Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. User Info Menu

    Neue Jeans-Jacke riecht unangenehm

    Endlich habe ich eine Jeans-Jacke gefunden, die keine Löcher und Risse hat. Dafür gibt sie einen unangenehmen Geruch ab. Einmal habe ich sie schon gewaschen, was den Geruch etwas gemindert hat.

    Gibt es einen Tipp, mit dem ich die Jacke geruchlos bekomme? Ich möchte noch einen Versuch wagen. Wenn es dann immer noch riecht, bringe ich die Jacke zurück ins Geschäft.
    Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.
    Gustav Heinemann

  2. User Info Menu

    AW: Neue Jeans-Jacke riecht unangenehm

    Wodka!

    Leg sie ein und wasch sie dann nochmal. Lass sie eine Nacht in einer Flasche billigen Wodka ziehen.
    Zum Trost kannst dir einen Schluck abzweigen und mit einer frisch gepressten Limette (Schale hübsch abschälen) und 3 Eiswürfeln und einem Schluck guten Johannisbeersaft aufgießen.

    In Ruhe am Balkon genießen und der schönen Jacke beim perfekt werden zusehen


  3. User Info Menu

    AW: Neue Jeans-Jacke riecht unangenehm

    An Wodka habe ich auch schon gedacht. Irgendwann wurde der Tipp hier schon mal gegeben. Ich erinnere mich nur nicht mehr genau wofür. Ich glaube, man sollte einen Schrank damit auswaschen.

    Legt man die Jacke ein und wäscht sie dann noch einmal? Mit einer Alkoholfahne möchte ich nicht unterwegs sein.
    Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.
    Gustav Heinemann

  4. User Info Menu

    AW: Neue Jeans-Jacke riecht unangenehm

    Wodka macht keine Fahne.
    Das ist doch der Trick.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  5. User Info Menu

    AW: Neue Jeans-Jacke riecht unangenehm

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Wodka macht keine Fahne.
    Das ist doch der Trick.
    Das gilt aber nicht für billigen Wodka.

  6. User Info Menu

    AW: Neue Jeans-Jacke riecht unangenehm

    Einlegen und dann nochmal waschen

  7. User Info Menu

    AW: Neue Jeans-Jacke riecht unangenehm

    Heute morgen habe ich schon vor dem Regal mit den Wodkaflaschen gestanden. Mitgenommen habe ich ihn dann doch nicht. Zum Glück.
    Ich hatte die Jacke gestern noch einmal normal gewaschen und über Nacht auf der Terrasse hängen lassen. Ergebnis: Der Geruch ist verschwunden.

    Ich danke für die Tipps. Nebenbei ist noch vergessenes Wissen über Wodka wieder hervorgekommen.

    Den von R_Rokeby vorgeschlagenen Drink werde ich jetzt mit anderen Zutaten zubereiten müssen.
    Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.
    Gustav Heinemann

  8. User Info Menu

    AW: Neue Jeans-Jacke riecht unangenehm

    Das mit dem Schrank war ich!

    Ich liege gerade daneben, es sind muckelige 32 Grad im Zimmer und es riecht weder nach Alkohol noch nach der Mischung aus Mottenkugeln und Tosca, die mit dem Alkohol entfernt wurde.

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •