+ Antworten
Seite 5 von 104 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 1037
  1. Avatar von jasmin089
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    760

    AW: Serum für Wimpernwachstum???

    Hallo Annie,

    wieviel ml ist denn da drin???

    LG

    Auch ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.

  2. Inaktiver User

    AW: Serum für Wimpernwachstum???

    Hab gerade mal gegoogled, ich wusste es nämlich selbst nicht....
    5 ml sind drin... und soll mind. 4 Monate reichen.
    Es gibt jetzt eine eigene Website für das Produkt Mit Bestellmöglichkeit


  3. Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    82

    AW: Serum für Wimpernwachstum???

    Hallo Annie!

    Danke für deine Antwort!
    Die Seite hatte ich auch schon gesehen und ich denke, ich werde das auch mal ausprobieren. Ich habe das Serum mal ein bißchen gegoogelt und überwiegend positive Erfahrungsberichte gelesen. Aber es ist halt echt teuer
    Und ich habe zur Zeit leider sehr empfindliche Haut um die Augen rum, die muss sich erst mal beruhigen.

    Aber verführerisch ist das schon...

    LG
    littlecloud

  4. Avatar von jasmin089
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    760

    AW: Serum für Wimpernwachstum???

    Auf die Gefahr hin, Schimpfe zu bekommen:

    Ich wage endlich dieses Experiment. Habe mir das Lumigan durch (Beziehungen) auf Privatrezept besorgt und vor ein paar Tagen angefangen es mir auf den Wimpernkranz jeden Abend mit einem Eyeliner-Pinselchen zu schmieren...jetzt warte ich ab...

    und werden in 6 - 8 Wochen mal berichten was sich tut...

    ob meine Wimpern so schön, wie die von Annie wachsen werden...

    oder ich mich über die evtl. Nebenwirkungen ärgere...

    ich muss es einfach ausprobieren... und vielleicht wird ja dann endlich dieses Revitalash bzw. dieses M2 Lashes billiger.

    Seid gegrüßt!

    Auch ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.


  5. Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    15

    AW: Serum für Wimpernwachstum???

    so ihr lieben, ich bin auch seit einigen monaten auf der suche nach DEM ultimativen serum.... habe bereits talika ca 3 monate regelmäßig morgens sowie abend angewendet... anfangs dachte ich, "uh nicht schlecht" wobei diese euphorie schnell wieder verflog. die wimpern liesen sich meiner meinung nach lediglich besser tuschen.
    nun habe ich von m2lahes gelesen , negative sowie positve berichte... bin immernoch skeptisch da es wirklich ne menge kleingeld opfert!
    habe aus amerika von alergan latisse gelesen und war auch schon kurz davor es mir via ebay zu bestellen, allerdings ist es ja in DE noch nicht zugelassen und da man auf der packung den "apotheken code" lesen kann (welcher hier ja noch nicht erlaubt ist) , vermute ich dass falls der zoll es öffnet, es behalten wird und mein geld (a.i ca 100 euro) weg sein werden... wobei ich da von den ergebnissen fast schon überzeugt bin da es sich um ein medizinisches produkt handelt und es wohl wissenschaftlich erwiesen sein soll..??!!

    seit ihr immernoch von m2lashes überzeugt??habe immernoch das starke verlangen nach laaaangen wimpern ;-D


    liebe grüße

  6. Avatar von jasmin089
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    760

    AW: Serum für Wimpernwachstum???

    Zitat Zitat von dienaty Beitrag anzeigen
    habe aus amerika von alergan latisse gelesen und war auch schon kurz davor es mir via ebay zu bestellen, allerdings ist es ja in DE noch nicht zugelassen und da man auf der packung den "apotheken code" lesen kann (welcher hier ja noch nicht erlaubt ist) .... medizinisches produkt handelt und es wohl wissenschaftlich erwiesen sein soll..??!!



    liebe grüße
    Hallo Dienaty,

    genau aus diesem Grunde wage ich im Moment das Experiment mit Lumigan

    [ kommerziellen Link entfernt. Bitte per PN weitergeben, wenn gewünscht ]


    Lumigan: Das Serum gegen grnen Star fr lange, dichte Wimpern - Latisse, Lumigan, Wimpern - VOGUE.COM

    Lumigan müsste theoretisch das gleiche wie Latisse sein... vielleicht in etwas abgewandelter Form. Aber günstiger als das Latisse..

    Werde hier auch berichten, wie die Ergebnisse sind. habe das Gefühl, nach drei Wochen, dass sich was tut... bin mir aber noch nicht sicher, da es zu früh ist...

    LG

    Auch ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.
    Geändert von Zuza. (13.01.2010 um 14:41 Uhr) Grund: Werbelink entfernt, sind lt. NUBs nicht gestattet


  7. Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    15

    AW: Serum für Wimpernwachstum???

    Latisse beinhaltet aber nur einen Bruchteil von dem Hauptwirkstoff von Lumigan, ich meine sogar unter 5prozent... Es geht ja nicht nur um die Nebenwirkungen wie eine dunklere Iris oder ein dunkleres Augenlid- das wäre nebensächlich. Viel mehr hält mich die Tatsache ab dieses Produkt zu verwenden,das wenn du (auch wenn die Möglichkeit gering ist das es eintritt) die Krankheit bekommen solltest in der dir diese Tropfen helfen dein Augenlicht zu behalten , nicht mehr wirken- dein Körper verarbeitet dann diesen Inhaltsstoff nicht mehr so wie er es sollte...

  8. Avatar von jasmin089
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    760

    AW: Serum für Wimpernwachstum???

    Zitat Zitat von dienaty Beitrag anzeigen
    Latisse beinhaltet aber nur einen Bruchteil von dem Hauptwirkstoff von Lumigan, ich meine sogar unter 5prozent... Es geht ja nicht nur um die Nebenwirkungen wie eine dunklere Iris oder ein dunkleres Augenlid- das wäre nebensächlich. Viel mehr hält mich die Tatsache ab dieses Produkt zu verwenden,das wenn du (auch wenn die Möglichkeit gering ist das es eintritt) die Krankheit bekommen solltest in der dir diese Tropfen helfen dein Augenlicht zu behalten , nicht mehr wirken- dein Körper verarbeitet dann diesen Inhaltsstoff nicht mehr so wie er es sollte...

    Hmm...... ich weiß nicht so genau.... ich denke, wenn ich das nur am Wimpernrand auftrage, dürfte doch nicht soviel passieren...es geht ja nichts ins Auge rein... oder sehe ich das falsch???

    Auch ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.

  9. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.719

    AW: Serum für Wimpernwachstum???

    Hallo Jasmin,

    mir wäre das ehrlich gesagt zu heiß, meine Augen sind eh nicht ok und ich würde solche Experimente, nur um dichtere oder längere Wimpern zu bekommen, allein deshalb schon nicht wagen. Der Wimpernrand sitzt halt verdammt nah am Auge ;-) und auch wenn du vorsichtig aufträgst, musst du davon ausgehen, dass ein Teil Wirkstoffe ins Auge gelangt. Schreib doch den Hersteller an und frag dort nach, ob ein Risiko besteht.

    Nichts für ungut, aber Medikamente sind Medikamente.

    LG,
    Zuza
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  10. Avatar von jasmin089
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    760

    AW: Serum für Wimpernwachstum???

    Zitat Zitat von Zuza. Beitrag anzeigen
    Hallo Jasmin,

    mir wäre das ehrlich gesagt zu heiß, meine Augen sind eh nicht ok und ich würde solche Experimente, nur um dichtere oder längere Wimpern zu bekommen, allein deshalb schon nicht wagen. Der Wimpernrand sitzt halt verdammt nah am Auge ;-) und auch wenn du vorsichtig aufträgst, musst du davon ausgehen, dass ein Teil Wirkstoffe ins Auge gelangt. Schreib doch den Hersteller an und frag dort nach, ob ein Risiko besteht.

    Nichts für ungut, aber Medikamente sind Medikamente.

    LG,
    Zuza
    Ich denke der Hersteller wird kein Interesse haben, zu bestätigen, dass das so o.k. ist...denn er ist ja dabei ein neus Mittel auf dem Markt zu "werfen" Latisse...mit wesentlich weniger Wirkstoff jedoch was wesentlich teuerer verkauft wird...

    klar es ist ein Medikament...und man sollte auf jeden Fall vorsichtig sein.... das werde ich natürlich auch.... bin ja genau am beobachten...

    Aber !!!!!!!! jetzt kommt das große ABER

    ... mit Botox ist es doch genauso...
    Botox wurde und wird ja als Medikament bei eigentlichen Krankheiten eingesetzt, zum Beispiel bei krankhaften Muskelkrämpfen (Dystonien) und
    hat sich von einem Medikament zu einem eigentlichen Lifestyle-Produkt gemausert, dass für die Faltenglättung noch mehr genutzt wird, als als Medikament...


    Lumigan/Latisse... ist fast das gleiche... glaub ich... mal sehen was noch so kommt...an Infos in Zukunft hierüber...

    LG

    Auch ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.

+ Antworten
Seite 5 von 104 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •