Antworten
Seite 6 von 40 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 396
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Wie habt ihr kochen/backen gelernt?

    Mein erstes Kochbuch. Ich muss mal meine Eltern fragen, ob es noch irgendwo rumliegt.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  2. User Info Menu

    AW: Wie habt ihr kochen/backen gelernt?

    Zitat Zitat von roderic Beitrag anzeigen
    Kochen habe ich von meinem Vater gelernt, wir Geschwister hatten reihum sonntags Küchendienst mit ihm. Er war sehr experimentierfreudig und hatte eine umfangreiche Kochbuchbibliothek, die immer weiter anwuchs. Außerdem schnitt er aus Zeitschriften Rezepte aus und klebte sie auf Karteikarten, wenn sie ausprobiert waren und was taugten. Ich weiß noch, dass wir in der Schule mal gefragt wurden, was es am Sonntag zum Mittagessen gab, und als ich wahrheitsgemäß "Stifado" antwortete, löste das bei der Deutschlehrerin große Verwunderung aus.
    Ich bin ein Fan von Deinem Papa!
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.

    "In Deinem Alter..."
    "Ich bin nicht in meinem Alter!"


    It‘s called a joke. We used to tell them before people became offended by everything.

  3. User Info Menu

    AW: Wie habt ihr kochen/backen gelernt?

    Zitat Zitat von Blueberry82 Beitrag anzeigen
    Siehe Post #24
    Sorry, den hab ich überlesen. Ich steh auf Männer, die gerne kochen!
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.

    "In Deinem Alter..."
    "Ich bin nicht in meinem Alter!"


    It‘s called a joke. We used to tell them before people became offended by everything.

  4. User Info Menu

    AW: Wie habt ihr kochen/backen gelernt?

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    (...)Niemand scheint einen Vater gehabt zu haben, der gerne kochte. Schade.

    I(...).
    Doch, doch...
    Mein Vater hat shcon auch mal gekocht. So "Männer Essen" mit endsviel Zwiebeln und scharf angebraten

    Mein Opa hat angeblich ein super gutes Schwammerl Gulasch gemacht (vor meiner Zeit)

    Ich hab aber ein sehr schlechtes Verhältnis zu meinem Vater gehabt, daher dachte ich jetzt gar nicht dran, bis du es anfragtest....

    Aber doch! Bei uns daheim können Männer schon kochen. Und grillen (was ich hasse)

  5. User Info Menu

    AW: Wie habt ihr kochen/backen gelernt?

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    (..) Ich steh auf Männer, die gerne kochen!
    ich auch. Hatte bisher nur solche.

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Wie habt ihr kochen/backen gelernt?

    Zitat Zitat von Utetiki Beitrag anzeigen
    Ich muss mal meine Eltern fragen, ob es noch irgendwo rumliegt.
    Hat sich erledigt. Man kann es bei der Fa. Kölln (die mit den Haferflocken) downloaden. Nostalgie!
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  7. User Info Menu

    AW: Wie habt ihr kochen/backen gelernt?

    Zitat Zitat von Utetiki Beitrag anzeigen
    Hat sich erledigt. Man kann es bei der Fa. Kölln (die mit den Haferflocken) downloaden. Nostalgie!
    Stimmt! Das war ein Haferflockenkochbuch! Das gab es bei uns auch. Und hatte nicht Frau Antje auch ein Kochbuch? Daraus der Hackbraten mit Gouda gefüllt und mit Dosentomaten geschmort war einer unserer Klassiker

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Wie habt ihr kochen/backen gelernt?

    Zitat Zitat von Utetiki Beitrag anzeigen

    Dem kann ich mich anschließen, nur war das ein bisschen früher, 1976-1979. Ein besonderes Highlight war das Käsefondue mit Kirschschnaps aus dem sonst verbotenen Schrank.
    Ich habe das sogenannte Pudding-Abitur gemacht. Aber seht, was aus mir geworden ist: Moderatorin in der Haushaltsabteilung!
    Wir hatten Hauswirtschaftsunterricht in der Mittelstufe. Auch so die Basics halt. Das erste Gericht waren Nudeln mit Lauch und Gehacktem. Werd ich nie vergessen.
    So richtig ist mir die Schulküche aber in Erinnerung durch unseren Franze Leistungskurs in der 12 und dem etwas speziellen Lehrer. Letzte Stunde vor den Ferien - lasst uns Crepe Suzette machen! Der Grand Manier landete überall, nur nicht da, wo er hinsollte, was war das ein lustiger Nachmittag. Das war den Ärger später wert.

    Die alten Schulkoch- und Backbücher vom Puddingdoktor hab ich aus dem Bestand meiner Mutter geerbt. Ich sollte den Marmorkuchen vielleicht mal nachbacken.
    ‘One of the criticisms I've faced over the years is that I'm not aggressive enough or assertive enough, or maybe somehow, because I'm empathetic, it means I'm weak. I totally rebel against that. I refuse to believe that you cannot be both compassionate and strong.’
    Jacinda Ardern, 2019


    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  9. User Info Menu

    AW: Wie habt ihr kochen/backen gelernt?

    Was ich interessant finde, wenn ich mir meine Kochkladde anschaue: Wie sehr sich die Kochmoden über die Jahrzehnte verändert haben oder wann welche Zutaten in Mode kamen und wann welche wegfielen: Ich habe schon ewig kein Rezept mehr notiert, in dem Margarine vorkommt, zum Beispiel.

  10. User Info Menu

    AW: Wie habt ihr kochen/backen gelernt?

    Oder auch die Garzeiten: früher hieß es "Gemüse mindestens 20 Minuten weich kochen", heute al dente.

    Bei meinen Omas konnte ich weder Nudeln noch Reis essen, Nudeln wurden 25 Minuten und Reis 40 Minuten gekocht

Antworten
Seite 6 von 40 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •