Antworten
Seite 20 von 22 ErsteErste ... 101819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 219
  1. User Info Menu

    AW: Hello Fresh - erklärt mir einer den Hype?

    Apropos Thermomix, ein Freund von mir kocht mittlerweile fast alles im Reiskocher. Sozusagen Thermomix für Arme.

  2. User Info Menu

    AW: Hello Fresh - erklärt mir einer den Hype?

    Ich nutze Hellofresh schon seit 2014 und das recht regelmäßig. Angefangen hatte ich damit, als mein Mann und ich beide beruflich sehr eingespannt waren und nebenbei auch noch an unserer Selbstständigkeit bastelten. Da fiel das Thema Essen planen, einkaufen und kochen hintenrunter.

    Das endete dann mit 5x die Woche Lieferservice oder im Restaurant einfallen. Das war auch irgendwann langweilig und teuer. Wir suchten nach einer Alternative.

    Dann haben wir Hellofresh entdeckt und ausprobiert. Es war einfach und schnell zuzubereiten und lecker. Die Fleischportionen fanden wir allerdings auch anfangs etwas - ähem - übersichtlich, vor allen Dingen mein Mann

    Aber wenn man mal ehrlich ist - die meisten Menschen essen doch eh viel zu viel und zu viel Fleisch. Ein paar Kilos zu viel hatten wir auch, von daher sind wir dabei geblieben. Wir hatten immer die 2-Personen-Box mit drei Gerichten. So hatten wir also für drei Tage was selbst gekochtes auf dem Teller und trotzdem genug Ausweichmöglichkeiten für "heute keine Lust zu kochen", mit Freunden essen gehen, nur mal Lust auf Brotzeit etc.

    Leider ist mein Mann vor fast fünf Jahren an Krebs verstorben. Und ich bin bei HF geblieben. Reicht für mich dann halt für sechs Tage die Woche und die Box war meine Rettung, was meine Ernährung angeht. Ich war so fertig nach seinem Tod, stand auf einmal mit der Firma alleine da und musste ja irgendwie weiter funktionieren.

    Vor Corona habe ich mir nur für jede zweite Woche eine Box schicken lassen und an den anderen Tagen halt was anderes / Brotzeit / Lieferdienst / Restaurantbesuch...

    Seit Corona kommt die Box wieder jede Woche. Ich geh ja nirgendwo hin... Ich lasse sie mir in die Firma liefern. Die Lebensmittel sind so gut verpackt und die Lebensmittel bleiben im Karton lange genug gut kühl, auch im Sommer, bis ich die Box dann abends zu Hause auspacke. Ein einziges Mal hatte ich eine etwas lätschige Paprika drin und einmal fehlte eine Zutat. Und ab und zu wird mal Paprika durch Zucchini oder so ersetzt, gibt dann aber auch immer Info dazu per Mail.

    Letzte Woche hat der Paketdienst meine Box verbummelt. Habe den Kundenservice kontaktiert und sofort eine volle Gutschrift bekommen. Also auch von daher passt das für mich.

    Ich möchte es nicht mehr missen - denn ich kann zwar leidlich kochen, mache das auch recht gern, bin aber keine Sterneköchin. Und Essensplanung mit Mengenkalkulation, Einkaufen etc. ist so gar nichts meins.

    Ich finde das Konzept gut und nutze es gern. Es erleichtert meinen Alltag enorm und ich hab immer frisch gekochtes, leckeres Essen.

    Habe schon mehr als einmal HF für Besuch gekocht. Noch ne kleine Vorspeise und / oder Nachtisch dazu schaff ich dann gerade noch so selbst organisiert Alle waren bisher angetan von meinen Kochkünsten, ohne zu wissen, dass es aus einer Box kam...

    Ich habe aber inzwischen aufgehört, in meinem Umfeld darüber zu sprechen. Denn meist kommen dann die sattsam bekannten Gegenargumente: zu teuer, zu unflexibel, das und das mag ich aber nicht, ich hab aber weniger/ mehr / gar keinen Hunger... Ja mei, dann muss man es ja nicht nutzen.

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Hello Fresh - erklärt mir einer den Hype?

    @BlueVelvet: Der "Hype" ist die Mode, die einen nervt, glaub ich
    Wobei ich ready-to-cook Pakete nicht mal als Mode sehen würde.
    Nur als eine Option, die es derzeit gibt.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Hello Fresh - erklärt mir einer den Hype?

    Zitat Zitat von Anfortas Beitrag anzeigen
    Apropos Thermomix, ein Freund von mir kocht mittlerweile fast alles im Reiskocher. Sozusagen Thermomix für Arme.
    Ach, das erinnert mich an Studententage....
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Hello Fresh - erklärt mir einer den Hype?

    Zitat Zitat von Prilblume Beitrag anzeigen
    .....
    Wenn da jetzt aber ein TM ist, in den ich die vorbereiteten Zutaten nur einfüllen muss und dann den Raum verlassen kann, kommt mir das eher entgegen.
    Du machst aber eine Vorführung mit, ja? Einfach nur alles in den Topf kippen und gut ist, so geht es dann doch nicht.

    Zitat Zitat von Prilblume Beitrag anzeigen
    Schweig still, ich bin auf Diät!
    Außerdem kann der TM6 anbraten. Wenn auch nicht auf Schnitzelniveau.
    Nee, aber ein paar Schnitzelbröckel werden noch zu erkennen sein.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  6. User Info Menu

    AW: Hello Fresh - erklärt mir einer den Hype?

    Danke Purpurn für Deinen informativen Beitrag!
    Wir sollten früher aufhören später zu sagen...

  7. User Info Menu

    AW: Hello Fresh - erklärt mir einer den Hype?

    Zitat Zitat von Anfortas Beitrag anzeigen
    Apropos Thermomix, ein Freund von mir kocht mittlerweile fast alles im Reiskocher. Sozusagen Thermomix für Arme.
    der Freund soll sich nen Crockpot kaufen. Ich liebe meinen. Auch Thermomix für Arme, aber macht brav was er soll. und ist billig.

  8. User Info Menu

    AW: Hello Fresh - erklärt mir einer den Hype?

    Zu den Hello Fresh Kochboxen kann ich nix sagen. Jedoch zu Hello Fresh Go. Das haben wir im Büro.

    Insbesondere seit der Pandemie kommt das noch viel mehr besser an. Ich habe auch schon einiges daraus gegessen.

    Die Kochbox würde ich mir aber glaub nicht bestellen. Nicht, weil ich davon nicht überzeugt wäre, sondern schlichtweg, weil ich dann kochen muss, obwohl ich ggf. gar keine Lust habe. Ich koche nicht regelmäßig. Wie gesagt, ab und an esse ich eben auch im Büro aus dem Hello Fresh Kühlschrank, da brauche ich dann nix mehr kochen abends.

    Und freitags werden die Sachen ab 14 Uhr stündlich billiger. Da habe ich mir für das Wochenende schon ab und an einiges mitgenommen für gutes Geld - auch für die Family.

    Schmecken tut es aber insgesamt finde ich wirklich gut.

  9. User Info Menu

    AW: Hello Fresh - erklärt mir einer den Hype?

    Zitat Zitat von Anfortas Beitrag anzeigen
    Apropos Thermomix, ein Freund von mir kocht mittlerweile fast alles im Reiskocher. Sozusagen Thermomix für Arme.
    Und deutlich leiser.

  10. User Info Menu

    AW: Hello Fresh - erklärt mir einer den Hype?

    Zitat Zitat von Borghild Beitrag anzeigen
    Und deutlich leiser.
    Schwester im Geiste.

    Reiskocher hatten wir auch mal - war kein Unterschied festzustellen.

Antworten
Seite 20 von 22 ErsteErste ... 101819202122 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •