Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36
  1. User Info Menu

    AW: Fehlkauf: Gemuesehobel

    welchen hast du denn??Den alten oder den neuen`???
    nicht verzweifeln

    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart
    ( Goethe )

  2. User Info Menu

    AW: Fehlkauf: Gemuesehobel

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Bingo, ich werde ihn auch verticken; schwierig,weil ich sowas noch nie gemacht habe. Börner war auch bei mir kein Burner, ich habe ihn nie benutzt: zu unhandlich, zu gefährlich. Weitaus handlicher und mehr als doppelt so praktisch finde ich den (daher täglich gebrauchten) Gefu-V-Hobel
    Nicer Dicer hab ich verschenkt: Macht das Zerkleinern zwar einfach, aber die Reinigung dauert dafür erheblich länger. Ranking: ein wirklich gutes Messer (samt Schleifteil), ESGE+Zauberette (bescheuerte Bezeichnung) und für große Mengen die Einsätze der Küma
    Ich habe den Boerner einfach einer Website aehnlich Ebay-Kleinanzeigen angeboten und dann mal geschaut ob jemand drauf bietet. Und kurz vor Weihnachten war das Interesse scheinbar gross genug und ich habe ihn verkauft

    Ich brauche eigentlich keinen Slicer. Naja.. vielleicht goenne ich mir doch nochmal irgenwann den originellen Benriner Der ist, im Gegensatz zum neuen sehr flach und einfach, hat keine vielen Einzelteile und ist einfach zu reinigen. So einen hatte ich schonmal im Haushalt und auch ab und zu genutzt, aber auch bei ner Scheidung sollte man sich nicht ueber Haushaltskleinigkeiten streiten

  3. User Info Menu

    AW: Fehlkauf: Gemuesehobel

    Ich will schon ewig einen Gemüsehobel erwerben . . zum Glück habe ich damit gewartet, bis dieser Strang kam.

    Wie sind denn die Erfahrungen mit dem Benriner und welche (es gibt verschiedene, habe gerade gegoogelt) Variante empfiehlt sich?

    lg luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  4. User Info Menu

    AW: Fehlkauf: Gemuesehobel

    Zitat Zitat von luciernago Beitrag anzeigen
    Ich will schon ewig einen Gemüsehobel erwerben . . zum Glück habe ich damit gewartet, bis dieser Strang kam.

    Wie sind denn die Erfahrungen mit dem Benriner und welche (es gibt verschiedene, habe gerade gegoogelt) Variante empfiehlt sich?

    lg luci
    Puh, also der alte Benriner hat eine Stellschraube von Metall und keinen dicken Griff. Der alte schmale ist in gruen, der etwas breitere in beige. Gehoert in die Kueche eines jeden Chefs, scheinbar. Zu dem neuen kann ich wenig finden. Der alte hat einen total sinnlosen Halter, und der neue scheint da nicht wirklich besser zu sein. Den ich frueher hatte (gruen) fand ich gut. Aber ich hatte natuerlich nichts zum Vergleich.

  5. VIP

    User Info Menu

    AW: Fehlkauf: Gemuesehobel

    Zitat Zitat von VanessaB Beitrag anzeigen
    welchen hast du denn??Den alten oder den neuen`???
    Ähm, er ist, glaube ich jetzt 5 Jahre alt und hat drei Steckteile, einmal Scheiben, einmal für kleine Streifen und Würfel, einmal für große. Ob alt oder neu keine Ahnung.
    Grüßlis
    mkr

    ________________________________

  6. User Info Menu

    AW: Fehlkauf: Gemuesehobel

    So, ich habe jetzt einen Benriner. Von der Einfachhalt und Grosse her bin ich hiermit viel, viel gluecklicher. Ich habe den heute gebraucht um geraspeltes Gemuese einzulegen, und das ging sehr gut und einfach. Fuer mich ist der viel besser.

Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •