Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43
  1. User Info Menu

    Frage Keksdosenkrümelritzenschutz

    ja, ich mach da immer Pergamentpapier unten rein. Nein, das verhindert nicht, dass sich Teile der Kekse in die Ritzen der hübschen Blechschachteln verkrümeln. Wie verhindert die Kluge Hauskeksesserin das? Tüte wär nur Notlösung

  2. User Info Menu

    AW: Keksdosenkrümelritzenschutz

    verhindern lässt sich das wohl nicht, aber ich seh auch kein Problem mit der Krümmelei. Sobald die Dose geleert ist, nehme ich einen Pinsel und befrei die Ritzen von den Krümmeln, ehe ich die Dose feucht auswische. Sicher könnte man die Ritzen auch aussaugen, also mit einem Kärcher, Vorwerk oder wie immer die Dinger sich so nennen

  3. User Info Menu

    AW: Keksdosenkrümelritzenschutz

    Größeres Stück Alufolie rein, an den Seiten hochziehen und andrücken.
    Da verirrt sich nix in die Ritzen der Dose.

  4. User Info Menu

    AW: Keksdosenkrümelritzenschutz

    Was ist das Gefährliche an den Krümeln in der Ritze? Wenn die Dose leer ist, wird sie abgewaschen und die Krümel sind weg, oder?
    There are people who have lost every trace of human kindness... (Billy Joel, All about soul)

  5. Inaktiver User

    AW: Keksdosenkrümelritzenschutz

    Hm. Alufolie benutzen um eine Keksdose vor Kekskrümeln zu schützen? Das mag funktionieren, aber besonders umweltfreundlich scheint mir das nicht.

  6. User Info Menu

    AW: Keksdosenkrümelritzenschutz

    Eigentlich ganz einfach. Kekse essen BEVOR sie in die Dose kommen.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  7. User Info Menu

    AW: Keksdosenkrümelritzenschutz

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    ja, ich mach da immer Pergamentpapier unten rein. Nein, das verhindert nicht, dass sich Teile der Kekse in die Ritzen der hübschen Blechschachteln verkrümeln. Wie verhindert die Kluge Hauskeksesserin das? Tüte wär nur Notlösung
    Zitat Zitat von Ailen1 Beitrag anzeigen
    verhindern lässt sich das wohl nicht, aber ich seh auch kein Problem mit der Krümmelei. Sobald die Dose geleert ist, nehme ich einen Pinsel und befrei die Ritzen von den Krümmeln, ehe ich die Dose feucht auswische. Sicher könnte man die Ritzen auch aussaugen, also mit einem Kärcher, Vorwerk oder wie immer die Dinger sich so nennen
    Hochruckreiniger, stimmt, damit müssten die Krümel die Flatter machen

    Zitat Zitat von Macani Beitrag anzeigen
    Größeres Stück Alufolie rein, an den Seiten hochziehen und andrücken.
    Da verirrt sich nix in die Ritzen der Dose.
    Das Leben kann so einfach sein mit einer Grundausstattung an Hirnschmalz


    Zitat Zitat von moimeme Beitrag anzeigen
    Was ist das Gefährliche an den Krümeln in der Ritze? Wenn die Dose leer ist, wird sie abgewaschen und die Krümel sind weg, oder?
    Was meine Nachfahren mit den Dosen machen, ist mir egal . Gefährlich? Krümel können in der warmen Jahreszeit tatsächlich flattern. Ja, abwaschen, und mit Schaschlikspieß und Bürste werkeln. und dann rostet das Teil vor sich hin.

  8. User Info Menu

    AW: Keksdosenkrümelritzenschutz

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Ja, abwaschen, und mit Schaschlikspieß und Bürste werkeln. und dann rostet das Teil vor sich hin.
    Rosten kann es nur, wenn Feuchtigkeit zurück bleibt.

    Ich stelle die Dosen nach dem Abwaschen und Abtrocknen auf den Heizkörper in der Küche (Plätzchendosen braucht man ja nur im Winter, wenn geheizt wird).
    Dort stehen sie dann ein paar Stunden, bis sie komplett durchgetrocknet sind. (Alternativ kann man auch die Nachwärme im Backofen nutzen.)

    Bei mir ist noch nie eine Blechdose gerostet.

  9. User Info Menu

    AW: Keksdosenkrümelritzenschutz

    Zitat Zitat von Macani Beitrag anzeigen
    Plätzchendosen braucht man ja nur im Winter, wenn geheizt wird .
    Das muss einem aber doch wer sagen! Hier sind sie ganzjährig in Betrieb

  10. User Info Menu

    AW: Keksdosenkrümelritzenschutz

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Das muss einem aber doch wer sagen! Hier sind sie ganzjährig in Betrieb
    Dann eben Backofen, wenn die Heizung aus ist.

Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •