Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Inaktiver User

    Naturkosmetik umfüllen?

    Hey ihr,
    mittelgroßes Gewissensproblem :
    ich verwende gerne die Sanddormilch von Weleda fürs Gesicht, schaffe es aber regelmäßig, dass mir der Flacon (getöntes Glas) aus der Hand fällt und dann gibt's die Brühe auf dem Boden oder noch schlimmer, Splitter.

    Würdet ihr euch trauen, Naturkosmetik ohne Konservierungsstoffe umzufüllen, z.B. in einen Pumpspender? Hält sich die Sache noch 2-3 Monate?

    Freu mich über Erfahrungen, T.

  2. User Info Menu

    AW: Naturkosmetik umfüllen?

    also wenn der pumpspender richtig sauber ist, mit heissem oder kochendem wasser gespült wurde, hätte ich da keine bedenken.
    Der Utopist sieht das Paradies,
    der Realist das Paradies plus Schlange.
    Friedrich Hebbel

  3. Inaktiver User

    AW: Naturkosmetik umfüllen?

    Hallo Tanguera,

    ich habe früher Naturkosmetik ohne Konservierungsmittel selbst gemacht (Hobbythek und so).

    Meine Erfahrung:

    Ich habe die größere Menge immer in derselben Dose im Kühlschrank gelassen.
    Eine kleinere Menge habe ich immer im Bad gehabt. Meist kleine, besonders hübsche Probentiegel.
    Die habe ich penibel sauber gemacht und eben öfter neu befüllt.

    Damit hatte ich nie Probleme und das fand ich sehr hygienisch.

    Spender finde ich zwar sehr praktisch, aber sie sind echt bescheiden sauber zu machen.

    Speziell unkonservierte Kosmetika würde ich nur einmal da 'reinfüllen und ihn dann lieber wegschmeißen.
    Dazu sind hübsche Pumpspender aber wirklich zu schade.

    Nur für Flüssigseife sehe ich da keine Probleme. Fetthaltige Produkte sind aber meiner Meinung nach eher schwierig.

    Vielleicht findest Du eine ähnliche Lösung für Deine Sanddornmilch (mit einem kleinen Gefäß zum Benutzen)?

    Viel Erfolg wünscht Dir

    Kiki

  4. Inaktiver User

    AW: Naturkosmetik umfüllen?

    Danke euch beiden - dann werd ich mal sehen, was ich praktisches finden kann... soll halt irgendwie ein Fläschchen bleiben, das Zeug ist flüssig ;-)

  5. Inaktiver User

    AW: Naturkosmetik umfüllen?

    Ich stecke die Weleda-Öl-/-Lotion-Flaschen immer in einen Waschlappen. Liegt besser in der Hand und klebt nicht so.

    - Und scheppert wahrscheinlich weniger beim Runterfallen.


    Na, gut - sie stehen evtl. etwas wackliger - aber bei mir stehen die Glasflaschen in einer oben offenen Box - da kann nichts richtig umkippen.

  6. User Info Menu

    AW: Naturkosmetik umfüllen?

    man kann sich für die glasflaschen übrigens pumpspender kaufen, kann man über apotheken bestellen, kosten pro stück ca. 1-2€ sind aber wiederverwendbar und wesentlich praktischer, weil man nur noch auf die flasche draufdrücken muss und sie quasi nicht mehr vom regal nehmen braucht...
    sie sind sowohl für die gesichtspflege (g-wasser, reinigungsmilch) als auch für die bodylotion bzw. die körperöle kompatibel

    (\/)
    (. .)
    c(")(")

    „Mit dem menschlichen Geist und seiner Persönlichkeit ist es wie mit einem Fallschirm. Er nutzt nur etwas, wenn er sich entfaltet.”
    (Verfasser unbekannt)

  7. Inaktiver User

    AW: Naturkosmetik umfüllen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Danke euch beiden - dann werd ich mal sehen, was ich praktisches finden kann... soll halt irgendwie ein Fläschchen bleiben, das Zeug ist flüssig ;-)
    Bei DM z. B. gibt es doch diese kleinen, durchsichtigen Kunststofffläschchen (als Spender oder mit Schraubverschluss), die sich zum Abfüllen für Reisen wunderbar eignen. 100 ml passen maximal rein. Kostenpunkt ca. 60 Cent pro Flasche. Wenn es leer ist, entsorge ich es.

    Vielleicht wäre das eine Alternative.

  8. Inaktiver User

    AW: Naturkosmetik umfüllen?

    Hm... das wäre tatsächlich ne Idee, Zuza - man könnte gleich in 2 Pumpspender abfüllen, einen kühlstellen... ich werd mal gucken, ob ich die finde !
    euch allen!

  9. Inaktiver User

    AW: Naturkosmetik umfüllen?

    Bei meinem DM hier liegen diese Behälter in dem Regal, in dem man diese hübschen, kleinen Pflegeartikel in Reisegröße und als Probe findet. :-)

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •