Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 56
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Weichspüler und Wäschetrockner: Wie bekomme ich weiche Handtücher?

    Oder mehr gespült?

    Die heutigen Waschmaschinen brauchen nicht mehr so viel Wasser.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  2. User Info Menu

    AW: Weichspüler und Wäschetrockner: Wie bekomme ich weiche Handtücher?

    Wenn die Handtücher hart werden, trocknest du sie zu lang.
    Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer.

  3. User Info Menu

    AW: Weichspüler und Wäschetrockner: Wie bekomme ich weiche Handtücher?

    Meine Handtücher werden bei 60 Grad gewaschen, seit Jahrzehnten. Meine WaMa schleudert bei 1400 U/min. Ab in den Trockner und nach ca. 60 Minuten sind die trocken. Und weich.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  4. User Info Menu

    AW: Weichspüler und Wäschetrockner: Wie bekomme ich weiche Handtücher?

    Meine WaMa schleudert glaub ich 1600/min und die Handtücher werden auf der Trocknereinstellung "schranktrocken" total flauschig, auch die alten. Wir haben auch hartes Wasser, evtl. solltest du das Waschpulver anders dosieren oder Calgon benutzen.

  5. User Info Menu

    AW: Weichspüler und Wäschetrockner: Wie bekomme ich weiche Handtücher?

    Ich tippe auch auf die Restmenge an hartem Wasser in den Handtüchern.
    Wenn ich die Wäsche vorzeitig aus dem Trockner nehme, ist sie auch weniger flauschig.

    Auch die Wärmepumpentrockner die ich kenne, dürfen keinen Weichspüler abbekommen.

    Wie schleuderst Du, und wie trocken fühlt sich die Wäsche am Ende an?
    Am Ende meines Lebens will ich nicht sagen: Allen hat mein Leben gefallen, nur mir nicht!

  6. User Info Menu

    AW: Weichspüler und Wäschetrockner: Wie bekomme ich weiche Handtücher?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Bälle - auch welche aus Schafwolle ;) - im Trockner braucht man bei normaler Wäsche wirklich nicht.
    Wozu soll das gut sein?
    Angeblich reduzieren die Schafwollbällchen die Trockenzeit. Dazu kann ich leider nix sagen, denn wenn ich in den Keller gehe, ist die Wäsche meist schon lange fertig. Ich mag die Schafwollkugeln trotzdem, sie liegen wie weiche Schneebälle in der Wäsche herum.

    Zum Handtuchproblem kann ich nichts beitragen. Ich habe vor 20 Jahren das letzte Mal einen Weichspüler benutzt und meine Handtücher kommen immer flauschig aus dem Trockner, egal welches Modell, ob mit oder ohne Ballspiele.
    "Es ist oft produktiver, einen Tag lang über sein Geld nachzudenken, als einen Monat für Geld zu arbeiten.”
    (John D. Rockefeller)

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Weichspüler und Wäschetrockner: Wie bekomme ich weiche Handtücher?

    Hmmm.
    Fangen wir doch mal vorne an, was für Handtücher hast du, Material, Dicke, Alter.
    Wie und womit wäscht du? Hartes Wasser? Welches Waschmittel? Enthärter? Wie viel Schleudertouren?
    Was für ein Trockner? Wie voll machst du den Trockner - sprich wieviel Kg fasst deine Waschmaschine?
    Lassen Sie mich niemals in den gewöhnlichen Fehler verfallen, zu meinen, dass ich verfolgt werde, wann immer mir widersprochen wird. Ralph Waldo Emerson

    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  8. User Info Menu

    AW: Weichspüler und Wäschetrockner: Wie bekomme ich weiche Handtücher?

    Ich spüle mit Essig - schon seit 30 Jahren. Entkalker brauche ich nicht, obwohl das Wasser bei mir extrem hart ist. Der Essig kommt ins Weichspülfach, nach dem Waschen wird die Wäsche im Trockner getrocknet. Meine Handtücher sind flauschig und riechen nicht nach Essig. Probier das gerne mal aus.
    Geändert von waltraut (03.03.2021 um 22:03 Uhr) Grund: Tippfehler

  9. User Info Menu

    AW: Weichspüler und Wäschetrockner: Wie bekomme ich weiche Handtücher?

    Ganz einfach: Essig ins Spülwasser, auf Wäscheleine aufhängen, dann bügeln und fertig.

    Spart viel Geld, bügeln verbraucht Kalorien, hier schreiben doch so viele, dass sie abnehmen wollen, und es ist ökologisch.

    Weichspüler ist für die Haut sehr ungesund, für das Wasser und die Umwelt Gift, und kostet somit unnötig Geld. Anscheinend haben viele Menschen doch zu viel davon.

  10. User Info Menu

    AW: Weichspüler und Wäschetrockner: Wie bekomme ich weiche Handtücher?

    .

Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •