Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. User Info Menu

    AW: Backblech sauber machen mit Aceton?

    Warum kann das nicht warten, bis man entsprechend wirksame Mittel besorgt hat?

    Waschsoda kann man im Haushalt immer gebrauchen.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  2. User Info Menu

    AW: Backblech sauber machen mit Aceton?

    Spülmaschinenreiniger, mit möglichst wenig heißem Wasser, und/ oder einen Ceranfeldschaber

  3. User Info Menu

    AW: Backblech sauber machen mit Aceton?

    Leider kein Natron da und nichtmal Mehl ;-) Sollte mal wieder Einkaufen gehen. Ich versuch mal das mit dem Waschmittel und kauf dann evtl Natron, das brauch ich eh wegen meinem Sodbrennen, ist billiger als die dinger aus der Apotheke :-)

  4. User Info Menu

    AW: Backblech sauber machen mit Aceton?

    Waschsoda nennt sich auch Natron, ist aber, wie der Name schon sagt, zum Sauberwaschen da und ist in der Abteilung Waschmittel zu finden.

    Natron gegen Sodbrennen ist ganz was anderes. Nennt sich Kaisernatron. Und ich würde gegen Sodbrennen da auch lieber was Spezielleres einnehmen.

    Kartoffelsaft (aus rohen entsafteten Kartoffeln) hilft gut, gibt es auch im Reformhaus von Schoenenberger zu kaufen.
    Luvos Heilerdekapseln gehen auch gut. Drogeriemarkt, Gesundheitsabteilung..... Das wären die harmlosesten Helfer, bevor man zur Chemie greift.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  5. User Info Menu

    AW: Backblech sauber machen mit Aceton?

    Wenn man das alles nicht im Haus hat, wie wäre es dann mit Backpulver und Essig? Das hat man doch meistens daheim.

  6. User Info Menu

    AW: Backblech sauber machen mit Aceton?

    Naja also was GANZ anderes ist es jetzt nicht. Das eine ist Natriumcarbonat, das andere Natriumhydrogencarbonat.

    Waschsoda ist also basischer, was zum Verseifen von Fetten natürlich hilfreich ist.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Backblech sauber machen mit Aceton?

    Fällt mir noch ein: Emaillierte Badewannen (Stahlemail) sind von Nagellackentferner komplett unbeeindruckt.
    Aber ob das das gleiche Material ist wie ein Backblech....
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  8. User Info Menu

    AW: Backblech sauber machen mit Aceton?

    Da kein Kaisernatron und Waschsoda vorhanden ist, hätte ich es mit Backpulver versucht. Das Backpulver mit wenig Wasser anrühren, auf das Backblech auftragen und mehrere Stunden einweichen lassen ( Am besten über Nacht )

    Mit Kaisernatron mache ich es immer so und es funktioniert

  9. User Info Menu

    AW: Backblech sauber machen mit Aceton?

    Zitat Zitat von mucxlx Beitrag anzeigen
    Ja weil das halt klebrige Fettflecken sind :-)
    Das geht mit Backofenreiniger bestimmt weg, aber ich hab grad nur Tenside und Aceton zuhause :-)
    Öl hilft gegen Fett.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Backblech sauber machen mit Aceton?

    Ceranschaber
    Mit Speiseöl abreiben
    In die Spülmaschine
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •