Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. User Info Menu

    Pinwand Erfahrungen

    .
    Geändert von kenzia (17.11.2021 um 19:27 Uhr)

  2. User Info Menu

    AW: Pinwand Erfahrungen

    Ich habe eine Pinnwand aus Glas, die ist magnetisch. Man kann auch mit Edding zum wischen drauf schreiben.

    Ich mag Kork überhaupt nicht und wollte etwas, was farblich zur Küche passt.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  3. User Info Menu

    AW: Pinwand Erfahrungen

    Sehr schön finde ich welche aus Stahl, mit Magneten. Sind halt teuer.
    Geschenkt bekommen von Mmedusa:
    Ein dickes Dankeschön an die Ehrenamtlichen im Forum
    ... leider nicht an die Betreiber

    Auch bei xobor: Lizzie64.

    Und wer auch immer dort vorher versucht hat, "Lizzie64" zu sein:
    Geschwindigkeit siegt. Dickes Dankeschön an den einzigartigen MrMcTailor!


  4. VIP

    User Info Menu

    AW: Pinwand Erfahrungen

    Wir haben seit Jahren ein Whiteboard mit Magnetfunktion (2x1m)in der Küche. Das war noch da aus dem Büro meines Mannes und passte genau an die eine Wand. Davor ist der Sitzplatz, aber so weit entfernt, dass man nicht versehentlich die Tafel mit dem Po abwischt.
    Diese hängt da nun seit über 10 Jahren und wir haben ihre „Funktion“ über die Jahre stark angepasst. Aktuell hängen dort überwiegend wichtige Dinge wie Überweisungen, Konzertkarten, Geschenkgutscheine, Frisörtermine. Aber auch Postkarten, ein selbstgemaltes Bild unserer Nichte, etc.
    Auf einen Teil der Tafel habe ich einen „Sinnspruch“ geschrieben.

    Früher haben wir dort unseren Einkaufszettel und die Aufteilung der Hausarbeit geschrieben. Das wurde in die virtuelle Welt übertragen, seit dem die Kinder ein Handy haben.

    Also über die Jahre war ein schlichtes, großes Whiteboard für uns ideal.

    Es gibt auch Whiteboards mit Wochenvoreinteilung und magnetischen Fächern. Das muss man mögen.

    Unser Whiteboard wird in einen Schiene eingehängt, die fest an der Wand verschraubt ist. Das war sehr einfach, als wir die Küche gestrichen haben. Auch wenn wir dafür zwei Menschen brauchten.

    Von mir eine klare Empfehlung zum Whiteboard mit Magneten und ich würde sogar dazu tendieren im Bürobedarf zu schauen. Weil dort die erfahrenere Qualität sitzt.
    Immer nur zu meckern auf das blöde Scheißsystem, das ist schön bequem, du bist nicht Teil der Lösung, du bist selber das Problem und feige außerdem, sei nicht so unsportlich, es geht nicht ohne dich, so funktioniert das nicht, es geht nicht ohne dich
    Die Ärzte

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Pinwand Erfahrungen

    Ich habe in der Küche auch ein rotes magnetisches Board aus Glas. Ist beschreibbaar mit Flüssigkreide (da bröselt nichts).
    Wird hier auch variabel genutzt, mal für Fotos/Kinderkunstwerke, mal für Listen, mal für einen witzigen Spruch.

    Ich könnte mal wieder umgestalten. Aktuell steht die Nassfuttermenge aus Herbst 2020 der inzwischen verschollenen Katze drauf
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  6. User Info Menu

    AW: Pinwand Erfahrungen

    wir haben einen Kühlschrank, da pappen mehr zur Deko, etliche Magnete dran - und wenn was super wichtig ist, was man nicht vergessen sollte, dann klemmen wir da kurz mal einen Zettel an, meist ist der Kühlschrank aber zettellos.... Ne extra "Merkpinnwand" ne, sowas brauchen wir (noch) nicht.

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Pinwand Erfahrungen

    Unser Kühlschrank ist nicht magnetisch, da hinter Küchenfront verbaut. Und da könnte ich auch keine Zettel dran brauchen, weil da öfter mal mit nicht ganz sauberen Pfoten rangetatscht wird und ich den gut abwischen können möchte.

    Oben noch vergessen: meine Magnetwand ist ca. 45 x 45 cm.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Pinwand Erfahrungen

    Ich finde die Magnetidee auch clever. Optisch gefallen mir schwarze (oder farbige) Kreidetafeln besser als Whiteboards, ist natürlich alles Geschmackssache.

    Kreidekrümel auf dem Boden sollten kein Thema sein mit Kreidestiften (halten sich m. E. aber auch bei der guten alten Schulkreide in Grenzen, wenn nicht gerade die Kreide zerbricht).
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •