Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. User Info Menu

    Neue Waschmaschine - knittrige Wäsche

    Nach 15 Jahren hat leider unsere alte Waschmaschine den Geist aufgegeben ... Unsere neue ist soweit fein (Siemens, Stiftung Warentest Testsieger), allerdings nerven mich zwei Sachen.
    Zum einen dauert das Waschen jetzt länger. Normale Wäsche (z.B. 60 Grad) dauert jetzt 3 Stunden statt vorher zweieinhalb. Eine Freundin meinte, das liegt daran, dass neue Maschinen energieeffizienter sind?
    Noch nerviger ist allerdings, dass die Wäsche so zerknittert aus der Maschine kommt. Vorher konnte ich ein T-Shirt bei 30 Grad waschen, auf die Leine hängen und alles fein. Jetzt kommt alles sehr knittrig raus, und zwar unabhängig vom Programm. Es gibt ein spezielles "Hemdenprogramm", das etwas glattere Wäsche produziert, aber das geht ja nicht für alles. Sogar das Wollwäsche/Feinwäsche-Programm, das ja eigentlich ultra-schonend sein müsste, produziert mehr Falten als früher.
    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Wasser, Waschmittel etc. alles wie früher.

  2. User Info Menu

    AW: Neue Waschmaschine - knittrige Wäsche

    Wenn die Wäsche zerknittert raus kommt, liegt es meist daran, das sie zu vollgestopft war.
    Energieeffizient heißt nicht immer besser. Weniger Wasserverbrauch bedeutet eben auch, das die Wäsche nicht mehr so umspült wird und evt. auch deswegen knittert.
    Meine Maschine ist auch relativ neu, aber 3 Stunden braucht nicht mal die 90 Grad wäsche
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  3. Inaktiver User

    AW: Neue Waschmaschine - knittrige Wäsche

    Vielleicht auch zu doll geschleudert.

  4. User Info Menu

    AW: Neue Waschmaschine - knittrige Wäsche

    Hm, mit 3 Kleidern und einem Rock im Woll-/Feinwaschprogramm war sie definitiv nicht zu voll ... das mit dem Wasserverbrauch könnte eher der Grund sein

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Neue Waschmaschine - knittrige Wäsche

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Meine Maschine ist auch relativ neu, aber 3 Stunden braucht nicht mal die 90 Grad wäsche
    Wir haben eine neue Miele, die braucht auch 3 Stunden für 60 °C. Es gibt allerdings die Möglichkeit "Kurz" zuzuschalten, dann reduziert sich die Waschzeit um 30 Minuten.

    Beim Knittern gehe ich auch davon aus, dass die Trommel zu voll ist.

    Edit: Da du das ausschließt, könnte die Schleuderleistung zu hoch eingestellt sein? Kannst du die reduzieren?
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Sommer 2021 - mehr als nur nasse Füße... reinklicken und mithelfen!

    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  6. User Info Menu

    AW: Neue Waschmaschine - knittrige Wäsche

    Meine derzeitige Waschmaschine hat zu Anfang sehr viel Aufmerksamkeit verlangt Welches Programm mit welcher Beladung, was können die einzelnen Programme überhaupt so, wo lohnt es sich selbst Funktionen zuzuschalten und wo ist das wiederum nicht möglich...inzwischen läufts aber bis dahin gab es einige Knitter/Fussel/Ewigdauer-Erlebnisse. Da habe ich mir oft meine alte Gorenje mit Drehknopf zurückgewünscht. Jetzt bin ich dran gewöhnt und alles ist prima. Ich kann die Gebrauchsanweisung halt in- und auswendig.

  7. User Info Menu

    AW: Neue Waschmaschine - knittrige Wäsche

    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen
    Wir haben eine neue Miele, die braucht auch 3 Stunden für 60 °C.
    Ich finde das extrem lang, so 3 Stunden. Ich finde das schon bei der Spülmaschine nervig, die läuft bei mir im Ökoprogramm 2.52 Minuten.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  8. User Info Menu

    AW: Neue Waschmaschine - knittrige Wäsche

    Entweder hast du die Maschine zu vollbeladen, dann gibt es Knitterfalten oder du must die Schleuderdrehzahl niedriger einstellen. Eine niedrigere Schleuderdrehzahl verhindert das Knittern. 3 Stunden waschen würde mich ja auch nerven. Es ist ungewöhnlich lang. Da würde ich immer das Kurzprogramm einstellen.

  9. Inaktiver User

    AW: Neue Waschmaschine - knittrige Wäsche

    Zitat Zitat von erna_p Beitrag anzeigen
    Hm, mit 3 Kleidern und einem Rock im Woll-/Feinwaschprogramm war sie definitiv nicht zu voll ... das mit dem Wasserverbrauch könnte eher der Grund sein
    Bei Wolle/Feinwäsche sollte doch die Schleuderzahl automatisch nicht gar so hoch sein???

    Bei mir läuft das Wolle/Seide/Feinwäscheprogramm viel kürzer als Buntwäsche, eh nur so 1 oder 1.5h Stunden.

  10. User Info Menu

    AW: Neue Waschmaschine - knittrige Wäsche

    Bei den neuen energieeffizienten Waschmaschinen empfehle ich immer, WasserPlus zuzuschalten, also mehr Wasser als sie eigentlich verwenden würde. Es wird sonst einfach zu wenig Wasser verwendet, das führt manchmal zu Müffeln und Knittern der Wäsche. Versuchs mal, deine Maschine hat sicher eine solche Funktion.
    So schade, dass man erst jetzt herausgefunden hat, dass Fußballspiele
    während einer Pandemie völlig ungefährlich sind.
    Man hätte den gesamten Kultursektor retten können,
    wenn man bloß Theater und Konzerthäuser rechtzeitig mit Fußbällen versorgt hätte.

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •