+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. Avatar von fiorina
    Registriert seit
    08.08.2006
    Beiträge
    3.136

    rinderbraten zäh.... keks gegessen?

    hallo zusammen,

    meiner mutter ist ihr rinderbraten misslungen, die erste weihnachtskatastrophe naht
    das mistding ist bei niedrigtemperatur knappe 4 stunden im backofen gewesen (mit deckel) und irgendwie zäh wie leder.
    kann man das nachträglich eigentlich noch retten oder nicht?

    etwas verkniffen lächelnd,
    fio.
    I slipped into the embrace of my wraparound shades.
    T.C.Boyle

    Don`t trust a perfect person and don´t trust a song that´s flawless.
    21Pilots

  2. Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    6.141

    AW: rinderbraten zäh.... keks gegessen?

    Vielleicht kalt werden lassen, hauchdünn aufschneiden und einen Rindfleischsalat daraus machen?

    Grüße, Cariad


  3. Registriert seit
    24.08.2005
    Beiträge
    9.871

    AW: rinderbraten zäh.... keks gegessen?

    das mistding ist bei niedrigtemperatur knappe 4 stunden im backofen gewesen (mit deckel) und irgendwie zäh wie leder.

    chefkoch de gucken. Da gibt es ein Küchenpannenforum.

    Niedrigtemperatur (an die ich mich nicht so richtig drantraue) heißt: Über Nacht (also: 10 Stunden min.) bei etwas unter 70 Grad im Ofen. Vielleicht ist der also einfach noch nicht fertig

    Prijon
    Geändert von Prijon (24.12.2007 um 07:50 Uhr)

  4. Inaktiver User

    AW: rinderbraten zäh.... keks gegessen?

    Zitat Zitat von fiorina
    hallo zusammen,

    meiner mutter ist ihr rinderbraten misslungen, die erste weihnachtskatastrophe naht
    das mistding ist bei niedrigtemperatur knappe 4 stunden im backofen gewesen (mit deckel) und irgendwie zäh wie leder.
    kann man das nachträglich eigentlich noch retten oder nicht?

    etwas verkniffen lächelnd,
    fio.
    Der Fehler war der Deckel. Niedrigtemp. immer ohne Deckel.

    Bei Niedrigtemp-braten vorher kräftig rundum anbraten, schon wegen der Farbe, dann OHNE DECKEL bei ca. 80-90 Grad in den Backofen.

    Viele heizen den Backofen auf 200 Grad vor, dann, bevor der Braten rein kommt, auf 80 Grad runterschalten und ihn dann 4-5 Stunden sich selbst überlassen.

    Ob das nachträglich noch so richtig gelingt weiss ich nicht, aber ich würde ihn -wenn noch nicht passiert- anbraten, wie oben beschrieben in den vorgeheizten Backofen, und dann nochmal bei Niedrigtemp. ca. 3-4 Stunden im Backofen lassen.
    Geändert von Inaktiver User (24.12.2007 um 08:12 Uhr)

  5. Avatar von fiorina
    Registriert seit
    08.08.2006
    Beiträge
    3.136

    AW: rinderbraten zäh.... keks gegessen?

    also wir haben ihn nochmal 2 stunden bei niedrigtemp "nachgegart", danach war er so lala. nicht unbedingt ein hit, aber essbar
    heute meinte eine arbeitskollegin, man sollte da eine halbe dose cola drangeben, dann würde der braten butterzart. mir neu, vielleicht sollten wir beim nächsten mal so was ausprobieren.
    aber jetzt kehrt an der herdfront erst mal wieder ruhe ein.... grinsel.

    danke + lg, fio.
    I slipped into the embrace of my wraparound shades.
    T.C.Boyle

    Don`t trust a perfect person and don´t trust a song that´s flawless.
    21Pilots

  6. Avatar von AnnaM
    Registriert seit
    29.12.2000
    Beiträge
    10.728

    AW: rinderbraten zäh.... keks gegessen?

    rinderbraten zäh.... keks gegessen?

    Warum "keks gegessen"?????
    Stumpfsinn, Stumpfsinn, du mein Vergnügen,
    Stumpfsinn, Stumpfsinn, du meine Lust.
    Gäb's keinen Stumpfsinn, gäb's kein Vergnügen,
    gäb's keinen Stumpfsinn, gäb's keine Lust.

  7. Avatar von chillypeppa
    Registriert seit
    14.04.2007
    Beiträge
    503

    AW: rinderbraten zäh.... keks gegessen?

    Da liegt der Fehler eher beim Metzger.
    Das Fleisch war nicht abgehangen (gereift) genug.
    Deshalb wird es zäh wie Jochleder.
    Also haut dem Metzger den Braten um die Ohren und fragt ihn, wo er sein Handwerk gelernt hat.
    Mein Göga ist gelernter Metzger und hat diese Diagnose erstellt.

  8. Avatar von AnnaM
    Registriert seit
    29.12.2000
    Beiträge
    10.728

    AW: rinderbraten zäh.... keks gegessen?

    Aaaaaaaaah! Keks gegessen im Sinne von: Alles vorbei, zu spät, nix mehr zu machen!
    Stumpfsinn, Stumpfsinn, du mein Vergnügen,
    Stumpfsinn, Stumpfsinn, du meine Lust.
    Gäb's keinen Stumpfsinn, gäb's kein Vergnügen,
    gäb's keinen Stumpfsinn, gäb's keine Lust.

  9. Avatar von fiorina
    Registriert seit
    08.08.2006
    Beiträge
    3.136

    AW: rinderbraten zäh.... keks gegessen?

    Zitat Zitat von AnnaM
    Aaaaaaaaah! Keks gegessen im Sinne von: Alles vorbei, zu spät, nix mehr zu machen!

    haargenau


    naja, der metzger ist die anerkannte koryphäe in unserem ort. der steht kurz vor der seligsprechung. hat mir auch noch nie irgendwelchen mist verkauft. aber man soll ja nie nie sagen....

    und überhaupt.... ich habe so was von die faxen dick von diesem feiertagsessen!! morgen gibt es für mich einen kleinen feinen apfelpfannkuchen

    lg, fio.
    I slipped into the embrace of my wraparound shades.
    T.C.Boyle

    Don`t trust a perfect person and don´t trust a song that´s flawless.
    21Pilots


  10. Registriert seit
    24.08.2005
    Beiträge
    9.871

    AW: rinderbraten zäh.... keks gegessen?

    Heißt das: Der Braten konne nicht gerettet werden?!

    Mitfühlend,

    Prijon

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •