Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. User Info Menu

    Hafermilch herstellen - echt mühsam?

    Ich hab mich heute zum ersten Mal an die Herstellung von Hafer'milch' gemacht. Ein gescheiter Mixer ist vorhanden, der Nussbeutel zum Abseihen auch. Und da liegt mein Problem: Aus dem Liter Wasser plus Hafer, einigen Cashews und zwei Datteln sind bis jetzt rund 600 ml Getränk geworden. Der Nussbeutel liegt auf dem Sieb, ich habe rund 10 Minuten gedrückt, eingerollt, weiter gedrückt, bis zum Krampf in der Hand. Die Ausbeute finde ich sehr gering, es verbleibt ein großer, flüssiger Rest im Beutel, und natürlich der zeitliche Aufwand.... Kurz, ich bin noch nicht zufrieden mit meiner Arbeit.

    Könnt ihr mir bitte von euren Erfahrungen und Techniken gerichten?

    Ich danke euch
    Wer Sahne möchte muss Kühe schütteln.

    Ostfriesische Weisheit

  2. User Info Menu

    AW: Hafermilch herstellen - echt mühsam?

    Hab ich neulich auch versucht.
    Megaaufwand der in einem schleimigen Resultat endete. Hab alles weggeschmissen und beschlossen, dass das Leben dafür zu kurz ist.

  3. User Info Menu

    AW: Hafermilch herstellen - echt mühsam?

    Hafermilch habe ich noch nie versucht, aber das Problem tritt auch anderweitig auf, wenn etwas durch ein sehr feines Sieb/Tuch passiert werden soll. Dann hilft eigentlich nur noch: Sieb/Tuch wechseln. Oder Inhalt in einer Schüssel zwischenlagern, Sieb/Tuch ausspülen und es noch einmal versuchen. Sehr aufwendig. Mache ich ein- oder zweimal im Jahr für Quittengelee oder für eine besondere Soße.

    Was ist der Vorteil von selbstgemachter Hafermilch? Der Preis? Die Qualität? Dass du nur die Menge herstellst, die du wirklich für einen bestimmten Zweck brauchst?

  4. User Info Menu

    AW: Hafermilch herstellen - echt mühsam?

    Vielen Dank für deinen Tipp, Roderic.
    Wer Sahne möchte muss Kühe schütteln.

    Ostfriesische Weisheit

  5. User Info Menu

    AW: Hafermilch herstellen - echt mühsam?

    Moin,

    wollte nur mitteilen, dass just im neuen "Stern" der ansässige Koch lang und breit über die Herstellung von Hafermilch doziert. Vielleicht gibt es hier was Interessantes für euch zu lesen...

  6. User Info Menu

    AW: Hafermilch herstellen - echt mühsam?

    Dankeeee
    Wer Sahne möchte muss Kühe schütteln.

    Ostfriesische Weisheit

  7. VIP

    User Info Menu

    AW: Hafermilch herstellen - echt mühsam?

    SabineJo, ich weiß nicht, ob Du inzwischen die beste Lösung gefunden hast, Deine Frage ist ja zwei Monate her.

    Ich habe vor ein paar Tagen das erste Mal Hafermilch mit einer Frenchpress hergestellt. Das war der bisher einfachste Weg überhaupt. Die ausgepressten Haferflocken sind im Brotteig gelandet.

    Vielleicht magst Du das auch mal ausprobieren, falls Du es noch nicht getan hast.

  8. User Info Menu

    AW: Hafermilch herstellen - echt mühsam?

    Liebe Orange,

    so ganz zufrieden bin ich noch nicht, deshalb finde ich deinen Ansatz sehr spannend. Ich besitze keine French Press und werde für einen Testlauf mal in der Nachbarschaft herum fragen, wer mir mit einer PF aushelfen kann.

    Liebe Grüße
    Wer Sahne möchte muss Kühe schütteln.

    Ostfriesische Weisheit

  9. VIP

    User Info Menu

    AW: Hafermilch herstellen - echt mühsam?

    Dann berichte mal, wie es Dir schmeckt

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •