Antworten
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 79
  1. User Info Menu

    AW: Neue Waschmaschine - aber welche?

    Zitat Zitat von Utetiki Beitrag anzeigen
    VanessaB, lässt sich das grüne Kleid gut in der Maschine waschen?

    Da scheint mit dem Link was falsch gelaufen zu sein.
    nicht verzweifeln

    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart
    ( Goethe )

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Neue Waschmaschine - aber welche?

    Im Moment stellt sich weniger die Frage "Welche Marke kaufen?" sondern eher: "Was ist überhaupt lieferbar?"

    Ich habe gestern eine neue Waschmaschine gekauft, Hochwasserschaden. War gar nicht so einfach, überhaupt eine zu bekommen. Ach ja, wieder ne Miele. Die steht diesmal aber nicht mehr im Keller!

    Interessanterweise dürfen Waschmaschinen nicht naß werden, außer innen in der Trommel. Ich hatte irgendwie eher mehr Widerstandskraft erwartet.
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

  3. User Info Menu

    AW: Neue Waschmaschine - aber welche?

    Zitat Zitat von GinX Beitrag anzeigen
    Damit wird aber nach wie vor von Miele geworben -
    im neuen Trend der Nachhaltigkeit

    miele.de
    Dass Werbung und Realität zwei verschiedene Paar Schuhe sind, dürfte wohl eigentlich jedem klar sein. Es gibt ja auch "no Forst" Gefriergeräte......als wenn man Physik überlisten könnte. Klappt vielleicht, wenn man die nie öffnet, das nimmt dem Gerät aber den Sinn. Aber klar, wenn nie Raumluft ins Gerät kommt, dann braucht man die sicher in der Tat nie abtauen. :-)

  4. User Info Menu

    AW: Neue Waschmaschine - aber welche?

    Ich hatte mal eine Bauknecht, die so laut schleuderte, dass man meinte, ein Hubschrauber würde landen. Die Heizstäbe waren kurz nach der Garantie durchgescheuert, wir mussten auch das Material bezahlen.

    Seit 2003 habe ich eine Candy und bin sehr zufrieden. Sie war noch nicht einmal defekt. Eine Kurzprogrammtaste, mit der ich jedes Programm verkürzen kann, nutze ich fast ausschließlich. Auch ohne diese ist die Waschdauer nicht sehr lang.
    Es gibt auch ein 32 Min. Programm mit 50 Grad und eins für Handwäsche.

    Leider hat der Schleudergang seit einiger Zeit öfter eine Unwucht. Ich kann die Maschine also nicht allein lassen. Ich halte daher auch schon nach einer neuen Maschine Ausschau und habe auch festgestellt, dass einiges nicht lieferbar ist.

    Wichtig ist für mich eine nicht zu lange Waschzeit, genügend Wasser und trotzdem eine gute Energieeffizienzklasse. Ich brauche keine hohe Füllmenge und ein Toplader kommt für mich auch nicht mehr infrage. Bei Miele weiß ich aus erster Hand, dass der Service nachlässt.

    Interessant ist auch, ob mit der Lieferung das alte Gerät nicht nur mitgenommen, sondern auch abgebaut wird. Ein Lieferant verlangt, dass ich das Wasser entferne. Ich kann meine Maschine nicht anheben oder kippen. Und natürlich muss das neue Gerät angeschlossen werden.
    Wir sollten früher aufhören später zu sagen...

  5. User Info Menu

    AW: Neue Waschmaschine - aber welche?

    Meine Maschine hatte auch wieder einen - sehr unangenehmen - Aussetzer. Sie hat die Handtücher nicht geschleudert. Da das Wasser abgepumpt wurde und das Flusensieb sauber, kann ich es mir nicht erklären.
    Immer wenn ich Rezensionen lese, hat jede Waschmaschine furchtbare Fehlfunktionen. Und meistens stehen die Katastrophen ganz am Anfang. Ich weiß bald nicht mehr, wonach ich mich richten soll. Ist Bosch noch besser als AEG oder Bauknecht ? Bei etwa gleichem Preis. Meine Schwester meint , es wäre egal, welche Maschine man nimmt. Losen ?

  6. User Info Menu

    AW: Neue Waschmaschine - aber welche?

    Nach 12 Jahren, werde ich mich am Samstag von unseren alten Frontlader trennen (pumpt, spült und schleudert nicht mehr richtig) und an seiner Stelle kommt ein Toplader von Bauknecht ...schauen wir mal, ob ich "Glück" habe und die neue WaMa auch (mindestens) 12 Jahre hält ...
    „Glück ist keine Station,
    bei der man ankommt,
    sondern eine Art zu reisen.“

    Margaret Lee Runbeck

  7. User Info Menu

    AW: Neue Waschmaschine - aber welche?

    Wenn die Handtücher doof verteilt lagen oder die Maschine nicht ganz voll war, kann es sein, dass die Unwuchtkontrolle gegriffen hat. Das ist dann kein Defekt, sondern das, was die Maschine tun soll. Dann schleudert sie aus Sicherheitsgründen nicht.

  8. User Info Menu

    AW: Neue Waschmaschine - aber welche?

    Ich habe die Handtücher noch mal extra schleudern wollen - ging auch nicht. Nach einer Nacht auf dem Balkon waren sie immer noch tropfnass und dann habe ich sie am nächsten Tag einfach noch mal in die Maschine gepackt und mit niedrigeren Touren geschleudert. Das hat dann geklappt. Ich glaube, meine alte Maschine hat gar keine Unwuchtkontrolle, jedenfalls habe ich davon noch nie was bemerkt.
    Aurora, war Deine alte Maschine auch von Bauknecht ? Ich hätte schon gerne eine, die 10 Jahre hält - mindestens. Bei einer größeren Maschine hätte ich weniger Wäschen.

  9. User Info Menu

    AW: Neue Waschmaschine - aber welche?

    Zitat Zitat von hattima Beitrag anzeigen
    Aurora, war Deine alte Maschine auch von Bauknecht ? Ich hätte schon gerne eine, die 10 Jahre hält - mindestens. Bei einer größeren Maschine hätte ich weniger Wäschen.
    nein. Eine Beko. Ich mache mir Sorgen, dass die Neue es nicht so gut und lange "packt" ... die werden jetzt so gebaut, dass sie nach 5 Jahren Schrott sind .. ich habe eine Garantie für 5 Jahre ... mal schauen ...
    „Glück ist keine Station,
    bei der man ankommt,
    sondern eine Art zu reisen.“

    Margaret Lee Runbeck

  10. User Info Menu

    AW: Neue Waschmaschine - aber welche?

    Die werden nicht so gebaut, dass sie dann Schrott sind. Der Kunde ist nicht bereit mehr zu zahlen für einen Zusammenbau, der länger hält. Beko bewegt sich da in der untersten Schiene.

Antworten
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •