend
    Bemerkung Entzündung der Schweißkanäle.

    Aber ich denke auf jeden Fall besser als ein Alluminium Deo...

    Auch ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.


  6. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    114

    AW: Deo ohne Alu gesucht!

    Was verstehst du unter einem Aluminium Deo? Auch in dem Potassium alum ist Aluminium drin, also nicht viel anderes als in den anderen. Alaune sind Verbindungen mit Aluminium.
    Die Frage hier ist will die TE gar kein Aluminium drin haben, oder nur eine bestimmtes nicht?

  7. Avatar von mellie
    Registriert seit
    13.07.2008
    Beiträge
    474

    AW: Deo ohne Alu gesucht!

    Es gibt einige gängige Deo-Sorten, die auch auf Alu verzichten, z.B. von 8x4 Heavenly (Sonderedition), CD fresh Wasserlilie und Nivea fresh natural.
    Ich benutze am Liebsten den Deo-Stick high Endurance von Old Spice, er riecht sehr gut, hat keine Aluminum-Chlorohydrate und hinterläßt keine Ränder oder Deoflecken.
    "Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“

    Abraham Lincoln


  8. Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    175

    AW: Deo ohne Alu gesucht!

    also ich finde das alverde deo hamamelis gut, die haben auch noch eins mit calendula, das ist wohl milder

  9. Avatar von jasmin089
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    760

    AW: Deo ohne Alu gesucht!

    Zitat Zitat von Wildkatze69 Beitrag anzeigen
    Was verstehst du unter einem Aluminium Deo? Auch in dem Potassium alum ist Aluminium drin, also nicht viel anderes als in den anderen. Alaune sind Verbindungen mit Aluminium.
    Die Frage hier ist will die TE gar kein Aluminium drin haben, oder nur eine bestimmtes nicht?
    ich verstehe unter Aluminium was schädliches, was nicht in den Körper gehört.... aber die NK-Firma wirbt ja mit den o. g. Spruch :

    "
    Unsere Alaune sind nicht zu verwechseln mit den in herkömmlichen Deos verwendeten Aluminium-Chlorverbindungen. Selbstverständlich enthalten unsere Deodorants auch weder risikobehafteten Parabene noch Alkohol."


    Wie sollte man das verstehen?

    Ich habe auch ein Deo von alverde aber es hält nur ein halben Tag und ich mag Deos ohne Eigengeruch, deswegen wäre so ein Deo-Kristall ideal, vorausgesetzt es schadet nicht...

    Auch ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.


  10. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    114

    AW: Deo ohne Alu gesucht!

    Hallo Jasmin,

    ich habe keine Ahnung was an den Aluminiumverbindungen gut oder schlecht ist. Beide von dir genannten haben vom Ökotest wie du geschrieben hast die gleiche Bewertung, warum ziehst du dann das eine vor?
    Soweit ich weiß sind Alaune die Stoffe die deodorierend wirken. Einen Ersatzt dafür zu finden, der gesundheitlich unbedenklicher ist und die gleiche Wirkung hat ist meist schwierig.
    Die TE hat nur geschrieben das sie keine Aluminium drin haben mag. Wenn sie damit nur das Aluminiumchlorhydrat meint, wäre dein Vorschlag eine Alternative, Wenn sie Aluminium überhaupt meint dann nicht.

+ Antworten
Seite 2 von 52 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •