Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 67
  1. User Info Menu

    Leicht siffige Kopfkissenbezüge sauber bekommen - wie?

    Liebe Alle,

    ich habe einige Kopfkissenbezüge, die vom Material her noch komplett in Ordnung sind. Leider sind sie insgesamt gleichmäßig durchgefettet, weil ich stark fettige Kopfhaut habe und trotz regelmäßigem Wechsel und waschen bei sechzig Grad irgendwie so ein Rest drin hängengeblieben ist oder sich graduierlich aufgebaut hat.

    Es sind keine einzelnen Fettflecken, sondern sie fühlen sich nach dem Waschen einfach leicht schmierig an, so wie frisch gecremte Hände.

    Ich muss dazu sagen, dass ich ein Sensitiv-Waschmittel verwende, vielleicht ist das zu schwach.

    Hat hier jemand Erfahrungen? So mit Soda einweichen oder irgendwas in der Richtung?

    Gallseife hatte ich schon probiert, das hilft aber nicht so, wie ich mir das vorgestellt hatte.

    Ich bedanke mich schon mal im Voraus für Tipps.

    Liebe Grüße und schönen Abend
    Du sollst die Pylone umfahren, nicht umfahren.
    Modern wird manchmal auf der ersten Silbe betont.

  2. User Info Menu

    AW: Leicht siffige Kopfkissenbezüge sauber bekommen - wie?

    Zitat Zitat von vloubout Beitrag anzeigen
    Hat hier jemand Erfahrungen? So mit Soda einweichen oder irgendwas in der Richtung?
    Schon mal mit Neutralseife probiert ?
    Be yourself no matter what they say (Sting).

  3. User Info Menu

    AW: Leicht siffige Kopfkissenbezüge sauber bekommen - wie?

    Nein, da muss ich auch gestehen, dass ich nicht weiß, was Neutralseife ist. Kriegt man die einfach so im Drogeriemarkt oder stellt man die selber aus z.B. Natron oder so her?
    Du sollst die Pylone umfahren, nicht umfahren.
    Modern wird manchmal auf der ersten Silbe betont.

  4. Inaktiver User

    AW: Leicht siffige Kopfkissenbezüge sauber bekommen - wie?

    Wasch die einfach mal vernünftig. So heiß wie möglich, Vollwaschmittel, Vorwäsche.

  5. User Info Menu

    AW: Leicht siffige Kopfkissenbezüge sauber bekommen - wie?

    Neutralseife bekommt man eigentlich in jedem Drogeriemarkt.
    Einweichen in Waschsoda (gibt's auch fertig zu kaufen) geht, allerdings dann beim Einweichen, Rausnehmen und Wringen Handschuhe tragen. Gefährlich ist das Zeug nicht, es entfettet aber sehr stark. Gerade bei empfindlicher Haut würde ich aufpassen.

    Nimmst du Pulver oder Flüssigwaschmittel? Vielleicht mal sensitiv Pulver nehmen und bei 90 Grad mit Vorwasche waschen.

    Wie alt ist denn die Bettwäsche?

    Ich habe hier eine Partie, die ist auch "fettig". Da ist der Stoff allerdings auch schon brüchig, deshalb mag ich sie nicht mehr so heiß waschen. Das gute Stück ist allerdings aus den 70gern, war die Bettwäsche von meinem Ehemann (als Kind :)), vom "seinem" Fußballverein. Er brachte sie quasi mit in die Ehe (ich wollte mich nicht zwischen Bettwäsche und Mann entscheiden...), unsere Töchter wurden darin groß und bis vor kurzem diente sie noch als Bettwäsche für Neffen und Nichten. Die sind nun auch zu groß dafür, für evtl Enkel muss etwas Neues angeschafft werden:)

  6. User Info Menu

    AW: Leicht siffige Kopfkissenbezüge sauber bekommen - wie?

    Die Bettwäsche ist erst drei Jahre alt, ich weiß bloß nicht, ob sie bei neunzig Grad nicht doch einlaufen würde.

    Vielleicht probier ich mal 75 Grad aus und das mit dem Waschsoda.

    Ich nehm die Persil Megaperls in sensitiv, vielleicht sind die auch zu schwach dafür.

    Wie funktioniert das mit der Neutralseife? Muss man die Sachen in einem Eimer oder Bottich einweichen oder ist das so wie Flüssigwaschmittel und für die Handwäsche geeignet?
    Du sollst die Pylone umfahren, nicht umfahren.
    Modern wird manchmal auf der ersten Silbe betont.

  7. User Info Menu

    AW: Leicht siffige Kopfkissenbezüge sauber bekommen - wie?

    Eigentlich verträgt Bettwäsche aus Baumwolle 90 Grad ohne einlaufen. Farbige Wäsche bleicht vielleicht etwas.

    Neutralseife kannst du sowohl für die Handwasche als auch im Eimer oder in der Maschine nutzen. In der Maschine aber sparsam dosieren, das wird sonst schnell zur Schaumparty.

    Vielleicht hilft auch eine Vorwäsche mit Fleckensalz (Vanish oxy irgendwas). Du kannst auch die Waschsoda (gibt's in einer Tüte als Pulver, steht "kalzinierte Waschsoda" drauf) für die Vorwäsche in der Maschine nutzen. Einfach mit dem Esslöffel ins Fach. Dann hast du am wenigsten Aufwand.

    Vielleicht die Waschsoda einlaufen lassen, ein paar Drehungen abwarten, Maschine pausieren und nach 1,2 Stunden weiter normal durchlaufen lassen. Buntes könnte etwas ausbleichen. Ist mir noch nicht passiert, meine das aber mal gehört zu haben.

    Persil sensitiv hatte ich früher oft in Gebrauch, das hat sich nicht anders "benommen" als normales Persil Vollwaschmittelpulver (flüssig nehme ich nur für schwarze Sachen.). Daran liegt es wohl eher nicht.

  8. User Info Menu

    AW: Leicht siffige Kopfkissenbezüge sauber bekommen - wie?

    Steck diese Kissen Bezüge in die Waschmaschine mit 2 Geschirrspülmaschinen Tabs 60 grad

    Davon geht das Fett aus den Bezügen und deine Waschmaschine hat auch noch gleich ne Reinigung bekommen ;)


    Und danach gleich nochmal normal mit deinem sensitiv waschmittel waschen

  9. User Info Menu

    AW: Leicht siffige Kopfkissenbezüge sauber bekommen - wie?

    Was soll bei Baumwolle mit einer guten Qualität bei 90 Grand einlaufen?

    Ich denke mal, du bist jung und von der TV Werbung geprägt.

    Früher kochte man Baumwolle sogar in Waschkesseln.

    Bettwäsche würde ich auch mit Vollwaschmittel waschen, sofern hell,

    Bei dunklerer Wäsche eben mit einem Buntwaschmittel.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  10. User Info Menu

    AW: Leicht siffige Kopfkissenbezüge sauber bekommen - wie?

    Die Bezüge haben einen integrierten Reißverschluss aus Plastik. Da denke ich, dass es den bei hohen Temperaturen verzieht.

    Vielen lieben Dank für die schnellen Tipps. Ich werde vermutlich mal das Waschsoda ausprobieren oder die Neutralseife im dm suchen und dann testen.

    Vielleicht hab ich ja Glück und sie werden richtig gut sauber
    Du sollst die Pylone umfahren, nicht umfahren.
    Modern wird manchmal auf der ersten Silbe betont.

Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •