Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 54 von 54
  1. User Info Menu

    AW: Dampfreiniger sinnvoll?

    Zitat Zitat von Raratonga Beitrag anzeigen
    Und ich leihe mir in den Herbstferien mal einen Kärcher aus und werde versuchen, damit alles zu putzen was nur irgendwie geht.

    Es erscheint mir logisch, dass der gelöste Dreck sich nicht einfach in Nichts auflöst, sondern mit einem saugfähigen Tuch noch aufgenommen werden muss. Das finde ich aber nicht schlimm. Wie gesagt, ich als Anfängerin werde dann gerne von meinen Erfahrungen berichten!
    Es gibt verschiedene Aufsätze, Standard sind so kleine, runde Bürstchen. Mein Favoriten: Turbo-Düse und turbobürste

  2. User Info Menu

    AW: Dampfreiniger sinnvoll?

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    ich bin doch nicht beleidigt, Ganda! nicht mal im Unterton. Hier schreiben überwiegend (jedenfalls ist das mein Eindruck) Nutzer von Generika-Geräten oder nach einem Versuch, offenbar ohne sich mit der Wirkungsweise des Gerätes vertraut gemacht zu haben. Sei's drum.
    Nur habe ich halt jetzt wiederholt meine Erfahrungen berichtet, das könntest du auch als 'trotzig' oder 'stur' oder 'erfahrungsresistent' bezeichnen)
    Lasse doch jedem seine Erfahrung damit und seine Haltung.
    Jeder hat seine Gründe und das sollte niemanden abhalten, eigene Erfahrungen zu sammeln.

    Meine eigenen habe ich damals gesammelt, als die Geräte in D auf den Markt kamen aus Richtung Italien, Anfang der 90er, da ich zu dem Zeitpunkt für so eine Firma gearbeitet habe.

    Was Du hier von Generikageräten schreibst, finde ich deswegen auch merkwürdig.
    Kärcher hat erst später mit dem Metoo-Produkt angefangen und es nicht erfunden;)

    Also.. Viel Spaß beim Dampfen.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Dampfreiniger sinnvoll?

    Ah, ciao caos, jetzt kommt wohl mein ferrari-rotes Dampfgerät ins Spiel!
    1997 gekauft, damals für die Unterhaltsreinigung unserer Büros.

    Aber schnell war frau des Spielgerätes überdrüssig und wir nahmen es nur noch zum Großreinemachen her.
    Aber dafür arbeitet es immer noch sehr gut und zuverlässig nach 23 Jahren Dienstzeit.

    Die Kombi Hitze, Dampf und Grundreiniger lässt meinen Natursteinboden in Küche und Windfang schnell wie neu aussehen. Muss dann aber auch mit Steinöl neu eingelassen werden.

    Wenn ich diese Flächen + Fliesen im Bad ständig damit putzen würde (Bodendüse und Tuch, also nur Hitze und Dampf), brauchte ich die einmalige Aktion nicht.
    Aber das Manko, das das alte Schätzchen hat: es dauert lange bis er aufgeheizt und Druck aufgebaut hat.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  4. User Info Menu

    AW: Dampfreiniger sinnvoll?

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Lasse doch jedem seine Erfahrung damit und seine Haltung.
    Jeder hat seine Gründe und das sollte niemanden abhalten, eigene Erfahrungen zu sammeln.

    Meine eigenen habe ich damals gesammelt, als die Geräte in D auf den Markt kamen aus Richtung Italien, Anfang der 90er, da ich zu dem Zeitpunkt für so eine Firma gearbeitet habe.

    Was Du hier von Generikageräten schreibst, finde ich deswegen auch merkwürdig.
    Kärcher hat erst später mit dem Metoo-Produkt angefangen und es nicht erfunden;)

    Also.. Viel Spaß beim Dampfen.
    Nach Aldi? Hab ich anders in Erinnerung, auch wenn ich es erst mit dem Aldidings probiert habe. ok, mir geht es nicht darum, wer die erfunden hat, sondern wie effektiv und praktisch die sind.
    Danach haben user gefragt. Für sie sind negative Erfahrungen genauso informativ wie meine gegenteiigen und auch die, dass es ganz erhebliche Unterschiede nach Marke gibt. Aber sogar das Erfolgsauto Golf unterscheidet sich nach 30 Jahren erheblich vom Prototyp
    Wo bei K kann ich diesen Strang wg Provision einreichen?

    Letztlich aber ist die Bewertung immer so individuell, wie bei anderen Geräten auch: ich brauche keinen Thermomix, Andere möchten nie mehr ohne
    Geändert von Blila1 (22.10.2020 um 07:20 Uhr)

Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •