Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: leinenbeutel

  1. User Info Menu

    leinenbeutel

    Hi.
    Habe heute meine Leinenbeutel aussortiert. Mehr als 10 Stück brauche ich ja sicher nicht.
    Jetzt meine Frage: wohin damit? An denen ist ja (außer teilweise ein Werbeaufdruck) nichts dran, nicht kaputt. Zum wegwerfen an sich zu schade. Was macht man am besten damit?
    Ich könnte sie als Müllbeutel verwenden, aber das wäre nur eine Notlösung, wenn mir keine bessere Idee kommt.
    Wenn momentan Flohmärkte stattfinden würden, könnte man sie dort verschenken, wenn jemand keinen Beutel dabei hat. Aber es gibt zurzeit keine Flohmärkte.

    Also, habt ihr Ideen für mich?

  2. User Info Menu

    AW: leinenbeutel

    Verschenken. Wenn ich Geschenke mache, sag uch immer, die Tasche kannst Du behalten
    “You are the sky. Everything else- it’s just the weather.”

  3. User Info Menu

    AW: leinenbeutel

    Zitat Zitat von czepoks Beitrag anzeigen
    Jetzt meine Frage: wohin damit?
    Altkleider-Container

  4. User Info Menu

    AW: leinenbeutel

    Ich habe sie im Sozialkaufhaus abgegeben. Dort verwendet man sie als Verpackung, die die Kunden behalten dürfen.
    "Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen."
    Ralf Dahrendorf (1929-2009)

    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    "Warum denn immer gleich so sachlich werden, wenn es doch auch persönlich geht!"

    André Heller (geb. 1947)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  5. User Info Menu

    AW: leinenbeutel

    Zitat Zitat von czepoks Beitrag anzeigen
    Habe heute meine Leinenbeutel aussortiert. Mehr als 10 Stück brauche ich ja sicher nicht.
    Wie kommt es überhaupt zu so einer großen Ansammlung dieser Taschen?

    Die muss man idR ja auch kaufen - und da kann man *nein* sagen.

    Ich habe genau zwei Stück davon - beide waren Werbegeschenke von Nespresso. Die haben zwar einen Aufdruck, sind aber sonst neutral off-white und haben die für mich perfekte Größe.

    Mehrere brauche ich gar nicht.

  6. User Info Menu

    AW: leinenbeutel

    Gekauft habe ich noch keinen Leinenbeutel. Das waren alles Geschenke, von der Apotheke, auf Messen ...
    "Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen."
    Ralf Dahrendorf (1929-2009)

    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    "Warum denn immer gleich so sachlich werden, wenn es doch auch persönlich geht!"

    André Heller (geb. 1947)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  7. User Info Menu

    AW: leinenbeutel

    Zitat Zitat von Hilie Beitrag anzeigen
    Ich habe sie im Sozialkaufhaus abgegeben. Dort verwendet man sie als Verpackung, die die Kunden behalten dürfen.
    Super Idee !
    „ Die Rose spricht alle Sprachen der Welt"
    Ralph Waldo Emerson

  8. User Info Menu

    AW: leinenbeutel

    Zitat Zitat von Hilie Beitrag anzeigen
    Ich habe sie im Sozialkaufhaus abgegeben. Dort verwendet man sie als Verpackung, die die Kunden behalten dürfen.
    Ist damit ein Laden wie z.b. Oxfam gemeint?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Wie kommt es überhaupt zu so einer großen Ansammlung dieser Taschen?

    Die muss man idR ja auch kaufen - und da kann man *nein* sagen.
    Gekauft sind die wenigsten, die meisten gab es mal irgendwo geschenkt. Apotheke, Seminare, Firmen,... Aber jetzt ist es sowieso zu spät, die Beutel sind schon da. In zukunft nehme ich keine mehr an. Ab und zu hab ich mal einen gekauft, mit nem tollen Motiv / Spruch drauf oder weil ich ausnahmsweise keinen dabei hatte zu Transportzwecken.


    Zitat Zitat von Mendo Beitrag anzeigen
    Verschenken. Wenn ich Geschenke mache, sag uch immer, die Tasche kannst Du behalten
    So habe ich einige Beutel selbst erhalten und derjenige wollte sie nicht zurück. Ich befürchte, so werde ich die nicht los

  9. User Info Menu

    AW: leinenbeutel

    Wenn man sie nicht verschenken kann, als Schuhbeutel benutzen.
    Entweder so wie sie sind oder Henkel abtrennen, einen Tunnel nähen und die Henkel als Band durchziehen.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  10. User Info Menu

    AW: leinenbeutel

    Zitat Zitat von czepoks Beitrag anzeigen
    Ist damit ein Laden wie z.b. Oxfam gemeint?
    Bei uns ist das "intakt", ob das so wie Oxfam ist, weiß ich nicht. Sie beschäftigen Menschen, die im normalen Arbeitsleben keine Chancen haben: ehemalige Drogenabhängige, Behinderte, psych. Labile, ... und verkaufen gute gebrauchte Waren jeglicher Art zu günstigen Preisen.

    Zitat Zitat von Sariana
    Wenn man sie nicht verschenken kann, als Schuhbeutel benutzen.
    Wozu, bitte, braucht man Schuhbeutel?
    "Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen."
    Ralf Dahrendorf (1929-2009)

    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    "Warum denn immer gleich so sachlich werden, wenn es doch auch persönlich geht!"

    André Heller (geb. 1947)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •